DRK Presseinformationen https://www.bereitschaft-volkach.de de DRK Tue, 09 Jul 2024 03:23:50 +0200 Tue, 09 Jul 2024 03:23:50 +0200 TYPO3 EXT:news news-514 Sun, 16 Jun 2024 22:00:54 +0200 Unterstützung des großen Sanitätswachdienstes "Heroes 2024" /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzung-des-grossen-sanitaetswachdienstes-heroes-2024.html 16.06.2024 - Am heutigen Vormittag ging der große, durch die Kreisbereitschaftsleitung organisierte, Einsatz zu Ende. Wir konnten als Bereitschaft Volkach unsreren Teil beitragen durch unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte sowie unser Einsatzmaterial. 

So waren unser AllTerrainVehicle, der Notfall-KTW, der Gerätewagen Sanitätsdienst 50 und das Einsatzleitfahrzeug der SEG IuK vor Ort und wir haben uns wie dei anderen Bereitschaften unseres Kreisverbandes eingebracht. In einer auch durch die Wasserwacht und sogar überörtlich unterstützten Gemeinschaftsleistung wurden die 4 Einsatztage gemeistert. Von Donnerstag Abend bis Sonntag Mittag waren sie in angepasster Einsatzstärke vor Ort. Dazu kam natürlich der Auf- und Abbau.

Danke, dass wir bei der tollen Veranstaltung dabei sein konnten! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Mehr dazu findet Sie auf den Seiten des BRK-Kreisverbandes Kitzingen. 

]]>
news-513 Sun, 16 Jun 2024 19:52:33 +0200 Auf dem Bayern 3-Partyschiff dabei. /aktuell/news-termine/meldung/auf-dem-bayern-3-partyschiff-dabei.html 14.06.2024 - Schon eine Tradition ist für uns der Sanitätswachdienst auf dem Bayern 3-Partyschiff. 

Immer wenn dieses in Volkach anlegt und am Abend zur Tour auf dem Main aufbricht sind wir mit dabei. So auch in diesem Jahr. Wir waren mit zwei ehrenamtlichen Kollginnen an Bord.

Besten Dank!

]]>
news-512 Sun, 16 Jun 2024 19:39:31 +0200 Aus dem Rettungswagen wird ein Notfall-Krankentransportwagen Typ B. /aktuell/news-termine/meldung/aus-dem-rettungswagen-wird-ein-notfall-krankentransportwagen-typ-b.html 05.06.2024 - Eine Veränderung haben wir Ende Mai/Anfang Juni in unserem Fuhrpark vorgenommen: aus dem Rettungswagen wude ein Notfall-Krankenwagen. 

Begründet wurde diese Maßnahme, die eingentlich nur eine geringe Reduzierung der Materialvorhalten, z.B. bei den Medikamenten, beinhaltet, durch die seit geraumer Zeit geltenden Besetzungsregelungen seitens des Freistaates Bayern. Da sich der Einsatzzweck der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst nahe am öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst bewegt, sind diese anzuwenden. D.h. der Verantworltiche auf dem Rettungswagen muss ein/e Notfallsanitäter/in sein. 

Da diese bei der Pool-Alarmierung nicht immer gewährleistet werden kann, bietet der Notfall-KTW eine Alternative, die auch das Ausrücken mit einem/r Rettungssanitäter/in oder einem/r Rettungsassistenten/in ermöglicht. Das wird natürlich immer mit der Integrierten Leitstelle abgestimmt. 

Durch diese Maßnahme können wir dieser nur anbieten: Rettungswagen, Notfall-Krankenwagen oder Krankenwagen.

]]>
news-511 Wed, 05 Jun 2024 20:17:12 +0200 Einsatz für das ufr. Hilfeleistungskontingent Betreuung. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-das-ufr-hilfeleistungskontingent-betreuung.html 01.06.2024 - Nachdem am frühen Samstag Abend schon der ufr. Wasserrettungszug zum Unwettereinsatz nach Schwaben ausgerückt ist, wurde durch die Regierung von Unterfranken auch das Hilfeleistungskontingent Betreuung aufgerufen. Hier bündeln sich jeweils 3 Schnelleinsatzgruppe Betreuung und Verpflegung die z.B. Notunterkünfte betreuen bzw. Verpflegung sicherstellen können. 

Mit dabei sind eigentlich die Schnelleinsatzgruppen Verpflegung und Betreuung des Kreisverbandes Kitzingen. Wegen der zu erwartenden Hochwassersituation im Landkreis und dem dann erwarteten Verpflegungseinsatz blieb aber die Feldküche zu Hause und nur Betreuungshelfer, die in größerer Zahl im Landkreis Kitzingen vorhanden sind, rückten aus. Hier war auch eine Kollegin unserer Bereitschaft mit dabei, die bei einem geplanten Wechsel am 04.06.2024 erneut durch eine Kollegin aus unserer Bereitschaft ersetzt wurde. Zum Transfer von und nach Günzburg kam unser Mannschaftstransportwagen zum Einsatz. 

Beim Sammeln der Einheiten im Sammelraum Mainfrankenpark unterstützte unsere Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation die Zusammenführung der aus ganz Unterfranken anrückenden Einheiten. 

Das Kontingent kommt, so die Planungen, am 06.06.2024 aus dem Einsatz zurück! Bis dahin wünschen wir viel Erfolg im Einsatz!

]]>
news-510 Wed, 05 Jun 2024 20:05:52 +0200 Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Geiselwind, Gottesdienst, Sanitätswachdienst Mini-Cooper-Treffen. /aktuell/news-termine/meldung/tag-der-offenen-tuer-bei-der-feuerwehr-geiselwind-gottesdienst-sanitaetswachdienst-mini-cooper-treffen.html 30.05.2024 - An Fronleichnam haben wir mit weiteren Einheiten des BRK beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Geiselwind die Arbeit der BRK-Bereitschaften dargestellt. 

Daneben haben wir auch mit einer Fahnenabordnung beim Fronleichnams-Gottesdienst im Volkacher Pfaffheim teilgenommen. 

Weiterhin hat an dem Tag auch ein Sanitätswachdienst begonnen, der uns des ganze Wochenende beschäftigt hat. Wir waren beim Mini-Cooper-Treffen in Geiselwind vor Ort und haben Sicherheit verbreitet. Spannend war dieses im Hinblick auf die anstehende Unwetterwarnung, die in unsere Abstimmung mit den Veranstalter eingeflossen sind. Dabei hat uns geplant die Motorradstreife und auch die Bereitschaft Wiesentheid sowie die Kreisbereitschaftsleitung unterstützt. Zusätzlich war dann am Samstag im laufenden Betrieb noch die Bereitschaft Kitzingen an unserer Seite, da 2 unserer Einsatzkräfte kurzfristig den Einsatz des Hilfeleistungskontingentes Betreuung organisatorisch bzw. als Einsatzkraft unterstützen mussten. Besten Dank!!!

]]>
news-509 Wed, 05 Jun 2024 19:18:06 +0200 Pfingsten: Sanitätswachdienst beim Trucker-Fest und Einsatz der HvO am Dschungelpfad. /aktuell/news-termine/meldung/pfingsten-sanitaetswachdienst-beim-trucker-fest-und-einsatz-der-hvo-am-dschungelpfad.html 18.05.2024 - Auch das Pfingstwochenende war wieder von Einsätzen geprägt. 

Nachdem heuer wieder das Trucker-Fest in Geiselwind stattfand, waren wir das ganze Wochenende während der Veranstaltungszeit von Ort. So wird die bisherige Tradition fortgesetzt. Hier wurden wir, wie so häufig, von der Motorradstreife unterstützt.

Weiterhin, eigentlich auch schon Tradition, ereignete sich ein Einsatz am sog. "Dschungelpfad" am Main zwischen Fahr und Astheim. Hier war neben Rettungsdienst und Wasserwacht auch unser Helfer vor Ort im Einsatz.

Danke für ein tolles Wochenende!

]]>
news-508 Wed, 05 Jun 2024 18:52:54 +0200 Schnuppertag Bereitschaftsjugend in Wiesentheid. /aktuell/news-termine/meldung/schnuppertag-bereitschaftsjugend-in-wiesentheid.html 17.05.2024 - Großer Betrieb herrschte am Samstag am Rotkreuzhaus Wiesentheid. Dort stellten sich die Fachdienste der BRK-Bereitschaften im Rahmen einer Infoveranstaltung für die in Gründung befindliche Bereitschaftsjugend vor. 

Mit dabei waren aus unseren Reihen der Fachdienst Information und Kommunikation mit dem Einsatzleitfahrzeug sowie der Sanitätsdienst mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst 50. Weiter wurde unser AllTerrainVehicle vorgestellt. 

Dem Vorhaben der Gründung wünsche wir alles Gute!

]]>
news-507 Wed, 05 Jun 2024 18:41:19 +0200 Blutspendetermin organisiert. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-organisiert.html 14.05.2024 - Auch der aktuelle Blutspendetermin in der Volksschule Volkach verlief für die SpenderInnen, die MitarbeiterInnen des Blutspendedienstes und unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte wieder sehr gut. 

Leider waren mit 158 erschienenen SpenderInnen, davon 9 ErstspenderInnen etwas weniger Teilnehmer zu verzeichenen als bei den letzten Terminen. Das mag aber vielleicht am schönen Wetter und den damit verbundenen abendlichen Freizeitaktivitäten gelegen sein. Wir sind natürlich gespannt, wie es sich weiter entwickelt!

]]>
news-506 Wed, 05 Jun 2024 18:28:08 +0200 Neues Fahrzeug des "Helfer vor Ort" nimmt Gestalt an. /aktuell/news-termine/meldung/neues-fahrzeug-des-helfer-vor-ort-nimmt-gestalt-an.html 09.05.2024 - Als Ersatz für unser bisheriges Helfer vor Ort-Fahrzeug (HvO), dessen Leasingvertrag ausläuft, wurde in Abstimmung mit dem BRK-Kreisverband Kitzingen eine BMW X1 mit Sondersignalausstattung gebraucht erworben.

Der Leasingrücklaufer was allerdings als Feuerwehrfahrzeug beklebt. Vor Ort erfolgte nun bei einem Fachbetreib die Entfernung der bisherigen Beklebung und die Aufbringung des BRK-Designs. Nun steht noch der Einbau der Funkausrüstung an, dann kann das Fahrzeug in Betrieb gehen. 

Unsere Einsatzkräfte freuen sich schon darauf!

]]>
news-505 Wed, 05 Jun 2024 18:20:21 +0200 Funkübung absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/funkuebung-absolviert.html 07.05.2024 - Wir gestalten unsere regelmäßigen Ausbildungsabende im Regelfall recht interessant und praxisnah. So auch bei diesem Termin!

Diesmal stand eine Funkübung auf dem Plan. Nach einer Wiederholung der theoretischen Grundlagen schlossen sich praktische Übungen an. Die Übung diente der Vorbereitung auf die anstehenden großen Sanitätswachdienste. 

Offenbar wurde das Interesse unserer Mitglieder damit getroffen; die große Teilnehmerzahl lässt dies vermuten. 

]]>
news-504 Wed, 05 Jun 2024 18:09:37 +0200 40 Jahre Motorradstreife in Bayern; auch Einsatzkräfte aus Volkach mit dabei. /aktuell/news-termine/meldung/40-jahre-motorradstreife-in-bayern-auch-einsatzkraefte-aus-volkach-mit-dabei.html 05.05.2024 - Am Wochenende 04./05.05.2024 feierten die Bayer. Motorradstreifen in Regensburg ihr 40jähriges Jubiläum. Auch wenn es eingentlich schon 41 Jahre sind, wurde dem Anlass gerecht gefeiert. Auch Mitglieder unserer Bereitschaft waren von Beginn an mit dabei; einer ist sogar heute noch aktiv. 

Aktuell stellen wir aus unseren Reihen 3 aktive Einsatzkräfte der Motorradstreife der BRK-Bereitschaften. Deren Organisationsform und auch ihr Aufgabengebiet haben sich im Laufe der Zeit verändert. Waren sie zunächst zentral über die Landesebene organisiert und finanziert, sind sie nun im jeweiligen Kreisverband verortet; dies ist bei uns der Kreisverband Kitzingen. Bei den Aufgaben stehen neben dem früheren reinen Einsatz zu sanitäts- und betreuungsdienstlichen Einsätzen auf den Autobahnen nun auch verstärkt Einsätze bei Sanitätswachdiensten bei Veranstaltungen sowie die lokale Öffentlichkeitsarbeit im Fokus. 

Auch unsere Sanitätswachdienste werden regelmäßig von der Motorradstreife unterstützt!

Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!

]]>
news-503 Wed, 05 Jun 2024 17:44:45 +0200 Sanitätswachdienst, Öffentlichkeitsarbeit beim Schullauf, Ausbildung für Bereitschaftsleiter, Helfer vor Ort-Einsatz /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-oeffentlichkeitsarbeit-beim-schullauf-ausbildung-fuer-bereitschaftsleiter-helfer-vor-ort-einsatz.html 05.05.2024 - Auch dieses Wochenende war wieder gut mit Arbeit gefüllt!

Neben einem Sanitätswachdienst beim ACV-Einsteigerslalom in Geiselwind waren wir beim Schullauf der Mittelschule Volkach vertreten, um uns in der Öffentlichkeit darzustellen.  

Daneben hat unser stv. Bereitschaftsleiter Lukas Zimmermann das Seminar "Leiten von Bereitschaften" in Kitzingen besucht, das übrigens von unserem Bereitschaftsleiter Harald Erhard als Trainer begleitet wurde. 

... und auch die obligatorischen Einsätze für den Helfer vor Ort durften nicht fehlen. 

Besten Dank!

]]>
news-502 Sat, 06 Apr 2024 22:30:38 +0200 Grundausbildung Information und Kommunikation absolviert, Ernennung zur Truppführerin. /aktuell/news-termine/meldung/grundausbildung-information-und-kommunikation-absolviert-ernennung-zur-truppfuehrerin.html 06.04.2024 - Eva Reinhart konnte heute, gemeinsam mit zwei weiteren Teilnehmenden aus dem Kreisverband Kitzingen, die Grundausbildung Information und Kommunikation in Niedernberg abschließen. 

Nachdem sie damit alle Seminare absolviert hat, die zur Ernennung als Truppführerin notwendig sind, erfolgte nach der Rückkehr nach Volkach die Ernennung.

Besten Dank und viel Erfolg in der neuen Aufgabe!

]]>
news-501 Sat, 06 Apr 2024 22:20:34 +0200 Einsätze für den Helfer vor Ort bei Verkehrsunfällen. /aktuell/news-termine/meldung/default-c336225f63.html 06.04.2024 - Auch in der vergangenen Woche war unserer Helfer vor Ort wieder mehrfach im Einsatz!

Dabei wurde auch bei 2 Verkehrsunfällen Hilfe geleistet, zuletzt heute Morgen. Dabei wurde neben dem Regelrettungsdienst auch mit der Feuerwehr Volkach und der Polizei zusammengearbeitet. Danke für die wie immer gute Zusammenarbeit!

Den Betroffenen wünschen wir alles Gute!

.... mal sehen, was das Wochenende noch alles so bringt?

]]>
news-500 Sat, 30 Mar 2024 16:49:13 +0100 Kurz vor Ostern: Neues Einsatzfahrzeug für den "Helfer vor Ort". /aktuell/news-termine/meldung/kurz-vor-ostern-neues-einsatzfahrzeug-fuer-den-helfer-vor-ort.html 28.03.2024 - Ein regelrechtes Ostergeschenk erhielten die Mitglieder unserer Bereitschaft! Gegen 18 Uhr fuhr das Abholteam der Bereitschaft mit dem neuen Einsatzfahrzeug auf den Hof der Rettungswache! Toll!

Nachdem der Leasingvertrag für das aktuelle Einsatzfahrzeug in Kürze ausläuft machten sich die Verantwortlichen der Bereitschaft gemeinsam mit dem Kreisverband auf die Suche nach einer sinnvollen Nachfolgeregelung. Da aktuell die Leasingkosten deutlich höher sind als noch vor einigen Jahren wurde auch der Markt für Gebrauchtfahrzeuge in die Überlegungen eingezogen. Und prompt wurde man fündig:

Durch die BMW AG wurde ein Leasingrückläufer des Typs X1 xdrive 20i mit Erstzulassung am 20.04. 2022 und aktuell 5.700 km Laufleistung angeboten. Nach einer Bewertung der Vor- und Nachteile diese Fahrzeuges im Vergleich zu einem angedachten Leasingfahrzeug fiel in enger Absprache mit der Kreisbereitschaftsleitung und der Kreisgeschäftsführung zu Gunsten dieses Gebrauchtfahrzeuges aus! Danke für die gute Zusammenarbeit!

Knapp einen Monat nach dieser Entscheidung konnten wir nun das Fahrzeug an seinem bisherigen Standort in Oldenburg in Empfang nehmen und nach Volkach überführen. Nun geht es um die Abstimmung der weiteren (Funk-)Ausrüstung und vor allem auch der Veränderung des Designs. Handelt es ich doch aktuell um die Kennzeichung als Feuerwehr-Fahrzeug. Aber das sollte, ebenfalls wie die Übernahme der bisherigen Notfall-Ausrüstung, kein Problem sein! 

Mit dem Fahrzeug verfügen unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte über ein absolut zeitgemäßes Einsatzmittel! Hier einige Details:

Allradantrieb, Rückfahrkamera, Sitzheizung, Klimaautomatik, LED-Scheinwerfer, Navigation, Freisprechanlage Funk, Funkanlage mit MRT und HRT, ergäzt um Lardis ONE, Motorlaufweiterschaltung, Ladegeräte 12 V, Trenngitter, Einspeisung 230V,  230V-Heizung, diverse Fahrassitsenzsysteme, DAB-Tuner, 2 Reifensätze,... Ergänzt um:

Sondersignalanlage mit Dachbalken (incl. Fernblitz, Umfeldbeleuchtung, Heck-Warnblinker), Frontblitzer, Heckblitzer in der Gepäckraumklappe und Durchsageverstärker.

Wir wünschen damit allzeit gute Fahrt!

 

]]>
news-499 Sat, 30 Mar 2024 16:40:04 +0100 Immer wieder Einsätze für den Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/immer-wieder-einsaetze-fuer-den-helfer-vor-ort-und-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 27.03.2024 - Immer wieder wird unser Helfer vor Ort alarmiert; oft auch gemeinsam mit unserer Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. Meist erfolgt der Einsatz zum selben Einsatzort. 

Heute konnten beide Einsatzeinheiten nacheinander zu zwei verschiedenen Einsatzanlässen, davon einem Verkehrsunfall, ausrücken. Erfreulicherweise konnte dies erfolgen, obwohl es gegen Mittag an einem Werktag stattfand. 

Besten Dank!

]]>
news-498 Sat, 30 Mar 2024 16:25:38 +0100 Ausbildungen Truppführer und Rotkreuzaufbauseminar sowie MAN-Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungen-truppfuehrer-und-rotkreuzaufbauseminar-sowie-man-einsatz.html 24.03.2024 - Das Wochenende war wieder von Ausbildungen geprägt! 

So absolvierte Eva Reinhart an beiden Tagen die Ausbildung zur Truppführering. Der Lehrgang im Rotkreuzhaus Kitzingen wurde von unseren beiden Ausbildern Harald und Roland Erhard gestaltet. 

Im simPARC in Würzubrg nahm Lukas Zimmermann im Rahmen der Leitungskräfteausbildung am Rotkreuzaufbauseminar teil. 

Das war alles geplant! Ungeplant war natürlich der Einsatz am späten Nachmittag. Hier wurde von der Intergrierten Leitstelle in Würzburg für einen schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nach dem Alarmstichwort "MAN 25 bis 50" Großalarm ausgelöst. Dadurch wurde auch der bei uns beiheimatet Teil der Schnelleinsatzgruppe Transport 2 zum Einsatz gerufen. Wir konnten innerhalb kürzester Zeit 2 Rettungwagen und 1 Krankentransportwagen mit Besatzungen gem. der Regelungen des Bayer. Rettungdienstgesetzes zum Einsatz bringen.

Danke für das tolle Engagement!

]]>
news-496 Sun, 17 Mar 2024 22:52:13 +0100 Materialmanagement; Quartalscheck erledigt. /aktuell/news-termine/meldung/materialmanagement-quartalscheck-erledigt.html 17.03.2024 - An diesem Wochenende fand der vierteljährliche Check unseres Einsatzmaterials statt.

Viele Hände machten hier ein schnelles Ende! Danke an das Team aus den Reihen unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte, die unser Einsatzmaterial auf Verfall bzw. Beschädigung geprüft haben. Nun werden die Ersatzbeschaffungen durchgeführt und dann gilt es den Materialtausch abzuschließen. 

Besten Dank!

]]>
news-495 Sun, 17 Mar 2024 16:55:09 +0100 Jahresversammlung 2024 - Die Corona-Delle ist vorbei! /aktuell/news-termine/meldung/jahresversammlung-2024-die-corona-delle-ist-vorbei.html 17.03.2024 - Am vergangenen Dienstag fand mit einer Rekordbeteiligung von über 30 Mitgliedern im Rotkreuzhaus Volkach die traditionelle Jahresversammlung unserer Bereitschaft statt. 

Unser Bereitschaftsleiter freute sich riesig, als er die Versammlung eröffnenen konnte und in die große Schar der (Ehren-)Gäste blicken konnte. Dies spiegele, so seine Worte, auch die aktuelle Entwicklung in der Bereitschaft wieder. Es geht aufwärts und die Corona-Zeit ist überwunden!

Dies wurde auch in seinem Berichten über das abgelaufene Jahr, sowohl bei den trockenen Zahlen, als auch dann beim Rückblick in Bildern, sichtbar. Den Rückblick in Bildern stellte die stv. Bereitschaftsleitern Selina Baust vor. Dieser animierte auch zu einigen Lachern. Insgesamt wurden 9.486 Einsatzstunden geleistet. Eine sicherlich beachtliche Leistung, die in den Bildern detailliert dargestellt wird!

Auch die Leistungszahlen des Volkacher Jugendrotkreuzes, das auch wieder aktiv ist, wurden dargestellt. Hat dieses mit seinen 23 Mitgliedern doch auch 490 Stunden geleistet und war u.a. auch beim Bezirkswettbewerb des Jugendrotkreuzes aktiv!

Zu einem Rückblick gehört natürlich auch ein Ausblick. Die kommenden Aufgaben stellte Lukas Zimmermann dar. Er wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er dieses künftig in der Verantwortung als weiterer stv. Bereitchaftsleiter mitgestalten würde. Die Ernennung in diese Funktion erfolgte als Überraschung nach seinem Bericht. Der Ausblick beeinhaltete Informationen für die Mitglieder und Gästen zur Ersatzbeschaffung eines neuen Helfer vor Ort-Einsatzfahrzeuges, den in Kürze beginnenden Neubau des Rotkreuzhauses, die kommenden Veranstaltungen und auch so profane, aber wichtige, Dinge wie eine neue Struktur für das Materialmanagement. 

Neben der Ernennung des neuen stv. Bereitschaftsleiters wurden auf Grund von im vergangenen Jahr abgeschlossenen Ausbildung Michelle Peschel zur Gruppenführerin im Sanitätsdienst und Patrick Schubert zum Zugführer in der Bereitschaft Volkach bestellt. In Kürze wird auch Mattias Heckelt seitens der Bezirksbereitschaftsleitung zum Verbandführer bestellt. 

Wo wäre der Beste Rahmen für Ehrungen unserer Mitglieder, wenn nicht in der Jahresversammlung. Der stv. Kreisbereitschaftsleiter Kevin Keim nahm diese vor. Vorab zollte er aber der Bereitschaft Volkach für die geleistete Arbeit, gerade auch bei gemeinschaftsübergreifenden Sanitätswachdiensten Lob und Dank. Er ehrte: 

5 Jahre:

Röhner Fabio (Auszeichnungsspange)

Wieland Bianca (Auszeichnungsspange)

Jungkunst Iris (Auszeichnungsspange)

 

10 Jahre:

Drechsel Hannes (Auszeichnungsspange)

Glaser Mathias (Auszeichnungsspange)

Kreuzer Pascal (Auszeichnungsspange)

Moller Veronika (Auszeichnungsspange)

 

15 Jahre:

Peschel Michelle (Auszeichnungsspange)

Schanz Janik (Auszeichnungsspange)

Stapf Elke (Auszeichnungsspange)

Strauß Hanna (Auszeichnungsspange)

 

20 Jahre:

Gaida Andreas (Auszeichnungsspange)

 

25 Jahre:

Braun Ulrike (BRK-Ehrennadel in Silber)

Erhard Jutta (BRK-Ehrennadel in Silber)

Heckelt Stephanie (BRK-Ehrennadel in Silber, Ehrenzeichen des Freistaates Bayern)

Pfeuffer Johannes (BRK-Ehrennadel in Silber, Ehrenzeichen des Freistaates Bayern)

Wiener Sabrina (BRK-Ehrennadel in Silber)

 

30 Jahre:

Patzelt Andreas (Auszeichnungsspange)

Wild René (Auszeichnungsspange)

 

35 Jahre:

Dr. Wirsing Rudolf (Auszeichnungsspange)

 

40 Jahre:

Berz Joachim (Auszeichnungsspange, Ehrennadel des BRK in Gold)

Erhard Roland (Auszeichnungsspange, Ehrennadel des BRK in Gold)

 

50 Jahre:

Hufnagel Georg (DRK-Ehrennadel)

Rößner Bernd (DRK-Ehrennadel)

Strecker Hanns (Auszeichnungsspange, DRK-Ehrennadel)

 

60 Jahre:

Berz Willi (DRK-Ehrennadel)

 

Bei den anschließenden weiteren Grußworten zeigten sich der 2. Bürgermeister Udo Gebert, der Kreisgeschäftsführer Thomas Schlott und der Kreisbereitschaftsarzt Khaled Machwart ebenfalls beeindruckt von den Leistungen des Teams der Bereitschaft. 

Zum Abschluss konnten noch ganz offiziell neu in der Bereitschaft begrüßt werden: Mirijam Lutz, Lisa Weimann , Christian Sillus und Julia Sillus.  Herzlich Willkommen!

Nicht nur die Besucherzahl, auch die Veranstaltungsdauer war rekordverdächtig. Schon nach 1,5 Std. konnte der offizielle Teil geschlossen werden. Danach war natürlich noch ein gemütlichen Beisammensein angesagt!

]]>
news-494 Sun, 10 Mar 2024 19:27:58 +0100 Neuer Rettungssanitäter in unseren Reihen. /aktuell/news-termine/meldung/neuer-rettungssanitaeter-in-unseren-reihen-1.html 09.03.2024 - Die Mitwirkung im Rettungsdienst hat in unserer Gemeinschaft ein lange Tradition. Daher verfügen wir in der Bereitschaft Volkach auch über zahlreiche Mitglieder mit entsprechender Qualifikation. 

Auch wenn der Aufwand für derartige Ausbildung schon extrem hoch ist, finden sich auch aktuelle immer wieder Einsatzkräfte, die sich dieser Ausbildung widmen. So konnte gestern Janik Schanz nach über 520 Stunden Ausbildung in Theorie, Klink un Praxis die Woche der Prüfungsvorbereitung mit dem Abschluss als Rettungssanitäter erfolgreich abschließen. 

Auf dem Bild ist er mit Lehrgangsleiter Sven Appold und zwei weiteren Absolventen aus dem Kreisverband zu sehen. 

Herzlichen Glückwunsch!

]]>
news-493 Sun, 10 Mar 2024 19:20:03 +0100 Erneute Einsätze für den Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/erneute-einsaetze-fuer-den-helfer-vor-ort-und-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 03.03.2024 - Auch an diesem Wochenende wurde unser Helfer vor Ort zu mehreren Einsätzen alarmiert. 

Beim Alarm zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten wurde auch unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst alarmiert. Nach der Meldung zum Einsatz bei der Intergrierten Leitstelle wurde diese aber zu einem internistischen Notfall im Landkreis entsandt. 

Beide Einsätze konnten absolviert werden. Den Betroffenen wünschen wir alles Gute!

]]>
news-492 Sun, 10 Mar 2024 19:15:18 +0100 Interessanter Vortrag zum Thema "Luftrettung in Deutschland". /aktuell/news-termine/meldung/interessanter-vortrag-zum-thema-luftrettung-in-deutschland.html 27.02.2024 - Einen vollen Lehrsaal bescherte uns der Vortrag zum Thema "Luftrettung in Deutschland" bei unserem Ausbildungsabend. 

Unser Bereitschaftsarzt Dr. Sebastian Eibicht, der als Notarzt selbst auf dem Rettungshubschrauber aktiv ist, zog die Zuhörer mit seinem Beitrag in Wort und Bild in seinen Bann. Er bezog in seinem Bericht aber auch Verhaltenshinweise an unser Team bei einer Zusammenarbeit mit den Helikoptern ein, die für die Sicherheit beider Seiten wichtig sind. 

Besten Dank!

]]>
news-491 Sun, 10 Mar 2024 19:10:05 +0100 Einsatz für den Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-den-helfer-vor-ort-und-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 26.02.2024 - Ein gemeldeter Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet von Volkach rief auch unseren Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst auf den Plan., Durch den Helfer vor Ort wurde hierbei das CO-Meßgerät zur Einsatstelle gebracht. 

Die beiden Einsatzdienste konnten besetzt werden, obwohl zeitgleich in der Volksschule der Blutspendetermin abgewickelt wurde, der ja auch zahlreiche unserer ehrenamtlichen Mitglieder gebunden hatte. 

Erfreulicherweise musste die Besatzung unseres Rettungswagens nicht in den Einsatz eingreifen. 

]]>
news-490 Sun, 10 Mar 2024 19:04:50 +0100 Blutspendetermin mit einem Spitzenergebnis. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-mit-einem-spitzenergebnis.html 26.02.2024 - Erneut konnten wir bei unserem Blutspendetermin in der Volksschule Volkach ein Spitzenergebnis erzielen. 

Gemeinsam mit dem hauptamtlichen Team des Blutspendedienstes konnte unser ehrenamtliches Team unter der Leitung von Jutta und Roland Erhard abschließend auf 215 erschienene SpenderInnen, davon 8 ErstspenderInnen zurückblicken. 

Herzlichen Dank an alle Beteiligten und vor allem an die treuen SpenderInnen!

Bitte bleibt uns treu!

]]>
news-489 Sun, 10 Mar 2024 18:58:43 +0100 Grundausbildung Betreuungsdienst absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/grundausbildung-betreuungsdienst-absolviert-1.html 25.02.2024 - Auch wenn unsere Bereitschaft eher sanitätsdienstlich geprägt ist nehmen unsere Mitglieder immer mit großem Interesse an der in der Ausbildungsordnung zum Besuch vorgegebenen "Grundausbildung Betreuungsdienst" teil. 

Hier werden in 16 Unterrichtseinheiten Grundkenntnisse über diesen Fachdienst und seine Aufgaben vermittelt, die es den Teilnehmern ermöglichen im Einsatzfall auch in diesem Tätigkeitsfeld aktiv zu werden. 

An diesem Wochenende nahmen Julia und Christian Sillus diese Ausbiildungsangebot war. Besten Dank!

 

]]>
news-488 Sun, 10 Mar 2024 18:54:17 +0100 Ausbildung zum Zugführer absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildung-zum-zugfuehrer-absolviert.html 18.02.2024 - Unser Mitglied Patrick Schubert besuchte an 2 Wochenenden in Schwabmünchen, BRK-Bezirksverband Schwaben, die dort zentral für Bayern durchgeführte Ausbildung zum Zugführer. 

Besten Dank und herzlichen Glückwunsch!

]]>
news-487 Tue, 13 Feb 2024 18:33:55 +0100 Sanitätswachdienst beim Landkreis-Faschingszug unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-beim-landkreis-faschingszug-unterstuetzt.html 13.02.2024 - Heute haben wir den Sanitätswachdienst beim Landkreis-Faschingszug in Dettelbach mit Einsatzpersonal und -Fahrzeugen unterstützt. 

Um 12:30 Uhr siind wir von der Rettungswache Volkach mit unserem Krankenwagen, unserem Rettungswagen und unserem All Terrain Vehicle aufgebrochen, um die Kollegen der Bereitschaft Dettelbach zu unterstützen.

In Dettelbach wurden nach einer Lageeinweisung durch die Verantwortlichen vordefinierte Standorte bezogen und von dort aus der Zug "bewacht". Besten Dank für die bereitgestellte Verpflegung! Herzlichen Dank auch an unsere 8 ehrenamtlichen Einsatzkräfte.

Beim Start in Volkach war auch die BRK-Motorradstreife des Kreisverbandes mit dabei.

 

]]>
news-486 Sat, 10 Feb 2024 19:08:58 +0100 Gemeldeter Gasaustritt bringt unseren Helfer vor Ort zum Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/gemeldeter-gasaustritt-bringt-unseren-helfer-vor-ort-zum-einsatz.html 10.02.2024 - Gemeinsam mit starken Kräften der Feuerwehr und dem Rettungsdienst mit Rettungswagen und Notarzt wurde heute Nachmittag unser Helfer vor Ort zu einem gemeldeten Gasaustritt in einem Mehrfamilienhaus in Volkach alarmiert. 

Nach einer kurzfristig durchgeführten Evakuierung der Bewohner ergab die Messung der Feuerwehr keinen Anhalt für einen Gasaustritt. Dennoch wurde der Einsatz sicherheitshalber aufrecht erhalten, bis durch den Gasversorger die Einsatzstelle frei gegeben wurde. Während der Rettungsdienst den Einsatz abgesichert hat kümmerten sich die beiden ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Helfers vor Ort um die evakuierten Bewohner. 

Herzlichen Dank an ALLE!

... übringens: auch der Fahrer des Rettungswagens und die Fahrerin des Notarzteinsatzfahrzeuges waren ehrenamtliche Mitglieder unserer Bereitschaft!

Unserer Mission + Menschen helfen!

]]>
news-485 Sun, 04 Feb 2024 21:21:31 +0100 BRK-Einführungsseminar absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/brk-einfuehrungsseminar-absolviert.html 03.02.2024 - Beim BRK-Einführungsseminar im Kreisverband Kitzingen haben 5 unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte teilgenommen. 

Das BRK-Einführungsseminar gehört zur Grundausbildung für unsere Einsatzkräfte. Neben Historie und Werten des BRK werden auch die aktuellen Aufgabenfelder des BRK in Ehren- und Hauptamt dargestellt. 

]]>
news-484 Sun, 04 Feb 2024 21:06:52 +0100 Ehrung der Einsatzkräfte bei der Flutkatastrophe im Ahrtal. /aktuell/news-termine/meldung/ehrung-der-einsatzkraefte-bei-der-flutkatastrophe-im-ahrtal.html 02.02.2024 - Im Rahmen einer stimmungsvollen und gelungenen Veranstaltungen wurden Einsatzkräfte, die bei der Flutkatastrophe im Ahrtal im Einsatz waren geehrt. Es waren für den Einsatz vor Ort Bernd Pfaff, Denise Schuster, Florian Nowak, Mandy Glaser, Nikolai, Kirleis, Patrick Schubert und für den Einsatz im Backoffice Harald Erhard.

Die Ehrung erfolgt im Beisein zahlreicher Ehrengäste, u.a. des Landesbereitschaftsleiters Dieter Hauenstein. 

Herzlichen Dank!

]]>
news-482 Wed, 31 Jan 2024 14:10:17 +0100 Ausbildungsabend zum Thema REBEL/LebEL. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungsabend-zum-thema-rebel-lebel.html 31.01.2024 -  Im neuen Jahr hat nun auch wieder die Serie der Ausbildungsabend begonnen. 

Gestern Abend war die Auffrischung der Kenntnisse über die Anwendung des besonderen Einsatzmateriales aus den REBEL-Sets (Rettungsdiensteinsätze bei besonderen Einsatzlagen) angesagt. Hierbei handelt es sich insbesondere um Material zur Stillung von starken Blutungen, z.B. bei Schuss oder Stichverletzungen. Hier kommt dann noch der Begriff LebEL (lebensbedrohliche Einsatzlagen) ins Spiel. Beides steht für außergewöhnliche Einsätze z.B. bei Terror- oder Amoklagen. 

In diesem Kontext haben wir uns auch gleich noch mit den aktuell im Rettungsdienst verwendeten Beckenschlingen vertraut gemacht. 

]]>
news-481 Wed, 31 Jan 2024 14:02:51 +0100 Besondere Einsatzbereitschaft wg. Unwetterlage/Glatteis. /aktuell/news-termine/meldung/besondere-einsatzbereitschaft-wg-unwetterlage-glatteis.html 17.01.2024 - Wegen einer ankündigten Unwetterlage durch Glatteis wurden in vielen ufr. BRK-Kreisverbänden die ehrenamtlichen Einheiten bzw. Teile davon in einen Voralarm (Alarmstufe 1) gesetzt; so auch im Kreisverband Kitzingen. Das bedeutete für uns die Sicherstellung der Einsatzfähigkeit unseres Helfers vor Ort und unserer Unterstützungsgruppe Rettungsdienst.

Am 18.01.2024 kam es dann, allerdings bei starkem Schneefall, zu einer Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der Höhe zwischen Gaibach und Volkach. Hier waren wir zur Erstversorgung mit unserem Helfer vor Ort im Einsatz!

 

]]>
news-480 Tue, 09 Jan 2024 22:11:45 +0100 Einsatz für den Helfer vor Ort Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-den-helfer-vor-ort-volkach.html 09.01.2024 - ... und wieder ein Einsatz für unseren Helfer vor Ort; diesmal bei einem Verkehrsunfall.

Wenn auch Sie Interesse an einer Mitwirkung bei unserem Helfer vor Ort haben, lassen Sie uns gerne eine Nachricht zukommen.  Das ist auch ohne eine med. (Vor-)Ausbildung möglich. Sie können diese bei uns im Rahmen der sanitätsdienstlichen Ausbildung kostenfrei erwerben. ... dann kann es los gehen!

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

 

]]>
news-479 Sun, 07 Jan 2024 09:21:50 +0100 Das neue Jahr gemeinsam begrüßt. /aktuell/news-termine/meldung/das-neue-jahr-gemeinsam-begruesst.html 05.01.2024 - Traditionell führt die BRK-Bereitschaft Volkach statt einer Weihnachtsfeier am Vorabende des Dreikönigstages eine liebevoll "AfterChristmasParty" genannte Veranstaltung durch. 

Diese fand in diesem Jahr im Gasthof Markert in Nordheim statt. Dort trafen sich knapp 30 unserer Mitglieder, zum Teil mit PartnerInnen, um neben dem Abschluss des vergangenen Jahre im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens das neue Jahr zu begrüßen. 

Natürlich wurde die Gelegenheit auch genutzt um Worte des Dankes zu sprechen und einen Ausblick auf das kommende Jahr zu geben. 

]]>
news-478 Mon, 01 Jan 2024 18:04:09 +0100 Wir begrüßen das Neue Jahr. /aktuell/news-termine/meldung/wir-begruessen-das-neue-jahr.html 01.01.2024 -  Wir begrüßen mit den besten Wünschen das neue Jahr 2024!

Für den Jahreswechsel hatten wir natürlich auch intern unsere Planungen abgestimmt. Erfreulicherweise blieb der Jahreswechsel für unsere Einsatzdienste bis auf den Einsatz unseres Helfers vor Ort in den frühen Abendstunden ohne Alarmierungen.

Unsere Mission + Menschen helfen!

#brkbereitschaftvolkach

]]>
news-477 Mon, 01 Jan 2024 17:59:43 +0100 Letzter Einsatz für das Jahr 2023: Helfer vor Ort. Danke für die Unterstützung im abgelaufenen Jahr. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-einsatz-fuer-das-jahr-2023-helfer-vor-ort-danke-fuer-die-unterstuetzung-im-abgelaufenen-jahr.html 31.12.2023 - Mit einem Bild von unserem letzten Einsatz des Jahres 2023 verbinden wir den Dank an alle unsere Partner im Einsatz, gerade den Kolleginnen und Kollegen des Regel-Rettungsdienstes und den NotärztInnen, der Feuerwehr, dem THW und der Polizei! Auch sagen wir Danke für das Vertrauen, das uns Institutionen und Veranstalter im Rahmen von Sanitätswachdiensten gewährt haben. Auch die stets gute Zusammenarbeit mit den weiteren ehren- und hauptamtlichen Strukturen im Kreisverband soll nicht unerwähnt bleiben!

Danke auch an unsere treuen BlutspenderInnen und nicht zuletzt an Euch, die Ihr uns im Rahmen der sozialen Medien folgt!

Unsere Mission + Menschen helfen!

#brkbereitschaftvolkach

]]>
news-476 Sun, 31 Dec 2023 19:11:32 +0100 Letzter Sanitätswachdienst 2023 absolviert. Wir wünschen einen guten Rutsch. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-sanitaetswachdienst-2023-absolviert-wir-wuenschen-einen-guten-rutsch.html 31.12.2023 - Mit einem Bild vom nun wirklich letzten Sanitätswachdienst an Silvester 2023 beim Weihnachtszirkust verabschieden auch wir das Jahr 2023.

Wir wünschen einen guten Rutsch und hoffen, dass wir uns alle unfallfrei und gesund im neuen Jahr Wiedersehen!

Für den Fall der Fälle sind wir einsatzbereit!

]]>
news-475 Tue, 26 Dec 2023 18:00:29 +0100 Sanitätswachdienst beim Winterzirkus Krone in Würzburg. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-beim-winter-zirkus-krone-in-wuerzburg.html 31.12.2023 - Eigentlich gingen wir davon aus, dass der Sanitätswachdienst beim Auftritt der Gruppe "Fäaschtbänkler" im Eventzentrum Geiselwind der letzte Sanitätswachdienst für das jahr 2023 gewesen wäre. Dann erreichte uns aber die Anfrage unserer Kreisbereitschaftsleitung auf Unterstützung der Würzburger Kollegen beim Sanitätswachdienst bei den Vorstellungen des Winterzirkus Krone.

Schnell fanden sich Einsatzteams, die am 16., 24. und 31.01.2023 nach Würzburg fuhren. Am 01.01.2023 findet dann noch ein weiterer Einsatz statt. Damit war dies der letzte Einsatz in 2023 und gleichzeitig der erste Einsatz im jahr 2024!

 

]]>
news-474 Tue, 26 Dec 2023 17:28:09 +0100 Wir wünschen Frohe Weihnachten und einen guten Beschluss! /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-frohe-weihnachten-und-einen-guten-beschluss.html 26.12.2023 - .... und eine guten Beschluss!

Wir dürfen dies unseren Partnern und Förderern, Blutspenderinnen und Blutspendern, den ehren- und hauptamtlichen Kolleginnen und Kollegen sowie unserern Mitgliedern und deren Familien wünschen. 

Auch für das kommende jahr 2024 wünschen wir alles Gute!

]]>
news-473 Tue, 26 Dec 2023 17:21:03 +0100 Einsatz für unseren Helfer vor Ort und unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-unseren-helfer-vor-ort-und-unsere-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 23.12.2023 - Immer wieder werden unser Helfer vor Ort (HvO) und/oder unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst (UG Rett) zur Ergänzung der regelhaften Vorhaltung des Rettungsdienstes alarmiert. 

Heute war es wieder einmal soweit! Am späten Nachmittag wurden wir mit HvO und UG Rett zu einem Brandereignis nach Sommerach alarmiert. Erfreulicherweise konnte noch auf der Anfahrt für den anfahrenden Rettungswagen sowie für unsere Kräfte Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um einen Fehlalarm!

Danach blieb noch Zeit für ein schnelles Gruppenbild. 

 

]]>
news-472 Tue, 26 Dec 2023 17:13:19 +0100 Oft im Hintergrund, aber unheimlich wichtig: Materialerhaltung. /aktuell/news-termine/meldung/oft-im-hintergrund-aber-unheimlich-wichtig-materialerhaltung.html 21.12.2023 - Oft im Hintergrund stehend, aber unheimlich wichtig für das Funktionieren einer Bereitschaft: Materialerhalt und auch sonstige Wartungsarbeiten an Fahrzeugen und Geräten!

Kurz vor Weihnachten hat ein Team unserer Bereitschaft eine nicht unerhebliche Menge an Material ausgetauscht. Damit sind unsere Einsatzmaterialien wieder auf dem aktuellen Stand!

Danke an Lukas Zimmermann für die Organisation!

]]>
news-471 Tue, 26 Dec 2023 16:59:17 +0100 Ausbildungen und Ehrungen. Herzlichen Glückwunsch! /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungen-und-ehrungen-herzlichen-glueckwunsch.html 21.12.2023 - Im Laufe des Dezember konnten Lisa Weimann und Julia Sillus die Grundausbildung Sanitätsdienst und Michelle Peschel die Ausbildung zum Gruppenführer Sanitätsdienst erfolgreich abschließen. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterhin konnten bei der kreisverbandsweiten Ehrungsveranstaltung in Kitzingen zahlreichen unserer Mitglieder mit den Staatlichen Ehrenzeichen ausgezeichnet werden.: 

Herzlichen Glückwunsch an Jutta Erhard, Patrick Schubert und Sabrina Wiener für 25 Jahre, Jochen Berz und Roland Erhard für 40 Jahre sowie  Bernd Rößner und Hanns Strecker für 50 Jahre. Leider konnte nur Patrick Krämer persönlich anwesend sein.

]]>
news-470 Tue, 26 Dec 2023 16:49:35 +0100 Letzter Sanitätswachdienst in Geiselwind für 2023: Fäaschtbänkler. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-sanitaetswachdienst-in-geiselwind-fuer-2023-faeaschtbaenkler.html 09.12.2023 - Eine durchaus besondere Musikart bot unsere letzte Veranstaltung des Jahres 2023, die wir im Eventzentrum Strohofer beteut haben: Fäaschtbänkler!

Diese verlief, wie eigentlich erwartet, ruhig! Danke an das Publikum!

Damit konnten von uns erneut zahlreiche Sanitätswachdienste auf dem Gelände des Autohofes Strohofer betreut werden. Danke an die Famile Strohofer für das Vertrauen! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im kommenden Jahr!

]]>
news-469 Tue, 26 Dec 2023 16:38:41 +0100 Letzter Blutspendetermin für 2023 erfolgreich absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-blutspendetermin-fuer-2023-erfolgreich-absolviert.html 04.12.2023 - Auch der letzte Blutspendetermin des Jahres 2023 konnte erfolgreich absolviert werden. 

Passend zum weihnachtlichen Termin wurden die Präsente für die Blutspender/innen durch unser "Christkind" überreicht. Wir konnten bei dem Termin insgesamt 184 erschienene Blutspender/innen, davon 5 Erstspender/innen begrüßen.

Besten Dank an unsere treuen Spender/innen sowie das ehren- und hauptamtliche Team! Danke auch an die Volksschule Volkach für die Zurverfügungstellung der Räume und den Hausmeister für die Unterstütung!

]]>
news-468 Tue, 26 Dec 2023 16:27:23 +0100 Hohe Auszeichnungen für Karl Patzelt und Harald Erhard. /aktuell/news-termine/meldung/hohe-auszeichnungen-fuer-karl-patzel-und-harald-erhard.html 11.11.2023 - Mit der Ehrenmitgliedschaft der BRK-Bereitschaften wurde im Rahmen einer bayernweiten Ehrungsveranstaltung unser langjähriges aktives Mitglied und langjähriger Bereitschaftsleiter Karl Patzelt ausgezeichnet. Er erhielt diese Ehrung aus den Händen der BRK-Präsidentin Angelika Schorer, des Landesbereitschaftsleiters Dieter Hauenstein, des Schirmherren der BRK-Bereitschaften Staatsminister Georg Eisenreich und weiterer Ehrengäste.

Ebenfalls ausgezeichnet wurde im Rahmen der Veranstaltung unser Bereitschaftsleiter Harald Erhard mit dem Ausbilder-Ehrenzeichen des BRK in Gold.

Herzlichen Glückwunsch!

Bilder: Matthias Balke, BRK

 

 

]]>
news-467 Sat, 04 Nov 2023 10:01:23 +0100 RTW-Vorstellung in der Schule. /aktuell/news-termine/meldung/rtw-vorstellung-in-der-schule.html 04.11.2023 - Vor kurzem konnte ein ehrenamtliches Team unserer Bereitschaft den Rettungsdienst in der Volksschule Volkach vorstellen.

Wir waren mit einem Rettungswagen vor Ort und haben diesen, bzw. dessen Ausstattung, den 3 vierten Klassen der Grundschule vorgestellt. Wie die Bilder zeigen herrschte bei den Kid´s durchaus hohes Interesse. Danke dafür!

Danke auch an die Verantwortlichen der Schule, die uns die Gelegenheit gegeben haben. Vielleicht finden wir ja in einigen Jahren einen der Teilnehmenden beruflich im medizinischen Bereich wieder. Schön wäre es!

 

]]>
news-466 Wed, 25 Oct 2023 21:00:11 +0200 Spende der Fa. Reifen-Gressel für die Bereitschaft Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/spende-der-fa-reifen-gressel-fuer-die-bereitschaft-volkach.html 25.10.2023 - Vor kurzem konnte die Bereitschaft Volkach eine Spende der Fa. Reifen-Gressel entgegen nehmen. 

Durch den örtlichen Reifenfachbetrieb wurden 4 hochwertige Reifen der Marke Continental zur Verfügung gestellt und auch an der mobilen Sanitätsstation (MobSan) der Bereitschaft Volkach montiert. 

Die MobSan (ein umgerüsteter ausgesonderten Rettungswagen) ist seit einigen jahren bei Veranstaltung vor Ort, um den sanitätsdienstlichen Einsatz unserer ehrenamtlichen Helfer bestmöglich zu unterstützen. Dabei sind unter anderem das Material, die Gerätschaften und ausreichend Platz für die Behandlungen von Verletzten bzw. Erkrankten bei Veranstaltungen in der mobilen Sanitätsstation vorhanden. 

Die Spende der Reifen ermöglicht es der BRK-Bereitschaft Volkach ihren Dienst weiterhin sicherzustellen. Dies gewährleistet nicht nur die Sicherheit der Nutzer,, sondern erhöht auch die Reichweite und Effizienz unserer Dienstleistungen. 

Wir freuen uns daher sehr über die Großzügigkeit und die gute Zusammenarbeit mit der Fa. Reifen-Gressel in Volkach. Auch der Vertreter der Fa. Reifen-Gressel betonte die Bedeutung des Engagements für die Gemeinschaft und freute sich über die Zusammenarbeit mit Organisationen wie dem BRK. 

Das Bild zeigt seitens der BRK unseren Fuhrparkveranwortlichen und unseren Bereitschaftsleiter sowie seitens der Spender den Vertreter der Fa. Continental und der Fa. Gressel. 

]]>
news-465 Wed, 25 Oct 2023 20:51:45 +0200 Ausbildungsabend zum Thema "Hygiene". /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungsabend-zum-thema-hygiene.html 24.10.2023 - Die Bereitschaft Volkach hat nach der Sommerpause nun wieder die Serie der Ausbildungsabende aufgenommen. Unser Beauftragter für die Ausbildung A. Kortus hat mit seinem Team interessante Themen für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte vorbereitet.

Gestern Abend stand die "Hygiene im Sanitätsdienst" auf dem Ausbildungsplan. Anhand von Beispielen wurden die Grundlagen vermittelt und die zur Anwendung notwendigen Mittel vorgestellt. Viel Zeit wurde auf die Schulung und Erprobung der hygienischen Händedesinfektion verwendet. Die Ergebnisse konnten unter UV-Licht betrachtet werden.

Die 10 Teilnehmenden, die an dem Abend anwesend waren, konnten dabei ihr Wissen erweitern bzw. auffrischen. Besten Dank!

]]>
news-464 Wed, 25 Oct 2023 20:40:38 +0200 "West-Fest" von Hämatom betreut. /aktuell/news-termine/meldung/west-fest-von-haematom-betreut.html 21.10.2023 - Am Samstag haben wir eine große Veranstaltung im Eventzentrum Strohofer sanitätswachdienstlich betreut.

Ein Konzert der Gruppe "Hämatom" in der Eventhalle wurde von unserem aus 8 Einsatzkräften bestehenden ehrenamtliches Team unterstützt. Dazu haben wir im Foyer der Mercedes-Werkstatt eine Sanitätsstation aufgebaut, die für den Fall der Fälle die Ausstattung bot und als Personalaufenthalt diente. 

Erfreulicherweise war es trozt voller Halle ein relativ entspannter Dienst. Besten Dank!

]]>
news-463 Sun, 15 Oct 2023 15:50:45 +0200 Dank-Event der Kreisbereitschaftsleitung; wir waren gerne mit dabei. /aktuell/news-termine/meldung/dank-event-der-kreisbereitschaftsleitung-wir-waren-gerne-mit-dabei.html 14.10.2023 - Zum Abschluss der Saison der großen Sanitätswachdienste im Kreisverband Kitzingen wurden alle Einsatzkräfte der BRK-Bereitschaften zu einem Dank-Event im Klettergarten Geiselwind eingeladen. 

Zahlreiche HelferInnen sind dieser Einladung gefolgt. Auch unsere Bereitschaft war zahlreich verteten!

Neben der Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten des Klettergartens war natürlich auch für ein Rahmenprogramm mit Essen und Trinken sowie Lagerfeuer gesorgt. Damit war auch für "Nicht-Kletterer" ein toller Nachmittag/Abend garantiert.

Besten Dank für diese tolle Aktion!

]]>
news-462 Sun, 15 Oct 2023 15:44:11 +0200 Das "Monster-Festival" abgesichert. /aktuell/news-termine/meldung/das-monster-festival-abgesichert.html 07.10.2023 - Erneut waren wir an zwei Abenden im Eventzentrum des Autohofes Strohofer in Geiselwind präsent. Mit unseren ehrenamtlichen Teams haben wir das diesjährige "FEK 9 - Monster-Festival" sanitätsdienstlich betreut. 

Dazu hatten wir im Foyer der Mercedes-Werkstatt eine Sanitätsstation eingerichtet. Erfreulicherweise wurde unsere Hilfe nur wenig in Anspruch genommen und es blieben Transporte in umliegende Kliniken aus.

Besten Dank!

]]>
news-461 Sun, 15 Oct 2023 15:34:36 +0200 Sanitätswachdienst beim Tuning-Day in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-beim-tuning-day-in-geiselwind.html 30.09.2023 - Auch der zweite Tuning-Day 2023 auf dem Gelände des Autohofes Strohofer in Geiselwind wurde von unserer Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut. Wir waren dazu vom Vormittag bis zum späten Abend u.a. mit unserer Mobilen Sanitätsstation vor Ort.

Abschließend resuemierte das ehrenamtliche Team, das es auch diesmal wieder Spaß gemacht hat. Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung der Veranstaltungsserie im jahr 2024.

]]>
news-460 Tue, 26 Sep 2023 21:39:40 +0200 Rekordergebnis beim Blutspendetermin am 25.09.2023. /aktuell/news-termine/meldung/rekordergebnis-beim-blutspendetermin-am-25092023.html 26.09.2023 - Beim gestrigen Blutspendetermin in der Volksschule Volkach konnten wir ein Rekordergebnis verzeichnen. 

Erstmals in der "Geschichte" der Volkacher Blutspendetermine konnten wir mit 204 erschienenen SpenderInnen die Schallmauer von 200 SpenderInnen durchbrechen. Davon waren noch 11 erstmals erschienene SpenderInnen. Ein tolles Ergebnis! Herzlichen Dank!

Merken Sie sich bitte schon den nächsten Termin vor: 04.12.2023!

]]>
news-459 Fri, 08 Sep 2023 13:57:26 +0200 "eoRun"-Firmenlauf sanitätsdienstlich betreut. /aktuell/news-termine/meldung/eorun-firmenlauf-sanitaetsdienstlich-betreut.html 08.09.2023 - In den gestrigen Abendstunden konnten wir den Sanitätswachdienst für den "eoRun"-Firmenlauf übernehmen und die Läuferinnen und Läufer medizinisch betreuen. 

Dafür waren wir mit 10 ehrenamtlichen Einsatzkräften und mehreren Einsatzfahrzeugen im Stadtgebiet von Volkach präsent. 

Herzlichen Dank auch an die BRK-Motorradstreife des Kreisverbandes, die uns erneut mit einem Einsatzmotorrad unterstützt hat. 

]]>
news-458 Sat, 02 Sep 2023 22:20:43 +0200 Volkacher Kabarettsommer 2023 /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-kabarettsommer-2023.html 02.09.2023 - Gestern konnten wir mit der 3. Veranstaltung unsere diesjährige Beteiligung beim Volkacher Kabarettsommer 2023 abschließen.

Gemeinsam mit weiteren Volkacher Vereinen, in unserem Fall dem Förderverein Blasorchester, dem VfL und der HSG, waren wir jeweils von 17 Uhr bis ca. 22:30 Uhr auf dem Weinfestplatz aktiv und haben die Gäste bewirtet. 

Den weiteren Veranstaltungen, die bis zum Sonntag noch stattfinden, wünschen wir viel Erfolg und vor allem gutes Wetter!

Der Ertrag aus allen Veranstaltungen kommt wie in den Vorjahren aufgeteilt nach der Anzahl der Einsätze den beteiligten Vereinen zu Gute. Eine tolle Idee!

]]>
news-457 Mon, 21 Aug 2023 19:15:37 +0200 Einsätze für den Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/einsaetze-fuer-den-helfer-vor-ort-und-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-volkach.html 21.08.2023 - Immer wieder kann unser Helfer vor Ort den Regelrettungsdienst unterstützen. 

Gestern wurden unser diensthabendes ehrenamtliches Team gemeinsam mit zahlreichen weiteren Kräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu einem gemeldeten beginnenden Dachstuhlbrand in der Volkacher Altstadt alarmiert. Wegen der dort gegebenen engen Bebauung und dem sich darauf ergebenden Gefahrenpotential fanden sich vor Ort viele Einsatzfahrzeuge ein. 

Ebenso waren drei unserer Mitglieder als Unterstützungsgruppe Rettungsdienst mit einem Rettungswagen vor Ort. Sie alle unterstellten sich dem ebenfalls aus Volkach angefahrenen Einsatzleiter Rettungsdienst. 

Erfreulicherweise stellte sich die Alarmierung als Fehlalarm heraus und alle Kräfte konnten wieder einrücken. 

 

]]>
news-456 Sun, 20 Aug 2023 12:45:02 +0200 Volkacher Weinfest mit positivem Verlauf. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-weinfest-mit-positivem-verlauf.html 15.08.2023 -  Am Feiertag Maria Himmelfahrt ging das Volkacher Weinfest 2023 nach 5 Tagen Festbetrieb zu Ende. Die BRK-Bereitschaft Volkach konnte zufrieden zurückblicken. War der größte Sanitätswachdienst des Jahres 2023 mit Auf- und Abbau doch erfolgreich, unfallfrei und ohne größere Einsätze über die Bühne gegangen. 

Mit knapp 55.000 Besuchern ist das Volkacher Weinfest das größte Weinfest unter freiem Himmel in Franken. Durch unsere Bereitschaft wird alljährlich der Sanitätswachdienst und auch der Verkauf von alkoholfreien Getränken übernommen. Dabei kommen knapp 120 ehrenamtlich zu besetzende Schichten zusammen. 

Herzlichen Dank auch an das Volkacher Jugendrotkreuz und weitere Gemeinschaften des Kreisverbandes für die Unterstützung!

Insgesamt waren 98 Hilfeleistungen, davon 5 Abtransporte zu verzeichnen. Die Anzahl liegt knapp unter dem Vorjahr und ist ob der Besucherzahl nachvollziehbar. 

Wir danken auch Allen, die sich an unserem Stand mit Getränken versorgt haben. Damit ist unsere finanzielle Basis gesichert!

Wir freuen uns schon auf das Volkacher Weinfest 2024!

]]>
news-455 Sat, 05 Aug 2023 22:08:16 +0200 Bike and Music-Weekend gemeinsam betreut. /aktuell/news-termine/meldung/bike-and-music-weekend-gemeinsam-betreut.html 05.08.2023 - An diesem Wochenende findet auf dem Autohof Strohofer in Geiselwind wieder das Bike and Music-Weekend statt. Die Bereitschaften des Kreisverbandes Kitzingen zeichnen für den Sanitätswachdienst verantwortlich!

Auch wir waren an der Absicherung beteiligt. Neben der Zurverfügungstellung von Einsatzmaterial sind wir auch mit (Wo)Man-Power vor Ort vertreten. Die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der anderen Bereitschaften funktioniert wie immer einwandfrei. 

Morgen Nachmittag wird wieder zurück gebaut und das Material für das Weinfest am kommenden Wochenende aufbereitet. 

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-454 Wed, 02 Aug 2023 22:07:00 +0200 Einsatz für Helfer vor Ort und Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-helfer-vor-ort-und-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 28.07.2023 - Ein Verkehrsunfall zwischen Volkach und Schwarzach forderte auch unsere ehrenamtlichen Kräfte. 

Ergänzend zum Regelrettungsdienst wurde unser Helfer vor Ort und unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst alarmiert. Hier kamen insgesamt 5 ehrenamtliche Einsatzkräfte zum Einsatz. 

Den Betroffenen wünschen wir alles Gute!

]]>
news-453 Tue, 25 Jul 2023 17:14:32 +0200 Rekord bei Blutspendetermin: 196 SpenderInnen. /aktuell/news-termine/meldung/rekord-bei-blutspendetermin-196-spenderinnen.html 25.07.2023 - Der gestrige Blutspendetermin in Volkach hatte ein Rekordergebnis!

Als zum Ende des Termines Statistik betrieben wurde, konnten 196 erschienene SpenderInnen, davon 17 ErstspenderInnen, verzeichnet werden. Das ist die höchste Anzahl an SpenderInnen an die sich die Verantwortlichen erinnern können. Besten Dank!

Als Spenderverpflegung wurden "Frankenburger" gereicht. Auch ein kleines Präsentpaket lag für die SpenderInnen bereit. 

Der nächste Blutspendetermin in Volkach findet am 25.09.2023 statt. Bitte vormerken!

 

]]>
news-452 Sun, 23 Jul 2023 11:49:54 +0200 Tuning-Day in Geiselwind; wir waren als Sanitätswachdienst dabei. /aktuell/news-termine/meldung/tuning-day-in-geiselwind-wir-waren-als-sanitaetswachdienst-dabei.html 22.07.2023 - Viele Veranstaltungen auf dem Gelände des Autohofes Strohofer müssen in diesem Jahr leider ausfallen; so auch die VW-Audi-Days. Mit dem Tuning-Day fand eine an diesem Wochenende eine ähnliche, aber kleinere, Veranstaltung statt. Diese wurde von uns sanitätsdienstlich betreut.

Wir waren mit einem ehrenamtlichen Einsatzteam, unserer mobilen Sanitätsstation und einem Krankentransportwagen vor Ort. Auch die BRK-Motorradstreife hat den Einsatz unterstützt. 

Herzlichen Dank!

]]>
news-451 Sat, 15 Jul 2023 21:25:45 +0200 Ein echt "heißes" Wochenende: Schwanberglauf, ACV-Turnier, Truppführer-Ausbildung und Sucheinsatz. /aktuell/news-termine/meldung/ein-echt-heisses-wochenende-schwanberglauf-acv-turnier-truppfuehrer-ausbildung-und-sucheinsatz.html 15.07.2023 - Ein echt "heißes" Wochenende absolvierten unsere Einsatzkräfte. Gleich mehrere Veranstaltungen haben unsere Teams betreut bzw. absolviert. 

Am Freitag haben wir uns mit mehreren Einsatzkräften und Fahrzeugen am gemeinschaftsübergreifend organisierten Sanitätswachdienst beim Schwanberglauf von Iphofen nach Castell beteiligt und geholfen, die Sicherheit der TeilnehmerInnen sicher zu stellen. 

Am Samstag stand dann der Sanitätswachdienst beim ACV-Turnier in Geiselwind auf dem (Einsatz-)Plan. Hier waren 2 Einsatzkräfte mit unserem Krankentransportwagen vor Ort und betreuten den Slalom, der auf der großen Freifläche des Autohofes Strohofer stattgefunden hat. 

Auch die Ausbildung stand auf dem Programm. Am Samstag und Sonntag fand in Würzburg im Simulations- und Bildungszentrum des BRK-Bezirksverbandes Unterfranken, simPARC, eine Ausbildung zum "Truppführer" statt. Unsere Bereitschaft stellte eine der 16 TeilnehmerInnen und die beiden Referenten. 

Den Abschluss bildete dann in der Nacht zum Montag noch eine Personensuche. Hier waren wir mit der bei uns beheimateten Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation, die auch über eine Einsatz-Drohne verfügt, und unserem All-Terrain-Vehicle im Einsatz.

Besten Dank! Unsere Mission + Menschen helfen!

#brkbereitschaftvolkach

 

]]>
news-450 Wed, 12 Jul 2023 17:09:57 +0200 Ein arbeitsreiches Wochenende: Verbandsführer, UG Rett-Einsatz, Aushilfe in Nürnberg, Getränkeversorgung /aktuell/news-termine/meldung/ein-arbeitsreiches-wochenende-verbandsfuehrer-ug-rett-einsatz-aushilfe-in-nuernberg-getraenkeversorgung.html 10.07.2023 - Ein arbeitsreiches Wochenende geht zu Ende! Neben den alltäglichen (aber wichtigen!) Einsätzen im Rettungsdienst oder im Helfer vor Ort-Dienst standen auch drei besondere Einsätze an diesem Wochenende auf dem Plan:

Nach nun zwei Wochenenden Seminarbesuch in Schwabmünchen konnte unser Mitglied Matthias Heckelt den Lehrgang zum Verbandsführer abschließen. Damit haben wir in unseren Reihen nur 3 Einsatzkräfte mit dieser hohen Qualifikation. 

Auch unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst war gefordert. Am Sonntagnachmittag wurden wir gemeinsam mit den weitern Unterstützungsgruppen Rettungsdienst des Kreisverbandes und weiteren Kräften des Rettungs-, Sanitäts- und Verpflegungsdienstes zu einem Flächenbrand bei Bibergau alarmiert. Während der Löscharbeiten drehte sich plötzlich der Wind und setzte in der Brandbekämpfung eingesetzte Feuerwehrmitglieder plötzlich dem Rauch aus. Bei dem Einsatz kam auch unser CO-Messgerät zur Unterstützung zum Einsatz. Erfreulicherweise blieb es bei den Vorsichtsmaßnahmen!

Spannend war der Einsatz von drei unserer Einsatzkräfte bei den Deutschen Tourenwagen Meisterschaften am Norisring in Nürnberg. Mit einem RTW konnten wir die Vorhaltung ergänzen.

... und am Montag folgte noch ein besonderer Einsatz. Im Rahmen einer Personensuche wurde unser Helfer vor Ort mit alarmiert. Nach der Unterstützung der Suche stellten wir aus unserem Bestand auf die Schnelle Getränke für die Einsatzkräfte zur Verfügung. 

Besten Dank!

 

 

 

]]>
news-449 Sun, 02 Jul 2023 19:25:51 +0200 Dt. Dartmeisterschaften betreut. /aktuell/news-termine/meldung/dt-dartmeisterschaften-betreut.html 01.07.2023 - An diesem Wochenende haben wir die Dt. Dart-Meisterschaften im Eventzentrum Geiselwind sanitätsdienstlich betreut. 

Mehrere Teams unserer ehrenamtlichen Gemeinschaft waren in Schichten vor Ort. Der Blick in den Hallen voller Sportler und unzählige Dart-Automaten ist schon beeindruckend!

]]>
news-448 Sun, 02 Jul 2023 19:04:18 +0200 Auch unter der Woche aktiv: Stabrahmenübung und Ausbildungsabend mit der Wasserwacht. /aktuell/news-termine/meldung/auch-unter-der-woche-aktiv-stabrahmenuebung-und-ausbildungsabend-mit-der-wasserwacht.html 20.06.2023 - Auch unter der Woche sind wir nicht zu bremsen!

So waren 4 Mitglieder der bei uns beheimateten Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung sowie weitere in der Katastrophenabwehr des BRK/Landkreises aktive unserer Bereitschaft an einer Stabsrahmenübung des Landkreises Kitzingen teil . Organisiert und geleitet wurde diese durch Mitarbeiter der staatl. Feuerwehrschule Geretsried, die diese reihum in allen bayer. Kreisverwaltungsbehörden durchführt.

Natürlich wurden die Abläufe bereits intern evaluiert und erste Verbesserungen eingeleitet. 

Am gleichen Tag waren wir abends mit einer großen Abordnung bei der Wasserwacht Volkach zu Gast. Im Rahmen unseres Ausbildungsabend stellten sie uns am Wachplatz am Main ihre Organisation und Ausstattung vor. Natürlich durfte auch eine Fahrt mit dem Einsatzboot nicht fehlen.

Abschließend wurde uns noch die Durchführung einer Rettung was Wassernot vorgeführt. 

Besten Dank für einen spannenden Tag!

 

 

]]>
news-447 Sun, 02 Jul 2023 18:51:59 +0200 Fortbildung für Führungskräfteausbilder, Wettbewerb der Jugend und großer Sanitätswachdienst an einem Wochenende. /aktuell/news-termine/meldung/fortbildung-fuer-fuehrungskraefteausbilder-wettbewerb-der-jugend-und-grosser-sanitaetswachdienst-an-einem-wochenende.html 18.06.2023 - Das Wochenende hielt für unser ehrenamtliches Team gleich mehrere Aufgaben bereit.

Am aufwändigsten war sicherlich die Mitwirkung beim Sanitätswachdienst beim Hereos-Festival 2023 in Geiselwind von Donnerstag bis Sonntag. Der Einsatz wurde durch die Kreisbereitschaftsleitung gemeinschafts- und fachdienstübergreifend organisiert. Wir waren hieran mit über 300 Personalstunden un der Gestellung von Material und Fahrzeugen beteiligt. 

Am Samstag waren zwei unserer Mitglieder, die in der Bezirkslehrgruppe für die Führungskräfteausbildung mitwirken, ganztags an einer Fortbildung beteiligt, die u.a. für den Erhalt der Lehrberechtigung erforderlich ist. 

Auch das Volkacher Jugendrotkreuz war aktiv. Sie waren mit einer Gruppe in der jüngsten Altergruppe beim Bezirkswettbewerb in Karlstadt beteiligt. Herzlichen Glückwunsch zu Platz 4!

 

]]>
news-446 Sun, 02 Jul 2023 18:44:42 +0200 Einweisung in das AllTerainVehicle (ATV) durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/einweisung-in-das-allterainvehicle-atv-durchgefuehrt.html 13-06.2023 - Weitere 7 Mitglieder unserer Bereitschaft wurden in einer mehrstündigen Veranstaltung in unser ATV eingewiesen und verstärken damit die Einsatzbereitschaft dieses Einsatzmittels.

Unter der Leitung von Bernhard Pfaff wurden sie zunächst in die Technik des Fahrzeuges und dem zugehörigen Transportanhänger. Darauf folgten Fahrübungen auf der Straße und im Gelände.

Wir wünschen Euch allseits gute Fahrt!

]]>
news-445 Sun, 21 May 2023 18:41:53 +0200 Unterstützung beim Weinfest in Nordheim. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzung-beim-weinfest-in-nordheim.html 21.05.2023 - Erfreulicherweise bekommen wir bei unseren Sanitätswachdiensten auch immer wieder Unterstützung durch Mitglieder der weiteren Gemeinschaften im Kreisverband, bei Bedarf sogar darüber hinaus. 

Da freut es uns natürlich auch bei anderen Gemeinschaften unterstützen zu können! An diesem verlängerten Wochenende waren wir bei unserer Nachbarbereitschaft in Nordheim aktiv. 

Gemeinsam sind wir stark; das gilt auch beim Roten Kreuz!

]]>
news-444 Sun, 21 May 2023 18:35:15 +0200 Blutspenden mit 185 erschienenen SpenderInnen. /aktuell/news-termine/meldung/blutspenden-mit-185-erschienenen-spenderinnen.html 22.05.2023 - Erneut konnte unser von Jutta und Roland Erhard geleitetes Blutspendeteam einen tollen Besuch in der Statistik festhalten. 

185 erschienene SpenderInnen, davon 9 ErstspenderInnen, sind aber nicht nur Zahlen in einer Tabelle sondern sie sind gelebte Nächstenliebe! Wir sagen allen an dem erfolgreichen Termin Beteiligten ganz herzlich Dankeschön!

Bitte merken Sie sich doch gleich den nächsten Termin in Volkach vor: 24.07.2023. Wir freuen uns schon heute auf Sie!

]]>
news-442 Sun, 30 Apr 2023 12:38:07 +0200 Hochzeit von Katharina und Peter. /aktuell/news-termine/meldung/hochzeit-von-katharina-und-peter.html 30.04.2023 - Gestern konnten wir unseren Mitgliedern Katharina und Peter nach der kirchlichen Trauung in Nordheim zur Hochzeit gratulieren. 

Mit einer Abordnung unserer Mitglieder standen wir nach dem Ende des Gottesdienstes mit weiteren Vereinen vor der Kirche Spalier. Nach dem "Überwinden" der aufgespannten Mullbinden gratulierte unsere stv. Bereitschaftsleiterin Selina Baust unter dem Applaus der Umstehenden den beiden Frischvermählten und überreichte unsere Präsent.

Für die gemeinsame Zukunft wünschen wir den Beiden alles erdenklich Gute!

]]>
news-441 Thu, 27 Apr 2023 00:05:38 +0200 Bewegungsfahrt durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/bewegungsfahrt-durchgefuehrt.html 25.04.2023 - Bei unseren Ausbildungsabenden, die regelhaft jeden zweiten Dienstag stattfinden, wollen wir unseren Mitgliedern ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis bieten. 

Diesmal stand die Praxis im Mittelpunkt: Bewegungsfahrt!

Mit vier unserer Einsatzfahrzeuge waren wir im Landkreis unterwegs. An einem Haltepunkt wurden kleine Fahrübungen absolviert. 

]]>
news-440 Wed, 26 Apr 2023 23:57:51 +0200 Ausbildung zum Truppführer absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildung-zum-truppfuehrer-absolviert.html 18.04.2023 - Die erste Stufe der Führungskräfteausbildung bei den BRK-Bereitschaften ist die Ausbildung zum/r TruppführerIn. Erfreulicherweise stellen sich immer wieder Mitglieder unserer Bereitschaft dieser Herausforderung. 

Wir danken Katharina für den Besuch des Lehrganges, der über 2 Tage am Wochenende in Kitzingen stattgefunden hat. Träger der Ausbildung war der BRK-Bezirksverband Unterfranken.

Vielleicht folgt ja die Gruppenführerin,...? Uns würde es freuen!

]]>
news-438 Wed, 26 Apr 2023 23:43:20 +0200 "Saisonstart 2023" mit Rückblick und Ehrungen. /aktuell/news-termine/meldung/saisonstart-2023-mit-rueckblick-und-ehrungen.html 15.04.2023 - Eine neue Form der Ehrungsveranstaltung haben wir am späten Samstag-Nachmittag erprobt.

Wir haben statt zu einer traditionellen Jahresversammlung zu einem symbolischen "Saisonstart" eingeladen. Der Einladung sind viele unserer Mitglieder gefolgt. Gäste waren auch Volkachs Bürgermeister Heiko Bäuerlein und der stv. Kreisbereitschaftsleiter Marcel Schöpf. 

Neben einem Rückblich auf das abgelaufene Jahr standen Ehrungen auf der Agenda. Bedingt durch die Coronapause waren über die letzten Jahre insgesamt 51 Ehrungen aufgelaufen, die nun endlich vorgenommen werden konnten. Herzlichen Glückwunsch an die Geehrten!!!

Nach dem offiziellen Teil waren alle zum gemeinsamen Abendessen eingeladen.

]]>
news-437 Wed, 26 Apr 2023 23:35:46 +0200 Sanitätswachdienst "Metal-Frankonia" geleistet. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-metal-frankonia-geleistet.html 31.03.2023 - Wieder einmal waren wir an einem Wochenende zum Sanitätswachdienst auf dem Gelände des Autohofs Strohofer in Geiselwind.

Diesmal wurde "Metal-Frankonia" abgesichert. In zwei Schichten waren unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte vor Ort.

Besten Dank! Danke auch an die Veranstalter für die wie in Geiselwind üblich gute Zusammenarbeit!

]]>
news-436 Wed, 26 Apr 2023 23:00:57 +0200 Gastgeber für die Sanitätsausbildung; neues Mitglied ausgebildet /aktuell/news-termine/meldung/gastgeber-fuer-die-sanitaetsausbildung-neues-mitglied-ausgebildet.html 26.03.2023 - An zwei Wochenenden waren wir im Rotkreuzhaus Volkach Gastgeber für einen Teil der Sanitätsausbildung des Kreisverbandes.

Besonders hat uns gefreut, dass mit Julian ein neues Mitglied unserer Bereitschaft unter den Teilnehmenden war und die Prüfung am Schluss der Ausbildung erfolgreich abgelegt hat.

Ihm und den weiteren Teilnehmenden, die alle bestanden haben, wünschen wir viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit im Roten Kreuz!

]]>
news-435 Sun, 19 Mar 2023 16:32:53 +0100 Gebrauch des Humanity-Tent 4000 geübt. /aktuell/news-termine/meldung/gebrauch-des-humanity-tent-4000-geuebt.html 14.03.2023 - Eine Besonderheit in unserer Ausstattung ist unser Humanity-Tent. Dieses ungewöhnliche Zelt kann vielfältig, z.B. als Raum zur Sichtung von Patienten, verwendet werden. Es kann durch Druckluft aus der Flasche bzw. durch einen Kompressor aufgestellt werden. 

Der Gebrauch des Zeltes und der zugehörige Fülltechnik muss immer wieder geübt werden. Daher haben wir es beim heutigen Ausbildungsabend zum Thema gemacht!

]]>
news-434 Sun, 19 Mar 2023 16:25:24 +0100 Erster Blutspendetermin in 2023 absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/erster-blutspendetermin-in-2023-absolviert.html 23.02.2023 - Unser erster Blutspendetermin 2023 ging in der Volksschule in Volkach erfolgreich über die Bühne. 

Das hauptamtlichen Team des Blutspendedienstes und unser ehrenamtliches Team konnten insgesamt 186 erschienene SpenderInnen, davon 13 ErstspenderInnen, begrüßen. 

Dank des Voranmeldesystems blieben auch diesmal trotz der großen Spenderzahl lange Wartezeiten aus. 

]]>
news-433 Sun, 19 Mar 2023 16:20:45 +0100 Seminar "Grundlagen PSNV" besucht. /aktuell/news-termine/meldung/seminar-grundlagen-psnv-besucht-1.html 25.02.2023 - Für vier unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte stand ein Wochenende das Thema "psychische Notfallsituationen" im Fokus. Der Inhalt wird vielleicht am Besten unter dem Schlagwort "Erste Hilfe für die Seele" verständlich. Auch wenn das natürlich eine starke Verkürzung darstellt. 

Danke, dass Ihr Euch diesem Thema gewidmet habt!

]]>
news-432 Sun, 19 Mar 2023 16:16:09 +0100 Unterstützung beim Faschingszug in Heidingsfeld. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzung-beim-faschingszug-in-heidingsfeld.html 21.02.2023 - Auch wenn im Landkreis Kitzingen kein großer Faschingszug sanitätsdienstlich zu betreuen war, waren wir dennoch aktiv.

Am Faschingsdienstag haben wir mit einem Einsatzteam und einen Krankenwagen die Würzburger Kollegen in Heidingsfeld unterstützt. 

Hat offensichtlich Spaß gemacht!

]]>
news-431 Sun, 19 Mar 2023 16:12:02 +0100 Sanitätswachdienst in der Music-Hall in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-in-der-music-hall-in-geiselwind.html 11.02.2023 - Auch im neuen Jahr führen uns wieder Sanitätswachdienste nach Geiselwind in das Eventzentrum Strohofer.

Diesmal waren wir für die Besucher einer Veranstaltung in der Music-Hall sanitätsdienstlich zuständig.

Besten Dank für das Vertrauen!

]]>
news-430 Sun, 19 Mar 2023 16:07:01 +0100 "Einsatz für den HvO Volkach" bei einem schweren Verkehrsunfall. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-den-hvo-volkach-bei-einem-schweren-verkehrsunfall.html 09.02.2023 - Auch wenn unser Helfer vor Ort mehrheitlich zu internistischen Notfällen alarmiert wird, bleiben Brandeinsätze, Suchaktionen oder auch Einsätze mit traumatologischem Hintergrund nicht aus.

Heute wurde unsere Einsatzkraft zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten im Stadtgebiet von Volkach alarmiert.

Den Betroffenen wünschen wir eine baldige Genesung!

]]>
news-429 Sun, 19 Mar 2023 16:01:12 +0100 Serie von Ausbildungsabenden zum "Gerätewagen Sanitätsdienst 50" begonnen. /aktuell/news-termine/meldung/serie-von-ausbildungsabenden-zum-geraetewagen-sanitaetsdienst-50-begonnen.html 17.01.2023 - Die ersten Ausbildungsabende des neuen Jahres haben Themen rund um unseren Gerätewagen Sanitätsdienst 50 zum Inhalt. 

Die Ausstattung und Technik des Fahrzeuges ist relativ komplex und Bedarf neben der Ersteinweisung immer wieder der Auffrischung. An diesem Abend stand die Aufbau eine Patientenablage im Fokus. 

Die Ausbildungsabende unserer Bereitschaft finden regelhaft alle zwei Wochen am Dienstag um 19:30 Uhr statt. Interessenten sind dazu immer gerne willkommen!

]]>
news-428 Sun, 19 Mar 2023 15:46:07 +0100 "Einsatz für den HvO-Volkach" bei einem Brand in Obereisenheim; parallel Einsatz für die UG Rett. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-den-hvo-volkach-bei-einem-brand-in-obereisenheim-parallel-einsatz-fuer-die-ug-rett.html 16.01.2023 - Bei einem Brand in Obereisenheim, Landkreis Würzburg, unterstützte unser Helfer vor Ort mit der Technik unseres CO-Messgerätes den rettungsdienstlichen Einsatz. 

Zeitgleich rückte unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen zu Notfalleinsätzen aus, da die Kapazitäten der rettungsdienstlichen Vorhaltung stark belastet waren. 

Man sieht, das komplexe Hilfeleistungssystem funktioniert!

]]>
news-427 Sun, 01 Jan 2023 14:50:12 +0100 Wir wünschen ein gutes neues Jahr! /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-ein-gutes-neues-jahr-1.html 01.01.2023 - Nachdem der Jahreswechsel in Volkach offenbar ruhig von statten gegangen ist, wünschen wir unseren Freunden, Partnern, Mitgliedern,.... ein gutes neues Jahr 2023.

Sollten Sie sich den guten Vorsatz gefasst haben, im neuen Jahr ehrenamtlich engagieren zu wollen, unterstützen wir Sie hierbei gerne!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

]]>
news-426 Sun, 01 Jan 2023 14:39:21 +0100 Letzter Einsatz des Jahres 2022 und keine Einsätze in der Silvesternacht. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-einsatz-des-jahres-2022-und-keine-einsaetze-in-der-silvesternacht.html 31.01.2022/01.01.2023 - Der letzte Einsatz des Jahres 2022 führte die bei uns beheimatete Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation am Nachmittag des Silvestertages zu einer Personensuche im Landkreis Kitzingen. 

Noch bevor die u.a. angeforderte Einsatz-Drohne der SEG in den Einsatz eingebracht werden konnte, kam die erfreulichen Nachricht, dass die Person wohlbehalten aufgefunden werden konnte und in die Obhut ihrer Angehörigen übergeben werden konnte. Also ein wirklich guter Ausgang des Einsatzes!

Der Silvesterabend und die Silvesternacht blieben dann für unsere ehrenamtlichen Kräfte ohne weitere Einsätze. Unser Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst hatten sich gerüstet, wurden aber erfreulicherweise nicht alarmiert.

 

]]>
news-425 Thu, 29 Dec 2022 12:12:24 +0100 Materialpflege auch zum Ende des Jahres ein Thema. /aktuell/news-termine/meldung/materialpflege-auch-zum-ende-des-jahres-ein-thema.html 23.12.2022 - Neben gut ausgebildeten Einsatzkräften spielt natürlich auch gewartetes Einsatzmaterial eine große Rolle für die Einsatzbereitschaft unserer Einsatzeinheiten. 

Daher nahm sich am Tag vor der Heiligen Abend ein Teil unseres ehrenamtlichen Teams dem Material in unseren Einsatzfahrzeugen, gerade unserem KTW und RTW, an und brachte dies wieder auf den aktuellen Stand. 

Am 30.12. steht nun noch am Nachmittag ein weiterer Check unseres Gerätewagen Sanitätsdienstes an.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

]]>
news-424 Thu, 22 Dec 2022 13:29:12 +0100 Wir wünschen frohe, friedvolle Feiertage! /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-frohe-friedvolle-feiertage.html 22.12.2022 - Nachdem es mit riesen Schritten auf die Weihnachtstage und den Jahreswechsel zu geht wünschen wir unseren Partnern, Freunden und Mitgliedern schon heute schöne Feiertage, eine guten Beschluss und ein gutes Neues Jahr 2023!

Bleiben Sie uns bitte gewogen! Wir freuen uns auch im kommenden Jahr wieder für Sie einsatzbereit sein zu können!

]]>
news-423 Wed, 21 Dec 2022 17:10:05 +0100 Letzter Ausbildungsabend im Jahr 2022. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-ausbildungsabend-im-jahr-2022.html 21.12.2022 - Gestern Abend fand der letzte Ausbildungsabend für das Jahr 2022 statt. 

Unser ehrenamtliches Team beschäftigte sich hier mit der technischen Ausrüstung unseres Gerätewagen Sanitätsdienst 50. Der Abend war Bestandteil einer noch ins Jahr 2023 gehenden Serie von Ausbildungsveranstaltungen rund um unsere Schnelleinsatzgruppe Behandlung und hier besonders um deren Herzstück, dem Gerätewagen.

Auch für "alte Hasen" war es wieder einmal interessant sich mit den Gerätschaften Stromerzeuger, Beleuchtung und Heizung auseinanderzusetzen. 

... und abschließend wurde mit dem erzeugten Strom der Glühwein erwärmt!

]]>
news-422 Mon, 19 Dec 2022 15:47:08 +0100 Training für besondere Einsatzszenarien. /aktuell/news-termine/meldung/training-fuer-besondere-einsatzszenarien.html 19.11.2022 - Ihre Aufgaben als Organisatorische Leiter im Großschadensfall führten vor einigen Wochen unsere beiden Mitglieder Matthias Heckelt und Felix Wallström zu einem Seminarbesuch im Bayer. Zentrum für besondere Einsatzlagen (BayZBE). 

An zwei Tagen trainierten sie erfolgreich die Einsatzführung in Sondereinsatzlagen. 

]]>
news-421 Mon, 19 Dec 2022 15:39:36 +0100 Letzter Blutspendetermin im Jahr 2022 erfolgreich durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-blutspendetermin-im-jahr-2022-erfolgreich-durchgefuehrt.html 05.12.2022 - Am Vorabend des Nikolaustages fand unser letzter Blutspendetermin des Jahres 2022 statt.

Der anwesende Nikolaus bedankte sich bei den SpenderInnen durch die Übergabe des Präsentes recht herzlich. Abschließend konnte er mit 178 erschienenen SpenderInnen, davon 7 ErstspenderInnen ein positives Fazit ziehen. 

Danke für die Treue in 2022!

]]>
news-420 Mon, 19 Dec 2022 15:34:10 +0100 Ehre, wem Ehre gebührt; Ehrungen im Kreisverband. /aktuell/news-termine/meldung/ehre-wem-ehre-gebuehrt-ehrungen-im-kreisverband.html

04.12.2022 - Am 04.12.2022 fand nach Corana-bedingter Pause wieder der Ehrungsnachmittag des Kreisverbandes statt.

In Kitzingen konnten unsere Mitglieder Dr. Sebastian Eibicht und Bernhard Pfaff die BRK-Ehrennadel in Silber für besondere Verdienste, Hanns Strecker (in Abwesenheit) die BRK-Ehrennadel in Gold für außergewöhnliche Verdienste und Harald Erhard das staatliche Ehrenzeichen für 40 Jahre Mitarbeit im BRK in Empfang nehmen. 

Herzlichen Glückwunsch!

]]>
news-419 Mon, 19 Dec 2022 15:26:54 +0100 Eine weitere Rettungssanitäterin i. A. in unseren Reihen. /aktuell/news-termine/meldung/eine-weitere-rettungssanitaeterin-i-a-in-unseren-reihen.html

26.11.2022 - Hanna Strauß konnte nach 4wöchigem Seminarbesuch den Fachlehrgang für angehende Rettungssanitäter/innen erfolgreich abschließen. 

Nach der Prüfung fanden sich die Teilnehmer/innen mit Lehrgangsleiter Sven Appold zum Gruppenfoto zusammen.

Herzlichen Glückwunsch!

]]>
news-418 Mon, 19 Dec 2022 15:19:44 +0100 Arztvortrag zum Thema Atmung. /aktuell/news-termine/meldung/arztvortrag-zum-thema-atmung.html 22.11.2022 - Gut besucht war unsere Gemeinschaftsabend zum Thema "Atmung". 

In gewohnt hervorragender Art und Weise ging Dr. Schlereth in seinem Vortrag auf das Thema ein. Natürlich stand er auch unseren Mitgliedern für Fragen zur Verfügung. 

Besten Dank!

]]>
news-417 Mon, 19 Dec 2022 15:11:47 +0100 Auch Materialerhalt/-kontrolle muss sein. /aktuell/news-termine/meldung/auch-materialerhalt-kontrolle-muss-sein.html

19.11.2022 - Das umfangreiche Material in unseren Einsatzfahrzeugen muss regelmäßig auf Verfall geprüft und ggf. ausgetauscht werden. 

Am Nachmittag fand sich ein Team aus unseren Reihen zusammen und hat den ersten Teil der Prüfung der Ausstattung unseres "Gerätewagens Sanitätsdienst 50" erledigt. Der zweite Teil wird zwischen den Feiertagen zum Jahreswechsel erledigt werden. Auch dann erfolgt die Erfassung wieder in der EDV.

Natürlich war ob der Temperaturen auch für wärmende Getränke und etwas Süßes gesorgt!

]]>
news-416 Mon, 19 Dec 2022 15:05:44 +0100 ... und wieder Sanitätswachdienst in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/und-wieder-sanitaetswachdienst-in-geiselwind.html 18.11.2022 - Am Freitag und Samstag sind wir wieder in den Abendstunden in Geiselwind beim Sanitätswachdienst zu finden.

Der Weg führt uns diesmal in die Music-Hall des Eventzentrums Strohofen.

]]>
news-415 Mon, 07 Nov 2022 11:56:48 +0100 Örtliche Ausbildung läuft wieder auf vollen Touren. Interesse dabei mitzumachen? /aktuell/news-termine/meldung/oertliche-ausbildung-laeuft-wieder-auf-vollen-touren-interesse-dabei-mitzumachen.html

07.11.2022 - Unsere Ausbildungsverantwortlichen waren aktiv und haben für die nächsten Termine Themen und Referenten gesucht und gefunden. Dabei ist eine spannende Mischung entstanden, die neben den neuen Mitgliedern sicherlich auch die "alten Hasen" anspricht. 

Die Bereitschaftsabende finden immer alle 14 Tage um 19:30 Uhr im Rotkreuzhaus Volkach, Gaibacher Straße 11 statt.

Als Themen sind vorgesehen:

08.11.2022 - Das Aufgabenfeld Sanitätswachdienst (Organisation, Ablauf, Fallbeispiele)

22.11.2022 - Wenn die Luft weg bleibt (Arztvortrag zum Thema Atmung)

06.12.2022 - Schnelleinsatzgruppe Behandlung I *

20.12.2022 - Schnelleinsatzgruppe Behandlung II *

03.01.2023 - Schnelleinsatzgruppe Behandlung III *

17.01.2023 - Schnelleinsatzgruppe Behandlung IV *

....

*= hier werden in Themenblöcken die Aufgaben der Schnelleinsatzgruppe, die hierfür vorhandenen Ausstattung und Einsatzszenarien behandelt. 

Für den ersten Abend liegen bereits 14 Zusagen zur Teilnahme vor. Topp!

Gerne können hier auch Gäste und Interessenten teilnehmen. Schaut gerne vorbei oder nehmet Kontakt auf unter info@bereitschaft-volkach.de. Wir freuen uns auf Euch! 

]]>
news-414 Mon, 31 Oct 2022 20:54:40 +0100 Sanitätswachdienst, Ausbildung und Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-ausbildung-und-einsatz.html 31.10.2022 - Das vergangene Wochenende bot für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte einen bunten Strauß von Aufgaben:

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat unser ATV und die bei unserer Bereitschaft beheimatete Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation eine Suchaktion im Landkreis unterstützt.

Am Samstagabend war eine Team zum Sanitätswachdienst in Geiselwind in der MusicHall.

Am Samstag und Sonntag nahmen 2 unserer HelferInnen bei der Grundausbildung Betreuungsdienst in Kitzingen teil.

Besten Dank!!!

]]>
news-413 Mon, 03 Oct 2022 16:49:59 +0200 MonsterFestival 2022 sanitätsdienstlich betreut. /aktuell/news-termine/meldung/monsterfestival-2022-sanitaetsdienstlich-betreut.html 02.10.2022 - Das erste Oktober-Wochenende stand für uns im Zeichen des Sanitätswachdienstes beim MonsterFestival 2022 in Geiselwind.

In vier Schichten waren wir mit unseren ehrenamtlichen Einsatzkräften für die Festivalbesucher einsatzbereit. Basis dafür war die Sanitätsstation im Vorraum der Mercedes-Werkstatt. Dieser waren unsere Einsatzfahrzeuge zugeordnet, die bei Bedarf auf dem weitläufigen Gelände zum Einsatz kamen.

Danke für das Engagement!

]]>
news-412 Mon, 03 Oct 2022 16:45:01 +0200 Eine weitere "Rettungssanitäterin in Ausbildung" in unseren Reihen. /aktuell/news-termine/meldung/eine-weitere-rettungssanitaeterin-in-ausbildung-in-unseren-reihen.html 30.09.2022 - Am Freitag ging die über 4 Wochen dauernde Ausbildung "Fachlehrgang für angehende RettungssanitäterInnen" des BRK-Bezirksverbandes Unterfranken im Rotkreuzhaus Kitzingen zu Ende. 

Schön, das hieran auch wieder ein Mitglied unserer Bereitschaft teilgenommen hat. Wir gratulieren Eva recht herzlich zur bestandenen Prüfung! Wir wünschen ihr für die weitere Ausbildung viel Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch natürlich auf an die weiteren TeilnehmerInnen, die sich zum Gruppenbild versammelt haben!

]]>
news-411 Mon, 03 Oct 2022 16:41:33 +0200 Blutspendetermin erneut erfolgreich gelaufen. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-erneut-erfolgreich-gelaufen.html 26.09.2022 - Auch der September-Blutspendetermin in Volkach konnte wieder erfolgreich durchgeführt werden. 

Wir bedanken uns bei 178 erschienenen BlutspenderInnen, davon 9 ErstspenderInnen, dem haupt- und ehrenamtlichen Team sowie dem Hausmeister und den Verantwortlichen der Schule.

Bitte merken Sie sich bereits unseren nächsten Blutspendetermin vor: 05.12.2022.

]]>
news-410 Sun, 18 Sep 2022 14:25:45 +0200 Unterstützungsgruppe Rettungsdienst bei Zimmerbrand im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-bei-zimmerbrand-im-einsatz.html 18.09.2022 - Zu den von uns vorgehaltenen Einsatzeinheiten gehört auch die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. D.h. unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte stehen bei Bedarf bereit, den regelhaft vorgehaltenen Rettungsdienst zu ergänzen. Zur Erfüllung dieser Aufgabe stellt uns der Kreisverband einen voll ausgestatteten Rettungswagen bereit. Besten Dank dafür!

In den ersten Stunden des heutigen Tages wurde unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst mit weiteren 3 Rettungswagen, dem Notarzt, der Einsatzführung und vor allem mit den KollegInnen der Feuerwehr zu einem Zimmerbrand in Volkach alarmiert. 

Wir konnten den Einsatz übernehmen und auch das bei unserem Helfer vor Ort stationierte CO-Messgerät mit zum Einsatzort bringen. Mit diesem konnte bei den Betroffenen der Gehalt an Kohlenmonoxid im Blut bestimmt werden. 

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-409 Sun, 18 Sep 2022 14:21:01 +0200 StreetMagShow 2022 sanitätsdienstlich betreut. /aktuell/news-termine/meldung/streetmagshow-2022-sanitaetsdienstlich-betreut.html 18-09.2022 - Gestern konnte unser ehrenamtliches Team die StreetMagShow 2022 sanitätsdienstlich betreuen. 

Sie fand auf dem Gelände des Eventzentrums Strohofer in Geiselwind statt und bot Fans von US-Cars eine tolle Plattform zum Austausch und Schauen. 

Danke, dass  wir wieder mit dem Sanitätswachdienst betraut wurden!

]]>
news-408 Sun, 11 Sep 2022 16:01:43 +0200 Firmenlauf eoRun 2022 abgesichert. /aktuell/news-termine/meldung/firmenlauf-eorun-2022-abgesichert.html 11.09.2022 - Auch der 2. EoRun-Firmenlauf wurde von sanitätsdienstlich betreut. Am 08.09.2022 starteten die TeilnehmerInnen an der Mainschleifenhalle in Volkach um die Laufstrecke zwischen Volkach und Obervolkach zweimal zu absolvieren. Das Ziel auf dem Weinfestplatz in Volkach erreichtet nach ca. 7,7 Kilometern knapp 300 Teilnehmende. 

Wir waren an der Strecke mit einem RTW-Team, der Helferin vor Ort, einem ATV-Operator sowie dem Einsatzleiter vertreten. Unterstützt wurden wir von der Motorradstreife des Kreisverbandes. Danke auch an die Kolleginnen und Kollegen der Bereitschaften unseres Kreisverbandes, die uns ausgeholfen haben. 

Erfreulicherweise blieb die Veranstaltung für uns ohne einen Einsatz!

Herzlichen Dank auch an unsere Vorsitzende, Frau Landrätin Tamara Bischof, für den Besuch unserer Einsatzkräfte!

]]>
news-407 Sat, 03 Sep 2022 19:49:29 +0200 Volkacher Kabarettsommer 2022 läuft. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-kabarettsommer-2022-laeuft.html 03.09.2022 - Nun schon im dritten Jahr findet der Volkacher Kabarettsommer statt. Ursprünglich als Ersatz für das coronabedingt ausgefallene Weinfest gedacht, hat er sich als Veranstaltungsreihe etabliert. Das Besondere daran ist, dass Volkacher Vereine die Bewirtung auf dem Platz übernehmen und der Reinertrag nach Anteil den Vereinen zu Gute kommt. 

Wir sind in dieser Woche schon dreimal aktiv gewesen und sind auch am Abschluss am Sonntag nochmal dabei. 

Die Veranstaltungsreihe findet ungebrochen das Interesse der Besucher. Für uns sind die Tage mit bis zu 16 zu stellenden HelferInnen durchaus eine Herausforderung. Es hat aber wieder geklappt! Danke!

]]>
news-406 Tue, 16 Aug 2022 17:12:15 +0200 Das Volkacher Weinfest ist unsere größte Veranstaltung. /aktuell/news-termine/meldung/das-volkacher-weinfest-ist-unsere-groesste-veranstaltung.html 16.08.2022 - Vor der Corona-Pause war und auch heuer ist das Volkacher Weinfest unsere größte Veranstaltung. Unterstützt durch Einsatzkräfte weiterer Rotkreuzgemeinschaften stellen wir diesmal an 5 Veranstaltungstagen den Sanitätswachdienst und führen den Verkauf von alkoholfreien Getränken durch.

Um die Mammutaufgabe stemmen zu können sind wir täglich mit bis zu 14 Einsatzkräften vor Ort und erledigen vorher und nachher einen aufwändigen Auf- und Abbau. 

Heuer haben wir erstmals den Sanitätswachdienst räumlich verlegt und vom Umfeld des Getränkestandes wegverlegt. Das führt doch zu einigen Veränderungen im langjährig gewohnten Ablauf. 

Heute steht der letzte Weinfesttag an. Gestern zum Dienstschluss verzeichnete die Statistik annähernd 100 Hilfeleistungen, davon 6 in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst. Wobei diese nicht nur auf dem Festgelände selbst sondern auch im Umfeld erbracht wurden. 

]]>
news-405 Tue, 16 Aug 2022 17:02:42 +0200 Bike and Musik-Weekend unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/bike-and-musik-weekend-unterstuetzt.html 06.08.2022 - In diesem Jahr fand nach der Corona-Pause das Bike and Musik-Weekend auf dem Autohof Strohofer wieder statt. 

Der Sanitätswachdienst dort wird durch die Kreisbereitschaftsleitung unseres Kreisverbandes organisiert und gemeinschaftsübergreifend durchgeführt. Auch ehrenamtliche Einsatzkräfte unserer Bereitschaft waren wieder vor Ort. Besten Dank!

Auch die Motorradstreife des Kreisverbandes, die u.a. im Team durch 3 unserer Mitglieder getragen wird, ist bei diesen Diensten ein verlässlicher Partner. Sie kommt auf dem Festivalgelände, bei Bedarf aber natürlich auch im Umfeld zum Einsatz. Hier konnten die Kollegen bei einem Motorradunfall schnell wirkungsvoll eingreifen. 

Im Rahmen des Sanitätswachdienstes wird natürlich auch mit dem Rettungs- und Notarztdienst zusammengearbeitet; bei Bedarf auch mit dem Luftrrettungsmittel!

]]>
news-404 Tue, 16 Aug 2022 16:45:07 +0200 Nächtlicher Waldbrand fordert auch unsere Einheiten. /aktuell/news-termine/meldung/naechtlicher-waldbrand-fordert-auch-unsere-einheiten.html 11.11.2022 - Ein nächtlicher Waldbrand in einem von jeglichen Straßen abgelegenen Waldstück zwischen Dimbach und Reupelsdorf führte zu einem großen mehrstündigen Einsatz von Feuerwehr und THW. 

Auch das Rote Kreuz war zur Versorgung und Absicherung der Einsatzkräfte mit beinahe 50 ehrenamtlichen Einsatzkräfte vor Ort. 

Seitens unserer Bereitschaft waren im Einsatz:

Helfer vor Ort mir CO-Messgerät; Unterstützungsgruppe Rettungsdienst mit RTW; Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation; Schnelleinsatzgruppe Transport mit RTW und KTW sowie unsrer ATV.

Gerade dem ATV kam eine große Bedeutung zu. War doch mit ihm der Transport von Material und Personal in das betroffene Waldstück möglich. Um den Wert dieser Spezialeinsatzmittel zu nutzen wurden auch 2 Quads der Kreisverbandes Würzburg dazu alarmiert.

 

 

]]>
news-403 Tue, 16 Aug 2022 16:39:39 +0200 Interessiertes Publikum im Kindergarten. /aktuell/news-termine/meldung/interessiertes-publikum-im-kindergarten.html 08.08.2022 - Bei der Vorführung des Rettungswagens und des Einsatzmotorrades erhielt das Team von Karl Patzelt, Tanja Küberich und Hanns Strecker viel Aufmerksamkeit durch die Kindergartenkinder.

Natürlich durfte auch das Blaulicht und das Martinshorn nicht fehlen.

]]>
news-402 Wed, 20 Jul 2022 17:22:31 +0200 Weiter geht´s mit Rückblick, Ausbildung, Biergarten und Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/weiter-gehts-mit-rueckblick-ausbildung-biergarten-und-rettungsdienst.html

19.07.2022 - Aber auch für den Rest der Woche stehen noch weitere Aktivitäten an.

Am Dienstag fand der planmäßige Gemeinschaftsabend statt. Dieser hatte als Thema das Training der "Reanimation mit AED". Dr. Sebastian Eibicht und Alexander Kortus leiteten das Training. Vorher ging Bereitschaftsleiter Harald Erhard noch auf den Einsatz im Vortrag ein. Das Dankeschön für den Einsatz war ihm wichtig. 

Für Mittwoch ist dann Entspannung angesagt. Hier steht der gemeinsame Besuch eines Biergartens auf der Agenda. Bei der aktuellen Hitze sicher ein guter Ort. Ob allerdings viele den Weg mit dem Fahrrad nehmen, ist eher unwahrscheinlich. 

Dann gilt es am Wochenende wieder aktiv im Rettungsdienst mitzuwirken!

Es gibt viel zu tun....

]]>
news-401 Wed, 20 Jul 2022 17:12:22 +0200 Trotz großer Hitze hatten wir einen erfolgreichen Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/trotz-grosser-hitze-hatten-wir-einen-erfolgreichen-blutspendetermin.html 18.07.2022 - Kaum vom Einsatz aus Geiselwind zurück, stand die nächste Veranstaltung auf dem Plan: Blutspendetermin.

Trotz der an diesem Tag vorherrschenden hohen Temperaturen konnte unser ehrenamtliches Team sowie die Kolleginnen und Kollegen des Blutspendedienstes 178 erschienene SpenderInnen, davon 10 ErstspenderInnen begrüßen.

Als Spenderverpflegung togo gab es u.a. ein Bratwurt-Brötchen. 

Besten Dank an ALLE!

Bitte schon vormerken: nächster Termin in Volkach am Montag, 26.09.2022

]]>
news-400 Wed, 20 Jul 2022 16:54:31 +0200 Großeinsatz nach einem Flächenbrand bei Geiselwind unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/grosseinsatz-nach-einem-flaechenbrand-bei-geiselwind-unterstuetzt.html 18.07.2022 - Nach der Mittagszeit am Montag löste die Leitstelle Würzburg die Alarmstufe MAN 10-15 aus. Damit wurden auch Einheiten unserer Bereitschaft alarmiert. Dies waren die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung, Schnelleinsatzgruppe Behandlung, Schnelleinsatzgruppe Transport. 

Was war passiert: In der Nähe von Geiselwind brannte eine größere Freifläche. Der Brandrauch zog in Richtung eines Waldes, in dem sich ein Kletterwald befindet. Dort hielt sich eine größere Anzahl Jugendlicher auf, die hierdurch gefährdet wurde. Die Jugendlichen wurde daher umgehend evakuiert. 

Um diese zu sichten, ggf. zu behandeln und zu betreuen sowie den Feuerwehreinsatz abzusichern wurde entsprechend (Groß-)Alarm ausgelöst. Konkret waren wir mit dem Einsatzleitfahrzeug, einem Rettungswagen, einem Krankentransportwagen, dem Gerätewagen Sanitätsdienst 50 und einem Mannschaftstransportwagen vor Ort. Zum Einsatz kam auch unser CO-Meßgerät.

Seitens der Bereitschaft Volkach waren 15 ehrenamtliche Einsatzkräfte an diesem Nachmittag im Einsatz.

Erfreulicherweise hielt sich die Betroffenheit in Grenzen!

]]>
news-399 Sun, 17 Jul 2022 17:49:37 +0200 Aktuell kein Wochenende ohne Einsätze im Sanitätswachdienst: ACV und ATV. /aktuell/news-termine/meldung/aktuell-kein-wochenende-ohne-einsaetze-im-sanitaetswachdienst-acv-und-atv.html 17.07.2022 - Aktuell vergeht kein Wochenende ohne Einsätze im Sanitätswachdienst! Gerne berichten wir von unseren Einsätzen:

Am Freitagabend war unser ATV zur Unterstützung des Sanitätswachdienstes beim Schwanberglauf 2022 im Einsatz. Kaum zurück wurde für den nächsten morgen das Gespann fertig gemacht. Denn da ging es nach Veitshöchheim zur Mitwirkung beim Sanitätswachdienst beim Maintal-Trail. Bei beiden Gelegenheiten konnte unser Einsatzmittel seine Stärken ausspielen. 

Des Weiteren waren wir am Samstag tagsüber in Geiselwind beim ACV-Turnier, einem PKW-Geschicklichkeitsfahren, vor Ort.

Besten Dank an unser ehrenamtliches Team!

]]>
news-398 Tue, 12 Jul 2022 15:13:25 +0200 Gemeinschaftsabend "Patientenablage" und "Pizza am Main" /aktuell/news-termine/meldung/gemeinschaftsabend-patientenablage-und-pizza-am-main.html 12.07.2022 -  In der vergangenen Woche stand neben einem Gemeinschaftsabend auch ein Pizzaabend auf dem Veranstaltungsplan unserer Gemeinschaft.

Am Dienstag trafen wir uns um 19:30 Uhr zur Ausbildung am Rotkreuzhaus Volkach. Thema war an diesem Abend die "Patientenablage" in ihren verschieden Aufbauarten. Von einer behelfsmäßigen Struktur mit den Einsatzmitteln eines Rettungswagens bis zur Verwendung des Materiales des Gerätewagens Sanitätsdienst wurden die Modelle besprochen und aufgebaut. 

Am Samstag stand dann Gemütlichkeit auf dem Plan. Unsere Mitglieder und deren PartnerInnen trafen sich auf dem Wachplatz der Kollegen der Wasserwacht zur "Pizza am Main". Es war gut, dass wir uns schon am frühen Abend getroffen haben, denn ein Regenschauer beendete gegen 21:30 Uhr unsere Veranstaltung. 

Danke an ALLE!

]]>
news-397 Sun, 03 Jul 2022 17:55:13 +0200 Sanitätswachdienst bei den Dt. Dartmeisterschaften. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-bei-den-dt-dartmeisterschaften.html 03.07.2022 - An diesem Wochenende stand die Deutschen Dartmeisterschaften im Mittelpunkt unsrer ehrenamtlichen Arbeit. 

Das Gelände des Autohofes Strohofer war in der Eventhalle und in den Nebenhallen gefüllt durch Dart-Automaten und den zugehörigen Dart-Spielern. Fanden doch hier am Freitag und Samstag die dt. Meisterschaften statt.

Wir waren dazu mit dem Sanitätswachdienst beauftragt und stellten diesen mit unseren ehrenamtlichen Kräften sicher.

Mal ein ganz anderes Sportereignis!

]]>
news-396 Sat, 25 Jun 2022 14:40:34 +0200 Zwei völlig unterschiedliche Sanitätswachdienste an einem Wochenende. /aktuell/news-termine/meldung/zwei-voellig-unterschiedliche-sanitaetswachdienste-an-einem-wochenende.html 25.06.2022 - An diesem Wochenende wurden von uns zwei völlig unterschiedliche Veranstaltungen sanitätsdienstlich betreut:

Am Freitag legte das Bayern3-Partyschiff in Volkach an. Die abendliche Tour auf dem Main wurde bei bester Partystimmung von einem 3er-Team unserer Bereitschaft betreut.

Am Samstag waren wir, unterstützt von den Kollegen aus Kitzingen, erneut in Geiselwind aktiv. Beim Bundesparteitag der Freien Wähler stellten wir einen vergleichsweise doch größeren Sanitätsdienst.

Danke an alle Einsatzkräfte!

 

]]>
news-395 Sat, 25 Jun 2022 14:26:09 +0200 Landkreiswanderung und Anfahrübung. /aktuell/news-termine/meldung/landkreiswanderung-und-anfahruebung.html 21.06.2022 - Neben dem großen Sanitätswachdienst beim Hereos-Festival stand am gleichen Wochenende auch noch die sanitätsdienstliche Betreuung der Landkreiswanderung des Landkreises Kitzingen auf der Agenda. Auch diese Herausforderung konnte bewältigt werden.

In der folgenden Woche war auch wieder Ausbildung angesagt. So fand statt des Gemeinschaftsabends eine Anfahrübung statt, zu der über Meldeempfänger alarmiert wurde.

]]>
news-394 Sun, 19 Jun 2022 19:40:44 +0200 Wasserrettungseinsatz durch unseren Helfer vor Ort unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/wasserrettungseinsatz-durch-unseren-helfer-vor-ort-unterstuetzt.html 19.06.2022 - Am heutigen Nachmittag wurden starke Kräfte des Wasserrettungsdienstes, des Landrettungsdienstes, der Feuerwehr und des THW zu einer Personensuche auf dem Altmain bei Köhler alarmiert. Mit in der Alarmkette ist auch unser Helfer vor Ort hinterlegt. 

Vor Ort übernahm er primär ergänzende Aufgaben im Rahmen einer (Erst-)Betreuung.

Erfreulicherweise konnte die gesuchte Person nach kurzer Zeit wohlbehalten gefunden werden!

]]>
news-393 Sun, 19 Jun 2022 19:29:33 +0200 Großen Sanitätswachdienst beim "Hereos-Festival" unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/grossen-sanitaetswachdienst-beim-hereos-festival-unterstuetzt.html 18.06.2022 - Mit bis zu 15.000 Teilnehmenden wurde beim Hereos-Festival 2022 auf dem Gelände des Eventzentrums Strohofer in Geiselwind an diesem Wochenende gerechnet. Daher wurde durch die Kreisbereitschaftsleitung ein gemeinschaftsübergreifender Einsatz geplant.

Wir waren an diesem über die Vorplanungen, den Aufbau, die Durchführung an sich und beim Abbau mit starken Kräften beteiligt. Auch Einsatzmaterial wurde von unserer Bereitschaft gestellt. 

Insgesamt war der Einsatz eine tolle Gemeinschaftsleistung!

]]>
news-392 Sun, 19 Jun 2022 19:24:55 +0200 "Einsatz" beim Fronlaichnamsfest. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-beim-fronlaichnamsfest.html 16.06.2022 - Am Fronlaichnamstag nahmen wir mit einer Fahnenabordnung am Open-Air-Gottesdienst und an der anschließenden Prozession durch die Stadt Volkach teil.

Erfreulicherweise blieben trotz der recht hohen Temperaturen med. Einsätze für unser Team aus.

]]>
news-391 Tue, 07 Jun 2022 16:23:22 +0200 Trucker- und Country-Festival in Geiselwind abgesichert. /aktuell/news-termine/meldung/trucker-und-country-festival-in-geiselwind-abgesichert.html 07.06.2022 - Nach 2 Jahren Pause fand in Geiselwind, Eventzentrum Strohofer, über Pfingsten wieder das traditionelle "Truckerfest" statt. Wie von Anfang an haben wir auch in diesem Jahr mit unserer Bereitschaft den Sanitätswachdienst übernommen. 

An den 4 Veranstaltungstagen von Freitag bis Montag waren wir in 5 Schichten mit unseren ehrenamtlichen Einsatzkräften vor Ort präsent. Jeweils 6 Mitglieder unserer Bereitschaft waren dabei aktiv.

Schön, dass wir die Tradition nahtlos nach Corona fortsetzen konnten. 

]]>
news-390 Sun, 22 May 2022 19:09:39 +0200 Öffentlichkeitsarbeit beim Volkacher Schullauf. /aktuell/news-termine/meldung/oeffentlichkeitsarbeit-beim-volkacher-schullauf.html 22.05.2022 - Beim Volkacher Schullauf nutzten wir die Gelegenheit und haben uns der Öffentlichkeit präsentiert. 

Wir waren aus unserem Bestand mit unserem Helfer vor Ort und dem AllTerrainVehicle (ATV) auf dem Veranstaltungsgelände präsent. Ergänzt wurde unser Angebot noch durch die Motorradstreife des Kreisverbandes. Besten Dank!

Gerne nahm der Nachwuchs mal auf dem ATV Platz.

]]>
news-387 Sat, 21 May 2022 11:23:46 +0200 Erfolgreicher Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin-2.html 16.05.2022 - Auch im Mai 2022 konnten wir einen erfolgreichen Blutspendetermin verzeichnen. 

Wir konnten bei unserem Blutspendetermin 158 erschienene SpenderInnen begrüßen. Besonders freute uns, dass darunter 8 ErstspenderInnen waren. 

Als Verpflegung togo wurde ein mit Leberkäse belegtes Brötchen gereicht. 

Besten Dank an alle SpenderInnen und das Team aus Ehren- und Hauptamt!

]]>
news-386 Sat, 21 May 2022 11:13:15 +0200 Einsatz für unseren HvO und die UGRett bei einem Scheunenbrand in Neuses a. Berg. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-unseren-hvo-und-die-ugrett-bei-einem-scheunenbrand-in-neuses-a-berg.html 14.05.2022 - Ein weiterer Scheunenbrand erforderte den Einsatz der Mitglieder unserer Bereitschaft.

Als am Morgen im Ortskern von Neuses am Berg ein Brand ausbrach alarmierte der Einsatzleiter ergänzend zu den anwesenden Kräften des Rettungsdienstes auch unseren Helfer vor Ort. Dieser brachte im Hinblick auf evtl. durch Rauchgas betroffene Bewohner bzw Einsatzkräfte unser CO-Meßgerät an die Einsatzstelle. Erfreulicherweise musste es aber nicht zum Einsatz kommen. Vor Ort war auch die Verpflegungsgruppe der Bereitschaft Kitzingen, die für Getränke und kleine Snacks sorgte.

Als sich im Rahmen der Nachlöscharbeiten am Nachmittag erneut ein größerer Feuerwehreinsatz erforderlich wurde, stellte unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst die Absicherung der Einsatzkräfte sicher. 

 

]]>
news-384 Fri, 13 May 2022 11:58:58 +0200 Unterstützungsgruppe Rettungsdienst bei Scheunenbrand im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-bei-scheunenbrand-im-einsatz.html 09.05.2022 - Ein Scheunenbrand im eng bebauten Ortskern von Schernau (bei Dettelbach) führte zu einem Großeinsatz von Feuerwehr, THW und Rotem Kreuz. 

Die Alarmstufe B6 der Feuerwehr führte zu einem großen Personaleinsatz, der durch das BRK abgesichert und verpflegt wurde. Unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst wurde ergänzend zu zwei Rettungswagen aus der Regelvorhalten durch den Einsatzleiter Rettungsdienst alarmiert. Neben der Schnelleinsatzgruppe Verpflegung war auch der B-Dienst der Bereitschaften vor Ort. 

Erfreulicherweise waren keine Verletzten zu verzeichnen. 

]]>
news-383 Fri, 13 May 2022 11:48:20 +0200 Übung "WaterTox" der Kreiswasserwacht unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/uebung-watertox-der-kreiswasserwacht-unterstuetzt.html 07.05.2022 - Eine großangelegte Einsatzübung der Kreiswasserwacht Kitzingen fand im Bereich des Altmaines zwischen Volkach und Gerlachshausen statt. Dabei kamen alle 4 Schnelleinsatzgruppen Wasserrettung des Kreisverbandes zum Einsatz. 

Angenommen waren 2 beinahe zeitgleiche Schadensfälle, bei denen sich auf Grund Alkohol- bzw. Drogenkonsums Personen aus ihren Urlaubergruppen entfernt hatten und vermisst wurden. 

Wir konnten mit der bei uns beheimateten Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation die Übungsleitung unterstützen. Auch unser Rettungswagen war mit vor Ort. 

]]>
news-382 Wed, 13 Apr 2022 15:14:09 +0200 "Osterhasenjagen" hat Spaß gemacht. /aktuell/news-termine/meldung/osterhasenjagen-hat-spass-gemacht.html 13.04.2022 - "Osterhasenjagen" hat bei der Bereitschaft Volkach schon Tradition! Natürlich nur symbolisch! Durch unseren Spezialisten für Funk,... Andreas Patzelt wurde für den gestrigen Gemeinschaftsabend eine Funkübung/Übung mit Karten und Koordinaten ausgearbeitet. Den von ihm über Funk gestellten Aufgaben haben sich 4 Teams gestellt. ... und belohnt wurden sie für ihre Leistungen mit versteckten Osterhasen! news-381 Mon, 11 Apr 2022 12:51:49 +0200 Metal Franconia 2022 erstmals betreut. /aktuell/news-termine/meldung/metal-franconia-2022-erstmals-betreut.html 11.04.2022 - Nach der Corona-Pause und dem  Umzug des Veranstaltungsortes von Dettelbach nach Geiselwind hatten wir am vergangenen Wochenende erstmals die sanitätsdienstliche Betreuung der Veranstaltung begonnen. 

Am Freitag und Samstag waren wir jeweils von Nachmittags bis in die frühen Morgenstunden mit unseren ehrenamtlichen Teams vor Ort und haben uns um die Teilnehmer gekümmert. 

Dabei waren die Schneefälle für die Betreuung des Veranstaltungsumfeldes bzw. des Camping-Areales durchaus eine Herausforderung. 

]]>
news-380 Mon, 28 Mar 2022 14:26:16 +0200 Morgiger Gemeinschaftsabend mit spannenden Themen. /aktuell/news-termine/meldung/morgiger-gemeinschaftsabend-mit-spannenden-themen.html 28.03.2022 - Nachdem der Ausbildungsbetrieb in Präsenz wieder aufgenommen werden konnte, können wir unseren Mitgliedern und Interessenten nun wieder interessante Ausbildungsangebote machen und den für die Gemeinschaft wichtigen persönlichen Austausch bieten. 

Beim morgigen Gemeinschaftsabend steht das Thema "Sanitätsdienst/Sanitätswachdienst" im Mittelpunkt. Neben Absprachen zur Abwicklung der Einsätze geht es um neues Material, wie die Infekt-Ausstattung, und um eine kleine Praxisübung. Die Infekt-Ausstattung wurde analog der Ausstattung im Rettungsdienst gestaltet. Damit wird gerade bei Einsatzkräften, die in beiden Bereichen aktiv sind, eine hohe Handlungssicherheit erreicht. 

Die Veranstaltung findet unter 2G (+Test) statt! Interessenten sind herzlich willkommen! Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Rotkreuzhaus Volkach, Gaibacher Straße 11.

]]>
news-379 Mon, 28 Mar 2022 14:16:58 +0200 Bewegungsfahrt führt direkt zum Hilfeleistung beim Rettungsdiensteinsatz. /aktuell/news-termine/meldung/bewegungsfahrt-fuehrt-direkt-zum-hilfeleistung-beim-rettungsdiensteinsatz.html 27.03.2022 - Die Trainingsfahrt eines unserer ATV-Operator mit dem ATV der Bereitschaft führte diesen direkt zur Hilfeleistung bei einem Verkehrsunfall. Beim Zusammenstoß von Motorrad und Fahrrad waren die Teams von 2 Rettungswagen, der Notarzt und der Rettungshubschrauber im Einsatz. Unterstützt wurde sie bei der Versorgung der Patienten durch unseren ATV-Operator und einem Motorradfahrer der Motorradstreife unseres Kreisverbandes, der ebenfalls zu Saisonbeginn eine Trainingsfahrt absolviert hatte. So konnte neben dem Training für anstehende Einsätze auch gleich praktisch Hilfe geleistet werden. news-378 Mon, 28 Mar 2022 14:10:59 +0200 Einsatz-Drohne unterstützt beim Feuerwehreinsatz. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-drohne-unterstuetzt-beim-feuerwehreinsatz.html 26.03.2022 - In den frühen Morgenstunden wurde die bei der in Volkach beheimateten Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung stationierte Einsatz-Drohne des Kreisverbandes alarmiert, um bei einem Feuerwehreinsatz im Nachbarlandkreis zu unterstützen.

Der Einsatzleitung konnten durch den Einsatz der Wärmebildkamera Informationen für die weitere Planung des Einsatzes gegeben werden. 

(Anmerkung: der Kollege trägt die Einsatzkleidung des Rettungsdienstes, da er direkt aus dem Wachpraktikum in diesen Einsatz gewechselt ist)

]]>
news-377 Mon, 28 Mar 2022 13:58:15 +0200 Als Trainer beim Seminar "Teamentwicklung und Konfliktmanagement". /aktuell/news-termine/meldung/als-trainer-beim-seminar-teamentwicklung-und-konfliktmanagement.html 20.03.2022 - Ein Wochenende standen unsere Mitglieder Felix Wallström und Harald Erhard als Trainer beim Seminar "Teamentwicklung und Konfliktmanagement" des BRK-Bezirksverbandes Unterfranken den 15 Teilnehmenden zur Verfügung. 

Im Rotkreuzhaus Kitzingen wurde intensiv in Theorie und Praxis an den Themen gearbeitet. Das Seminar gehört zur aktuellen Leitungskräfteausbildung des DRK und ist für Leitungskräfte der BRK-Bereitschaften verpflichtend. Auch deren Gruppenführer müssen zur Bestellung das Seminar absolviert haben. 

]]>
news-376 Mon, 28 Mar 2022 13:46:54 +0200 Erster richtiger Sanitätswachdienst seit langem: Roadhouse-Festival. /aktuell/news-termine/meldung/erster-richtiger-sanitaetswachdienst-seit-langem-roadhouse-festival.html 19.03.2022 - Den ersten richtigen Sanitätswachdienst seit langem konnten wir beim Roadhouse-Festival in Geiselwind leisten. 

Bis in die frühen Morgenstunden waren wir in der Music-Hall einsatzbereit und standen den Besuchern für kleine und große Wehwehchen zur Verfügung. 

Am Abend konnten wir auch eine Teststrecke für Corona-Schnelltests im Hotel Strohofer anbieten, die die Festivalgäste, aber auch sonstige Interessenten nutzen konnten. 

]]>
news-374 Sun, 06 Mar 2022 18:23:21 +0100 Schnellteststrecke ermöglicht Partybesuch. /aktuell/news-termine/meldung/schnellteststrecke-ermoeglicht-partybesuch.html 05.03.2022 - Die aktuellen Corona-Regelungen sehen für den Besuch von Clubs und Partyveranstaltungen die Voraussetzung 2G+ vor. 

Um einen sicheren Besuch der seit langem ersten Veranstaltung im Event-Zentrum Stohofer zu ermöglichen, hatten wir in Geiselwind eine Teststelle für PoC-Tests errichtet. 

Diese wurde auch rege genutzt.

]]>
news-373 Sun, 06 Mar 2022 18:14:11 +0100 Besuch der BRK-Präsidenten Angelika Schorer, MdL, in Unterfranken; wir durften mit dabei sein. /aktuell/news-termine/meldung/besuch-der-brk-praesidenten-angelika-schorer-mdl-in-unterfranken-wir-durften-mit-dabei-sein.html 02.03.2022 - Am Aschermittwoch besuchte unsere neue Präsidentin Angelika Schorer den BRK-Bezirksverband Unterfranken. Ziel des knappen Programmes waren die Kreisverbände Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg. 

Im Kreisverband Kitzingen, konkret am Rotkreuzhaus in Wiesentheid, kam die ufr. Bezirksbereitschaftsleitung dem Wunsch nach Informationen zu Einsatz im Ahrtal und zu aktuellen Entwicklungen im Katastrophenschutz (zu Lande) nach. 

Im Rahmen einer kleinen Fahrzeugschau mit besonderen Einsatzfahrzeugen konnten wir unser ATV präsentieren. 

]]>
news-372 Sun, 06 Mar 2022 18:02:20 +0100 Ausbildungsbetrieb wieder aufgenommen. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungsbetrieb-wieder-aufgenommen.html 01.03.2022 - Nach längerer, corona-bedingter, Unterbrechung haben wir unseren Ausbildungsbetrieb wieder aufgenommen. 

Bevor wir wieder in Präsenzveranstaltungen aktiv werden, haben wir nochmals einen Gemeinschaftsabend per Videokonferenz angeboten. Neben allgemeinen Informationen, auch gerade zur besonderen Rolle des Roten Kreuzes im Rahmen der Ukraine-Krise, stand die Einsatzführung im Kreisverband Kitzingen im Fokus. Abschließend haben wir uns mit Vorplanungen für evtl. Einsätze an besonderen Objekten in Volkach beschäftigt. 

Danke an 17 interessierte TeilnehmerInnen!

]]>
news-370 Sat, 12 Feb 2022 20:01:35 +0100 Schnelleinsatzgruppe Transport und Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/schnelleinsatzgruppe-transport-und-unterstuetzungsgruppe-sanitaetseinsatzleitung-im-einsatz.html 26-01-2022 - Anlässlich eines Brandes in der Klinik Kitzinger Land wurde zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei, THW und Rettungsdienst alarmiert. Erfreulicherweise stellte sich der Einsatz als Dehnungsfugenbrand ohne Verletzte heraus. 

Dennoch waren die Unterstützungsgruppen Rettungsdienst, zahlreiche Schnelleinsatzgruppen und auch Führungskräfte des BRK vor Ort. 

Aus unserer Bereitschaft waren die Schnelleinsatzgruppe Transport (mit 2 Rettungswagen) und die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung vor Ort. 

]]>
news-369 Sat, 12 Feb 2022 19:51:29 +0100 Neues Design für das Einsatzleitfahrzeug der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung. /aktuell/news-termine/meldung/neues-design-fuer-das-einsatzleitfahrzeug-der-unterstuetzungsgruppe-sanitaetseinsatzleitung.html 2022-01-12 - Nach einem Facelift präsentiert sich das bei uns stationierte Einsatzleitfahrzeug der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung im aktuellen Hochsicherheitsdesign der BRK-Einsatzfahrzeuge. 

Damit wird die Auffälligkeit unseres Fahrzeuges im Straßenverkehr deutlich verbessert.

Besten Dank an unseren Kreisverband für die Umsetzung!

]]>
news-368 Sun, 16 Jan 2022 18:45:53 +0100 Einsätze für die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung. /aktuell/news-termine/meldung/einsaetze-fuer-die-unterstuetzungsgruppe-sanitaetseinsatzleitung.html 16.01.2022 - In den letzten Tagen konnte die bei unserer Bereitschaft beheimatete Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung 2 Personensuchen im Einsatz unterstützen.

Besten Dank!

]]>
news-367 Sat, 08 Jan 2022 17:15:06 +0100 After-Christmas-Party virtuell. /aktuell/news-termine/meldung/after-christmas-party-virtuell.html 05.01.2022 - Auch in diesem Jahr musste wegen Corona die After-Christmas-Party unserer Bereitschaft wieder virtuell stattfinden. Diese Veranstaltung findet seit Jahren anstatt einer Weihnachtsfeier am Tag vor Dreikönig statt. 

In der Vorbereitung auf die Veranstaltung erhielt jedes zur Teilnahme angemeldete Mitglied ein "Dankeschön-Paket" mit einem Neujahrsgruß, Süßigkeiten und auch einem flüssigen Dank!

An der Teams-Sitzung nahmen dann über gut 2 Stunden 30 Mitglieder teil. In einem kleinen Rahmenprogramm wurde ein Rückblick auf das vergangene Jahr (und auch in die Vergangenheit), ein Blick auf besondere Einsätze und ein Bilderrätsel geboten. In einer Internet-Abfrage wurden die Wünsche unserer Mitglieder an das Rotkreuz-Jahr 2022 ermittelt. Wen wundert es, dass der Hauptwunsch der Normalbetrieb an Ausbildungen und Veranstaltungen nach Überwindung der Pandemie war. 

]]>
news-366 Sat, 01 Jan 2022 19:56:21 +0100 Wir wünschen ein gutes neues Jahr. /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-ein-gutes-neues-jahr.html 01.01.2022 - Wir wünschen allen Mitgliedern, Kunden, Partnern, Freunden und Gönnern von Herzen alles erdenklich Gute, Gesundheit und Glück für das neue Jahr 2022!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-365 Tue, 28 Dec 2021 18:15:14 +0100 Unterstützung des BRK-Testzentrums in Kitzingen. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzung-des-brk-testzentrums-in-kitzingen.html 24.12.2021 - Nachdem der Bedarf an PoC-Testungen (Covid-Schnelltests) wieder gestiegen ist, bieten der BRK-Kreisverband mit seinen Gemeinschaften neben dem Impfzentrum in den Marshall-Heights in Kitzingen ein Testzentrum an. 

Hier unterstützt auch unsere Bereitschaft. So war am Hl. Abend ein Team unserer Bereitschaft mit vor Ort, um den Bedarf an Testungen zu decken.

Termine sind buchbar unter: www.corona-test-kitzingen.de

 

]]>
news-364 Tue, 28 Dec 2021 18:11:20 +0100 Frohe Weihnachten! /aktuell/news-termine/meldung/frohe-weihnachten-2.html 24.12.2021 - Wir wünschen allen unseren Freunden, Partnern, Förderern und Mitgliedern eine friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Beschluss!

]]>
news-363 Tue, 28 Dec 2021 18:00:25 +0100 Erfolgreicher Blutspendetermin am Nikolaustag. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin-am-nikolaustag.html 06.12.2021 - Der heutige Blutspendetermin stand ganz unter dem Einfluss von Nikolaus.

Als besondere Geste für unserer treuen Blutspenderinnen stattete der "Nikolaus" der Volksschule einen Besuch ab und bedankte sich bei den SpenderInnen mit einem zusätzlichen Präsent. Die Inhalte der durch das Volkacher BRK-Team liebevoll verpackten Päckchen wurden von Geschäftsleuten gespendet. Herzlichen Dank!

Als Spenderverpflegung wurde "Burger" togo gereicht. 

In der Statistik konnten 178 erschienene SpenderInnen, davon 15 ErstspenderInnen vermerkt werden. Ein tolles Ergebnis, wie schon bei der vorhergehenden 4 Terminen des Jahres 2021 in Volkach. 

Herzlichen Dank an ALLE, die unsere Termine unterstützt haben. Dabei wollen wir die Stadt Volkach, den Schulverband, die Schulleitung und den Hausmeister der Volksschule nicht vergessen!

]]>
news-361 Wed, 20 Oct 2021 13:42:47 +0200 Blutspendetermin erfolgreich gemeistert. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-erfolgreich-gemeistert.html 27.09.2021 - Erneut fand in der Volksschule Volkach ein äußerst erfolgreicher Blutspendetermin statt!

Wir konnten gemeinsam mit den KollegInnen des Blutspendedienstes 177 erschienene SpenderInnen, davon 20 ErstspenderInnen begrüßen.

Als Spenderverpflegung ToGo wurden Bratwurstbrötchen gereicht. 

Besten Dank an ALLE!

]]>
news-360 Mon, 20 Sep 2021 10:49:54 +0200 Grundausbildung Technik und Sicherheit absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/grundausbildung-technik-und-sicherheit-absolviert.html 19.09.2021 - Am vergangenen Wochenende habe drei unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte in Haßfurt das durch den BRK-Bezirksverband Unterfranken angebotene Seminar "Grundausbildung Technik und Sicherheit" besucht. 

Sie sind nun auch offiziell eingewiesen in Strom, Stromerzeugung, Zeltheizung, Zeltbau,.... und konnten damit ihre Ausbildung zur Facheinsatzkraft abschließen. 

]]>
news-359 Mon, 20 Sep 2021 10:38:39 +0200 1. Volkacher Firmenlauf abgesichert. /aktuell/news-termine/meldung/1-volkacher-firmenlauf-abgesichert.html 16.09.2021 - Nachdem er im vergangenen Jahr corona-bedingt abgesagt werden musste, konnte er in diesem Jahr in kleinerem Rahmen durchgeführt werden: der eoRun-Firmenlauf.

Wir waren mit unseren Einsatzkräfte und -fahrzeugen im ganzen Stadtgebiet präsent, um die Veranstaltung mit über 250 Teilnehmenden sanitätsdienstlich zu betreuen. Unterstützt hat uns dabei die Motorradstreife unseres Kreisverbandes.

Der Start erfolgte an der Mainschleifenhalle, das Ziel war das Weinfestgelände. 

]]>
news-358 Mon, 06 Sep 2021 13:06:00 +0200 Volkacher Kabarettsommer unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-kabarettsommer-unterstuetzt.html 05.09.2021 - An drei Abenden hat unsere Bereitschaft den Volkacher Kabarettsommer 2021 unterstützt. 

Auf dem Volkacher Festgelände traten an zehn Abenden Künstler unterschiedlicher Colour auf. Durch sieben Volkacher Vereine wurde die Versorgung der jeweils bis zu 800 Gäste mit Getränken sichergestellt. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit waren wir an drei Abenden mit dem VfL Volkach, dem Tennisclub Volkach und der HSG Volkach aktiv. Auch die Versorgung mit Essen wurde bei größeren Veranstaltungen durch die Wasserwacht Volkach unterstützt. 

Bei den Gruppenbildern durften die Organisatoren Volker Heißmann und Marco Maiberger nicht fehlen. 

]]>
news-357 Mon, 06 Sep 2021 12:48:24 +0200 Fachausbildung Motorrad erfolgreich abgeschlossen. /aktuell/news-termine/meldung/fachausbildung-motorrad-erfolgreich-abgeschlossen.html 29.08.2021 - Unser Mitglied Johannes Pfeuffer hat die Fachausbildung Motorrad erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Lehrgang hat einen Umfang von 35 UE und bereitet intensiv auf die umfangreichen Aufgaben in der BRK-Motorradstreife vor. 

Wir wünschen ihm und dem ganzen Team: Allseits gute Fahrt!

 

]]>
news-356 Thu, 02 Sep 2021 15:42:39 +0200 Workshop "Bereitschaft 2025" der Bereitschaftsleitung. /aktuell/news-termine/meldung/workshop-bereitschaft-2025-der-bereitschaftsleitung.html 28.08.2021 - Zu einem halbtägigen Workshop trafen sich die Mitglieder unserer Bereitschaftsleitung im Rotkreuzhaus Volkach. 

Unter Beachtung der Corona-Vorgaben beschäftigten sie sich mit der Weiterentwicklung unserer Bereitschaft in der Wahlperiode 2021 bis 2025. Im Vordergrund stand dabei der Umgang mit den Folgen der Einschränkungen im Rahmen der Pandemie. 

Die Bilder bieten einen Einblick in die Bearbeitung der Themen im Rahmen von Gruppenarbeiten. Moderiert wurde dieser Teil durch den stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström. 

Abschließend wurde noch aktuelle Informationen ausgetauscht und gemeinsame Entscheidung zu Beschaffungen,... getroffen. 

]]>
news-355 Thu, 02 Sep 2021 15:15:43 +0200 Erster Schritt zur Rettungssanitäterin erfolgreich absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/erster-schritt-zur-rettungssanitaeterin-erfolgreich-absolviert.html 27.08.2021 - Mit dem erfolgreichen Abschluss des Fachlehrganges für angehende Rettungssanitäter haben unsere Mitglieder (v.l.) Johanna Büttner, Hanna Strauß und Samira Schanz den ersten Teil der Ausbildung zur Rettungssanitäterin erfolgreich abgeschlossen.

Der Lehrgang des BRK-Bezirksverbandes Unterfranken fand im Katastrophenschutzzentrum in Kitzingen statt und umfasste in 4 Wochen Vollzeit 160 Stunden. Nun folgt noch in jeweils gleichem Umfang das Klinikpraktikum und das Praktikum auf der Rettungswache. Danach kann der Abschlusslehrgang und die Prüfung absolviert werden. 

Herzlichen Glückwunsch!

]]>
news-354 Fri, 27 Aug 2021 12:28:04 +0200 BRK-Impfbus macht erneut in Volkach Station. /aktuell/news-termine/meldung/brk-impfbus-macht-erneut-in-volkach-station.html

27.08.2021 - Der Impfbus der BRK-Kreisverbandes steht seit 10:00 Uhr am Oberen Markt für Sie bereit. Das BRK-Team bietet Ihnen dort bis 16:00 Uhr die Impfung mit dem Impfstoff "Moderna" an. Von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr finden Sie dann den Bus am Weinfestplatz (Volkacher Kabarettsommer).

Weitere Termine in Volkach sind:

Samstag, 28.08.2021, Oberes Tor, 10:00 - 16:00 Uhr

Samstag, 28.08.2021, Weinfestplatz, 17:00 - 19:00 Uhr

Sonntag, 29.08.2021, Weinfestplatz, 10:00 Uhr bis 16.00 Uhr und 17:00 - 19:00 Uhr

Montag, 30.08.2021, Weinfestplatz, 17:00 - 19:00 Uhr

(jeweils mit dem Impfstoff von Moderna)

Kommt einfach mit Eueren Impfpass (soweit vorhanden) und Euerem Personalausweis zu den genannten Zeiten vorbei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Weitere Impftermine im Impfzentrum in Kitzingen bzw. im Impfbus findet Ihr unter www.corona-impfen-kitzingen.de.

]]>
news-353 Mon, 09 Aug 2021 14:24:32 +0200 Einsatz im Hochwassergebiet beendet. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-im-hochwassergebiet-beendet.html 09.08.2021 - Am Samstag konnten wir gemeinsam mit Kreisbereitschaftsleitung und Kreisgeschäftsführung die beiden Einsatzteam der Krankentransportwagen aus Volkach und Prichsenstadt in der Heimat begrüßen. Alle sind wohlauf!

Die Kollegen haben uns einige Bilder aus dem Schadens-/Einsatzgebiet mitgebracht, die wir Ihnen gerne auch zeigen. 

Heute wurde dann in einer Putzaktion die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. 

 

]]>
news-352 Wed, 04 Aug 2021 13:30:42 +0200 Einsatz im Rahmen des ufr. Hilfeleistungskontingentes Transport. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-im-rahmen-des-ufr-hilfeleistungskontingentes-transport.html

04.08.2021 - Heute ist das ufr. Hilfeleistungskontingent Transport mit 62 ehrenamtlichen Einsatzkräften und 28 Einsatzfahrzeugen, davon 20 Krankentransportwagen, in das Hochwassergebiet im Raum Ahrweiler abgerückt.

Aufgabe wird dort die sanitätsdienstliche Absicherung in den betroffenen Ortschaften und die Unterstützung des Rettungsdienstes sein.

Mit dabei ist auch eine Schnelleinsatzgruppe Transport aus unserem Kreisverband mit zwei Einsatzfahrzeugen. Ein Krankentransportwagen kommt von der Bereitschaft Prichsenstadt, ein weiterer von unserer Bereitschaft aus Volkach. Die Rückfahrt ist für Samstag vorgesehen.

Viel Erfolg und kommt gesund zurück!

]]>
news-351 Tue, 03 Aug 2021 12:50:39 +0200 Jahresversammlung virtuell durchgeführt; Bereitschaftsleitung festgelegt. /aktuell/news-termine/meldung/jahresversammlung-virtuell-durchgefuehrt-bereitschaftsleitung-festgelegt.html 03.08.2021 - In einer virtuellen Jahresversammlung haben die Mitglieder der Bereitschaft Volkach die Bilanz für das abgelaufene Jahr gezogen und den Vorschlag für die künftige Bereitschaftsleitung einstimmig angenommen. 

Im Hinblick auf die Corona-Pandemie und die räumliche Situation des Veranstaltungssaales im Rotkreuzhaus fand die Jahresversammlung in virtuellen Form statt. Nach der Begrüßung durch den Bereitschaftsleiter Harald Erhard präsentierte dieser die statistischen Auswertungen für die Jahre 2019 und 2020. Weiter erläuterte Bernhard Pfaff, der ja für die KatS-Einheiten verantwortlich ist, die Anschaffungen der jüngsten Zeit. Stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström ging in seinem Vortrag auf die Geschehnisse des abgelaufenen Jahres ein und weckte dabei manche Erinnerung. Auch wenn durch die Pandemie die Sanitätswachdienste weitestgehend ausgefallen sind, war für die Bereitschaft einiges, teilweise auch Neues zu tun. Die Entnahme von Proben für Corona-Testungen war sicherlich bis 20230 nicht im Standardprogramm der Bereitschaft vorgesehen. 

Nachdem in 2021 auch eine neue Wahlperiode beginnt und eine neue Bereitschaftsleitung zu bestellen ist, wurde um Vorschläge zur Wahl des Bereitschaftsleiters gebeten. Hier war der bisherige Bereitschaftsleiter Harald Erhard der einzige Vorschlag. Dieser stellt ein Konzept für die Zusammensetzung der künftigen  Bereitschaftsleitung vor und stellte dieses zur Diskussion. Nachdem sich keine Einwendungen ergaben, stimmten die Mitglieder über den Vorschlag zum Bereitschaftsleiter ab; sie votierten hier einstimmig für Harald Erhard. 

Diesen Vorschlag nahm der mit anwesende stv. Kreisbereitschaftsleiter mit. Er stellte in Aussicht, dass seitens des Kreisbereitschaftsleiters die Bestellung wie gewünscht erfolgen werde. In seinem Grußwort dankte er den Mitgliedern der Bereitschaft Volkach für ihr großes Engagement. 

Die Bereitschaftsleitung (Bild) wird unterstützt durch Bernhard Pfaff (Fachgruppenleiter KatS,..) Roland Erhard/Andreas Patzelt (Fachgruppenleiter UG SanEL), Sebastian Kreuzer/Eva Reinhart (Fachgruppenleiter Sanitätswachdienst), Lukas Zimmermann (Fachgruppenleiter Rettungsdienst), Janik Schanz (Fachgruppenleiter HvO), Sabrina Wiener (Kolleg. Ansprechpartnerin), Rainer Patzelt (Fuhrpark), Jutta u. Roland Erhard (Blutspenden) und Alexander Kortus (Ausbildung). Ständige Gäste sind der Wachleiter Volkach Benedikt Lutz und die Leitung des JRK Volkach Hanna Dittmann.

 

 

]]>
news-350 Sat, 31 Jul 2021 10:29:50 +0200 Die PoC-Teststrecke des BRK in Volkach sagt vorläuft byebye. /aktuell/news-termine/meldung/die-poc-teststrecke-des-brk-in-volkach-sagt-vorlaeuft-byebye.html 31.07.2021 - Mit dem heutigen Testtermin sagt die BRK-Teststrecke am Rotkreuzhaus Volkach zunächst byebye und geht in Standby!

Nach nun 60 Testterminen in der Zeit von Mitte März bis heute, ab Mai gemeinsam mit der Wasserwacht-Ortsgruppe Volkach, die rein ehrenamtlich erbracht wurden, sagen wir unseren Kunden, aber auch unserem Team herzlich Dankeschön!

Seites des BRK steht Ihnen künftig die Teststrecke in den Marshall-Heights in Kitzingen (gegenüber dem Impfzentrum) zur Verfügung: Mo bis Fr 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr und So von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

 

]]>
news-349 Fri, 30 Jul 2021 11:25:03 +0200 BRK-Impfbus macht abends in Volkach Station. /aktuell/news-termine/meldung/brk-impfbus-macht-abends-in-volkach-station.html 30.07.2021 - Herzliche Einladung! Der BRK-Impfbus macht noch bis Sonntag abends in Volkach Station!

Jeweils von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr sowie nach dem Film erwartet Euch das BRK-Team am Rande des „Mainschleifenflimmerns“ auf dem Weinfestgelände. Kommt einfach vorbei!

Keine Voranmeldung nötig! Impfung ab 12 Jahre möglich! Erst- und Zweitimpfung!

Kommt einfach vorbei!

]]>
news-347 Wed, 21 Jul 2021 16:18:55 +0200 Erfolgreicher Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin-1.html 19.07.2021 - Auch der Blutspendetermin am Montag verlief sehr erfolgreich.

Der Einladung des Blutspendendienstes folgten 160 erschienene SpenderInnen, davon 11 ErstspenderInnen. Das hauptamtliche Team wurde durch unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte in der gewohnten Form unterstützt. 

Als Spenderverpflegung togo waren Schnitzelbrötchen im Angebot. 

Herzlichen Dank!

]]>
news-346 Sun, 18 Jul 2021 11:14:45 +0200 Einsatzkräfte der Bereitschaft im Einsatz im Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz /aktuell/news-termine/meldung/einsatzkraefte-der-bereitschaft-im-einsatz-im-hochwassergebiet-in-rheinland-pfalz.html 17.07.2021 - Am Samstag morgen wurde das unterfränkische Hilfeleistungskontingent Standard mit insgesamt knapp 140 Einsatzkräften und über 40 Einsatzfahrzeugen zum Einsatz im Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz alarmiert. Dieses kann sowohl im Bereich Patientenversorgung als auch -transport eingesetzt werden. Daneben sind auch Einheiten zur Kommunikation, Technik und Verpflegung mit im Team. Es wird aus den ufr. Kreisverbänden des BRK, aber auch durch ASB, JUH und MHD gestellt. 

Dazu gehört aus dem Kreisverband Kitzingen ein Einsatzmotorrad und der Gerätewagen Sanitätsdienst 50. Dieser ist bei unserer Bereitschaft stationiert und wird auch bei diesem Einsatz von unserer Bereitschaft personell besetzt. Daher sind 4 unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte gemeinsam mit einem Kollegen aus der Bereitschaft Dettelbach gestern ausgerückt. Alle Teileinheiten haben sich in Hösbach getroffen und sind von dort aus in das Einsatzgebiet gefahren. Dort wird dann nach Anweisung der lokalen Einsatzführung gearbeitet. 

Es ist von einer Einsatzdauer von ca. 3-4 Tagen auszugehen. 

Bitte passt auf Euch auf!

 

 

 

 

 

]]>
news-343 Mon, 05 Jul 2021 09:53:33 +0200 Antigen-Teststrecke BRK Volkach - geänderte Zeiten. /aktuell/news-termine/meldung/antigen-teststrecke-brk-volkach-geaenderte-zeiten.html 05.07.2021 - Auf Grund des offenbar geringeren Bedarfes für Antigen-Schnelltests haben wir uns in Abstimmung mit dem BRK-Kreisverband Kitzingen entschlossen, die Zeiten anzupassen und jeweils um 1 Stunde zu reduzieren. 

Wir sind aktuell für Sie da: 

Dienstag und Donnerstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr                                                                  Samstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Die Testungen sind weiterhin kostenlos!

Bitte Termin buchen unter: www.corona-test-kitzingen.de

Hier finden Sie auch die weiteren Testangebote des BRK-Kreisverbandes Kitzingen im Landkreis.

]]>
news-342 Tue, 22 Jun 2021 17:24:46 +0200 Unwetter fordert Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/unwetter-fordert-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst.html 20.06.2021 - Ein Unwetter mit Gewitter und Starkregen hat am Sonntag am späten Abend auch uns gefordert.

Kurz nacheinander wurden erst im Stadtgebiet von Volkach und dann in Astheim zwei Dachstuhlbrände gemeldet. Erfreulicherweise stellten sich die Alarme allerdings als Fehlalarm heraus. 

Wir konnten den Rettungsdienst in dieser zunächst unübersichtlichen Lage durch unsere Unterstützungsgruppe Rettungsdienst mit einen Rettungswagen und einem Krankentransportwagen ehrenamtlich unterstützen.

]]>
news-341 Sun, 13 Jun 2021 19:11:35 +0200 #fiaccolata2021 - wir waren dabei. /aktuell/news-termine/meldung/fiaccolata2021-wir-waren-dabei.html 19.06.2021 - Seit dem 08.05.2021, dem Weltrotkreuztag, ist eine Friedensfackel unterwegs in Deutschland, um über Österreich und Italien am 24.06.2021, dem Jahrestag der Schlacht von Solferino, übergeben zu werden. Am heutigen Sonntag war die Fackel unter dem Motto "Licht der Hoffnung" in Unterfranken unterwegs.

Ein Teil des Weges führte auch durch den Kreisverband Kitzingen. Hieran war unsere Bereitschaft mit dem ATV beteiligt. Wir bekamen die Fackel in Münsterschwarzach von der Rettungshundestaffel übergeben, brachten sie nach Volkach und übergaben sie dort der Motorradstreife, die sie Richtung Aschaffenburg transportierte. 

 

]]>
news-340 Mon, 07 Jun 2021 15:55:34 +0200 Alarm für unsere Einsatzeinheiten beim Brand in einer Gemeinschaftsunterkunft in Kitzingen. /aktuell/news-termine/meldung/alarm-fuer-unsere-einsatzeinheiten-beim-brand-in-einer-gemeinschaftsunterkunft-in-kitzingen.html 07.06.2021 - Am vergangenen Samstag kam es am späten Nachmittag zu einem Zimmerbrand in einer Gemeinschaftsunterkunft in Kitzingen. Nachdem der Brand bestätigt war und das Haus von einer großen Zahl an Bewohnern bewohnt war, wurde für den Rettungsdienst die MAN-Stufe 10-15 aufgerufen. Das führte auch zur Alarmierung im Bereich der Bereitschaft Volkach. Wir waren mit Führungskräften, der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung und unserer Schnelleinsatzgruppe Transport alarmiert. Es konnten alle Funktionsstellen besetzt werden; zusätzliche Kräfte waren noch in der Unterkunft abrufbar. Insgesamt konnten wir auf 18 ehrenamtliche Einsatzkräfte zurückgreifen. Besten Dank! news-339 Sun, 06 Jun 2021 17:11:57 +0200 ATV-Fortbildung. /aktuell/news-termine/meldung/atv-fortbildung.html 05.06.2021 - Zu einem Fortbildungstag trafen sich unsere ATV-Operatoren gestern auf dem Gelände des Motorsportclubs Albertshofen. Dort konnte auf dem Übungsparcours das Fahren des ATV unter schärferen Bedingungen getestet werden. 

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass solch eine Veranstaltung mindestens einmal jährlich angeboten werden solle. 

Auch wenn das ATV der Bereitschaft wegen der ausgefallen Sanitätswachdienste hier nicht eingesetzt werden konnte, wurde es doch in dem guten Jahr der Einsatzbereitschaft schon 6mal zu Ernstfalleinsätzen alarmiert. 

Herzlicher Dank an den MSC Albertshofen für die Überlassung des Geländes!

]]>
news-337 Wed, 19 May 2021 19:26:33 +0200 Erneuter erfolgreicher Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/erneuter-erfolgreicher-blutspendetermin.html 17.05.2021 - In der Volksschule Volkach fand erneut ein sehr großer Blutspendetermin statt!

Das ehrenamtliche Team der Bereitschaft Volkach und das hauptamtliche Team des Blutspendedienstes konnten insgesamt 190 erschienene SpenderInnen, davon 14 ErstspenderInnen begrüßen.

Dank der Terminbuchung erfolgte der Ablauf auch bei dieser großen Spenderzahl sehr geregelt. Natürlich wurden auch spontan erschienene SpenderInnen mit in den Ablauf integriert. 

Wir hoffen, dass auch unsere Verpflegung, die coronabedingt wieder togo angeboten werden musste, bei den SpenderInnen gut angekommen ist. 

Bitte merken Sie sich doch schon den nächsten Termin in Volkach vor: 19.07.2021

]]>
news-334 Wed, 28 Apr 2021 13:47:28 +0200 Einsatz für den Helfer vor Ort und den B-Dienst Bereitschaften (Zugführer). /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-den-helfer-vor-ort-und-den-b-dienst-bereitschaften-zugfuehrer.html 26.04.2021 - Ein Brand in einem Gewerbebetrieb in Abtswind hatte auch eine Einsatz für die BRK-Bereitschaft Volkach zur Folge.

Um den Rettungsdienst zu unterstützen wurde unser Helfer vor Ort alarmiert und beauftragt das CO-Messgerät zum Einsatzort zu bringen. Vor Ort wurde dann bei zwei Betroffenen der Wert des CO im Blut gemessen. 

Weiterhin wurde, da der Einsatz wegen Nachlöscharbeiten noch längere Zeit in Anspruch genommen hat, der B-Dienst (Zugführer) der Bereitschaften alarmiert, um die vor Ort befindlichen BRK-Kräfte der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst und der Schnelleinsatzgruppe Verpflegung zu koordinieren. Nach ein kurzen Absprache übernahm ein Mitglied unserer Bereitschaft diese Aufgabe.

]]>
news-333 Wed, 28 Apr 2021 13:38:25 +0200 Einsatz der Schnelleinsatzgruppe Transport. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-der-schnelleinsatzgruppe-transport.html 21.04.2021 - Anlässlich eines Wohnhausbrandes in Kitzingen mit einer größeren Anzahl Betroffener wurde durch den Einsatzleiter veranlasst, dass neben den Fahrzeugen aus der regulären Vorhaltung auch zwei Schnelleinsatzgruppen Transport alarmiert wurden.

Wir konnten im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe Transport 2 mit einem Rettungswagen und einem Krankentransportwagen den Einsatz unterstützen. 

]]>
news-332 Tue, 13 Apr 2021 20:58:48 +0200 Terminbuchung Antigen-Schnelltest wieder über www.corona-test-kitzingen.de /aktuell/news-termine/meldung/terminbuchung-antigen-schnelltest-wieder-ueber-wwwcorona-test-kitzingende.html Ab sofort ist die Terminbuchung für die kostenlosen Corona-Schnelltests wieder unter der bekannten Internet-Adresse www.corona-test-kitzingen.de möglich.

Die Umstellung der Soft- und teilweise der Hardware wurde seitens des Kreisverbandes abgeschlossen. Der heutige Testlauf an unserer Teststelle verlief problemlos. 

Terminbucbungen sind für Volkach möglich: jeweils für Dienstag und Donnerstag von 17 Uhr bis 20 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 13 Uhr. 

Sollte hier kein Wunschtermin möglich sein, verweisen wir gerne auf die Testangebote des BRK in Kitzingen und Dettelbach bzw. bei zahlreichen Apotheken im Landkreis.

]]>
news-331 Sun, 11 Apr 2021 19:45:32 +0200 Wichtige Info zur Terminbuchung der Antigen-Teststrecke in Volkach! /aktuell/news-termine/meldung/wichtige-info-zur-terminbuchung-der-antigen-teststrecke-in-volkach.html Auf Grund einer Software-Umstellung im BRK-Kreisverband ist die Terminbuchung für die Teststrecke in Volkach vorübergehend nicht unter www.corona-test-kitzingen.de möglich. Bitte verwenden Sie aktuell den folgenden Link:

https://www.deineanmeldung.de/unigui/quicktermin.dll/terminbuchung/DBE6DB02-2E37-4C07-A683-39F52A783697

Die für Volkach buchbaren Termine sind weiterhin: Dienstag und Donnerstag von 17 bis 20 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr. 

Im bisherigen System gebuchten Termine bleiben natürlich erhalten. 

Ab sofort kommt das Testergebnis dann per SMS auf Ihr Handy und die Bescheinigung per Mail als PDF-Datei. Die Nutzung der bisher verwendeten App entfällt!

Wir freuen uns auf Sie!

]]>
news-330 Sun, 04 Apr 2021 15:54:49 +0200 Unsere Einsatzschwerpunkte am Osterwochenende. /aktuell/news-termine/meldung/unsere-einsatzschwerpunkte-am-osterwochenende.html Was beschäftigt die ehrenamtlichen Mitglieder unserer Bereitschaft am Osterwochenende?

Gerne stellen wir kurz unsere Einsatzschwerpunkte vor:

Neben dem Betrieb der Corona-Teststrecke am Rotkreuzhaus Volkach waren mehrere unserer Mitglieder im Rettungsdienst aktiv; sei es als Fahrer des Einsatzfahrzeuges oder als Notfallsanitäter.

Daneben wurden wechselweise unser Helfer vor Ort besetzt und stand für Alarmierungen bereit. 

Ebenso sind wir in der Einsatzführung Rettungsdienst als B-Dienst/Einsatzleiter Rettungsdienst aktiv.

Uns wird also auch ohne große Sanitätswachdienste nicht langweilig. Möglich wird das alles durch ein tolles Team an Aktiven! Besten Dank!

]]>
news-329 Sun, 04 Apr 2021 15:46:44 +0200 PoC-Teststrecke nun seit 3 Wochen in Betrieb. /aktuell/news-termine/meldung/poc-teststrecke-nun-seit-3-wochen-in-betrieb.html Vor 3 Wochen bat uns der Kreisverband kurzfristig am Rotkreuzhaus Volkach eine Teststrecke für Corona-Schnelltests zu betreiben. Gesagt, getan!

Zwischenzeitlich konnten wir Dienstag und Donnerstag abends sowie am Samstag vormittags insgesamt über 600 Test durchführen. Dazu ist eine Anmeldung unter www.corona-testen-kitzingen.de vorgesehen. 

Vor Ort findet die Testung regelhaft in der Form eines Drive-In statt. Die eigentliche Registrierung und Testung findet hinter dem Rotkreuzhaus statt. 

Wir freuen uns, damit einen aktiven Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung leisten zu können. 

#wirhelfenbayern

]]>
news-328 Sun, 04 Apr 2021 15:44:15 +0200 Wir wünschen Ihnen Frohe Ostern. /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-ihnen-frohe-ostern.html Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage!

Auch über das lange Wochenende sind wir für Sie da!

]]>
news-327 Wed, 03 Mar 2021 15:39:23 +0100 Ausbildungsabend digital. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungsabend-digital.html 02.03.2021 - Unter Corona-Bedingungen den Ausbildungsbetrieb sicherzustellen ist für die ehrenamtlichen Rotkreuzgemeinschaften nicht einfach. Eine Methode ist die Gestaltung von Ausbildung und Vorträgen über Videokonferenzen. Diese Technik nutzt natürlich auch die Bereitschaft Volkach.

So konnten aktuell 33 unserer Mitglieder an einer Ausbildung zum Thema "Corona-Impfungen" teilnehmen. Unser Bereitschaftsarzt Dr. S. Eibicht, der auch ärztlicher Leiter des Impfzentrums Kitzingen 2 ist, brachte den Teilnehmenden aktuelle Informationen zu diesem Thema näher. Er motivierte, sobald die rechtliche Möglichkeit gegeben ist, von der Impfung Gebrauch zu machen und sich im Impfportal anzumelden. 

]]>
news-326 Wed, 03 Mar 2021 15:21:33 +0100 Toller Blutspendetermin mit 191 erschienenen Spender*innen. /aktuell/news-termine/meldung/toller-blutspendetermin-mit-191-erschienenen-spenderinnen.html 01.03.2021 - Den wohl größten Blutspendetermin in Volkach sein Anbeginn hat es am Montag gegeben!

191 erschienene SpenderInnen, davon 18 ErstspenderInnen fanden den Weg in die Volksschule und stellten damit einen echten Rekord auf. Erstmals war hier auch eine Terminbuchung möglich, die sehr gut angenommen wurde.

Durch die große Zahl an Teilnehmern kam es auch kurzfristig zu Wartezeiten. Dies soll künftig vermieden werden. Aktuell wird geprüft, ob die Zeit der Entnahme verlängert werden kann. 

Besten Dank an ALLE Beteiligten!

]]>
news-325 Sun, 14 Feb 2021 15:37:23 +0100 Corona-Betreuungseinsatz an einem Altenheim in Kitzingen unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/corona-betreuungseinsatz-an-einem-altenheim-in-kitzingen-unterstuetzt.html 14.02.2021 - Heute geht ein corona-bedingter Betreuungseinsatz an einem Altenheim in Kitzingen zu Ende.

Gemeinsam mit den Rotkreuzgemeinschaften aus dem Kreisverband sowie dem "Team Bayern" waren auch wir mit Personal und Material vor Ort, um das in Not befindliche Heim (Bewohner erkrankt, Bewohner verstorben, Personal erkrankt) zu unterstützen. 

Die Hilfe wurde vor Ort dankbar angenommen!

Das Team Bayern wird mit einer kleinen Abordnung noch eine Woche vor Ort bleiben.

]]>
news-324 Sun, 14 Feb 2021 15:29:28 +0100 Flockdown im Lockdown. /aktuell/news-termine/meldung/flockdown-im-lockdown.html 08.02.2021 - Auch im Lockdown ist die Einsatzbereitschaft unserer Einsatzeinheiten gegeben!

Als am vergangenen Wochenende eine Unwetterwarnung wegen Schnee und Eis herausgegeben wurde, haben unsere Mitglieder schnell reagiert und einen Teil unserer Einsatzfahrzeuge mit Schneeketten ausgerüstet.

Erfreulicherweise kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag bei den Schneefällen zu keiner Alarmierung! Diese erfolgte dann am Montag tagsüber. Hier wurden wir um eine Unterstützung des Rettungsdienstes wegen erhöhtem Transportaufkommen gebeten. Diesem Wunsch kamen wir zunächst durch die Stellung eines Krankentransportwagens und später dann durch einen Rettungswagen nach!

Besten Dank an die Teams!

]]>
news-323 Sat, 09 Jan 2021 14:22:41 +0100 Einsatz für ATV und SEG Information und Kommunikation. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-atv-und-seg-information-und-kommunikation.html 09.01.2021 - Heute Morgen kam unser ATV und die in Volkach stationierte Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation bei einer Personensuche zum Einsatz. 

Diese konnte schon nach kurzer Zeit abgebrochen werden, da die vermeintlich vermisste Person wohlbehalten aufgefunden wurde. 

Auf der Rückfahrt vom Einsatz bot sich dann eine gute Gelegenheit, mal unser ATV im Schnee abzulichten. 

]]>
news-322 Wed, 06 Jan 2021 21:05:56 +0100 AfterChristmasParty per Video durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/afterchristmasparty-per-video-durchgefuehrt.html 06.01.2021 - Seit mehreren Jahren trifft sich die Bereitschaft Volkach am 05. Januar zu einer AfterChristmasParty. Ziel war es, die Zeit vor Weihnachten mit ihren vielen Weihnachtsfeiern zu entzerren. 

Auch wenn es hier 2020 coronabedingt wesentlich ruhiger war, haben wir an der Tradition festgehalten. Allerdings in der Form einer Videokonferenz!

So trafen sich gestern Abend 25 Mitglieder unserer Bereitschaft virtuell. Da durfte auch ein kurzer Jahresrückblick (Bild: Weihnachts-Test-Aktion) nicht fehlen. 

]]>
news-321 Wed, 06 Jan 2021 21:00:27 +0100 Neujahrsnacht mit Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/neujahrsnacht-mit-einsatz.html 01.01.2021 - Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Partnern ein gutes Neues Jahr 2021!

Das neue Jahr, auf das wir uns wie üblich mit unseren Einsatzdiensten vorbereitete hatten, hielt auch prompt gleich zu Beginn einen Einsatz bereit. Kurz nach dem Jahreswechsel ereignete sich im Landkreis Kitzingen ein Großbrand. ... und dies nachdem am Abend bereits in Feuerbach ein Brand bearbeitet werden musste.

Bei diesem Brand in Kaltensondheim kam auch unsere Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation zur Unterstützung der Einsatzleitung zum Einsatz. 

Für unsere weiteren Einheiten blieb die Nacht ruhig!

]]>
news-320 Fri, 25 Dec 2020 17:09:26 +0100 Frohes Fest und einen guten Beschluss! /aktuell/news-termine/meldung/frohes-fest-und-einen-guten-beschluss.html 25.12.2020 - Das wünschen wir all unseren Mitgliedern, Freunden und Partnern!

Auch wenn es ein besonderes Jahr war, war das Jahr 2020 für unsere Bereitschaft letztlich ein gutes Jahr. Wir konnten alle unsere Ausbildungen und Einsätze bisher unfallfrei absolvieren, die Blutspendetermine in geänderter Form, aber erfolgreich durchführen und auch beim Volkacher Kabarett-Sommer waren wir aktiv. So hoffen wir, dass wir durch den reduzierten kameradschaftlichen Aspekt nicht die Bindung zu einzelnen Mitgliedern verliefen und das 2021 wieder ein halbwegs normales Jahr wird, das uns auch wieder wirtschaftlich positiv arbeiten lässt. Wir sind gespannt?!

Auch über die Feiertage und den Jahreswechsel sind unsere Einsatzdienst für Sie da!

]]>
news-318 Mon, 21 Dec 2020 12:53:10 +0100 Einsatz beim Brand in Krautheim /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-beim-brand-in-krautheim.html 20.12.2020 - Bei einem Gebäudebrand in Krautheim kam neben dem Regel-Rettungsdienst auch die BRK-Bereitschaft Volkach mit der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst und dem Helfer vor Ort zum Einsatz.

Dabei wurde auch auch unser CO-Messgerät zurückgegriffen und damit mehrere Messungen durchgeführt. 

]]>
news-317 Mon, 21 Dec 2020 12:43:15 +0100 Abbiege-Assistent für unseren Gerätewagen Sanitätsdienst 50. /aktuell/news-termine/meldung/abbiege-assistent-fuer-unseren-geraetewagen-sanitaetsdienst-50.html 11.12.2020 - Im Rahmen einer Nachrüstungsaktion wurden zahlreiche staatseigenen Großfahrzeuge des Katastrophenschutzes mit Abbiege-Assistenten nachgerüstet. 

Auch der bei uns stationierte Gerätewagen Sanitätsdienst 50 wurde von dieser Aktion erfasst und nachgerüstet. 

Möge damit die Sicherheit im Einsatz noch weiter verbessert werden!

]]>
news-316 Mon, 21 Dec 2020 12:38:26 +0100 Unterstützung für den BRK-Bezirksverband Unterfranken. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzung-fuer-den-brk-bezirksverband-unterfranken.html 11.12.2020 - Kurzfristig haben wir für den BRK-Bezirksverband Unterfranken einen Einsatzauftrag übernommen! 

Zur Versorgung des Alten- und Pflegeheimes des Bezirksverbandes und einiger der ufr. Kreisverbände mit Antigen-Schnelltests übernahmen wird den Transfer der wichtigen Ware und brachten diese aus Pfaffenhofen nach Würzburg.

Dabei kam unser Mannschaftstransportwagen mit einem ehrenamtlichen Team zum Einsatz. Besten Dank!

]]>
news-315 Mon, 21 Dec 2020 12:30:46 +0100 Erfolgreicher Blutspende-Termin im Dezember /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspende-termin-im-dezember.html 07.12.2020 - Auch der letzte Blutspende-Termin des Jahres 2020 konnte erfolgreich durchgeführt werden. 

Wieder am alten Veranstaltungsort, aber mit geändertem, corona-konformen Ablauf waren die Teams des Blutspendedienstes und unserer Bereitschaft bereit auf den Andrang der Spendewilligen. Und tatsächlich konnten wir 171 erschienene SpenderInnen, davon 10 ErstspenderInnen begrüßen.

Vielen Dank für die Unterstützung bei diesem Termin, aber auch bei den weiteren Terminen im ablaufenden Jahr. Wir freuen uns schon auf 2021!

]]>
news-314 Mon, 21 Dec 2020 12:26:45 +0100 Mannschaftstransportwagen - nun auch die Ausstattung mit Digitalfunk komplettiert. /aktuell/news-termine/meldung/mannschaftstransportwagen-nun-auch-die-ausstattung-mit-digitalfunk-komplettiert.html 14.11.2020 - Mit unserem Mannschaftstransportwagen haben wir ja einen neuen Weg beschritten und auch dieses Fahrzeug geleast. 

Nunmehr konnte auch die Digitalfunk-Ausstattung in dem Fahrzeug vervollständigt werden.

Das für unsere Schnelleinsatzgruppe Behandlung wichtige Einsatzfahrzeug ist nun komplett ausgestattet!

]]>
news-313 Mon, 21 Dec 2020 12:18:21 +0100 Immer wieder im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/immer-wieder-im-einsatz.html 03.11.2020 - Auch wenn der Übungs-Einsatz Corona-bedingt etwas eingeschränkt laufen muss, sind wird doch immer wieder im Real-Einsatz!

Gerade Sucheinsätze fordern uns immer wieder. So waren wir Anfang November mit der bei uns beheimateten Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (incl. Einsatz-Drohne) und unserem ATV in Wiesentheid im Einsatz. 

]]>
news-312 Mon, 28 Sep 2020 21:53:28 +0200 Erfolgreicher Blutspendetermin trotz Corona. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin-trotz-corona.html 28.09.2020 - Beim heutigen Blutspendetermin konnte unser ehren- und hauptamtliches Team 175 erschienene SpenderInnen begrüßen. Davon waren 17 ErstspenderInnen.

Das ist für die besonderen Bedingungen des Termines unter Corona ein tolles Ergebnis. Waren wir doch wieder im Ausweichlokal, der Wartebereich teil im Freien, die Kinderbetreuung nicht möglich und die Verpflegung ToGo. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns schon auf den nächsten Blutspendetermin in Volkach in der Vorweihnachtszeit!

]]>
news-311 Sat, 05 Sep 2020 20:48:19 +0200 Standorteinweisung am Gerätewagen Sanitätsdienst 50. /aktuell/news-termine/meldung/standorteinweisung-am-geraetewagen-sanitaetsdienst-50.html 05.09.2020 - Einen ganzen Tag Praxis absolvierten Mitglieder der BRK-Bereitschaft Volkach im Rahmen der Einweisung in unseren Gerätewagen Sanitätsdienst 50 (GW San 50).

Das Qualitätsmanagement unserer Bereitschaft sieht für alle Einsatzkräfte der Schnelleinsatzgruppe Sanitätsdienst, die ggf. auch im Rahmen des ufr. Standard-Kontingentes zum Einsatz kommen, eine ausführliche Einweisung in den GW San 50 vor. 

Für neue Mitglieder, aber auch für "alte Hasen" boten Alexander Kortus und Bernhard Pfaff heute eine derartige Einweisung an. Neben der Übersicht über die Einsatzmaterialien stand auch die praktische Anwendung der Gerätschaften wie z.B. Stromerzeuger, Zeltheizung und Zelte im Mittelpunkt.

Natürlich waren bei der Ausbildung die Corona-Regeln zu beachten. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch! Not macht eben erfinderisch!

 

 

 

 

]]>
news-310 Sun, 30 Aug 2020 13:14:44 +0200 Mitwirkung beim Volkacher Kabarett Sommer 2020. /aktuell/news-termine/meldung/mitwirkung-beim-volkacher-kabarett-sommer-2020.html 30.08.2020 - Im August 2020 konnten wir an drei Terminen des Volkacher Kabarett Sommer 2020 mitwirken. Die Stadt Volkach bot im Rahmen der Veranstaltungsserie den Volkacher Vereinen, die sonst am Volkacher Weinfest mitwirken, an gemeinsam die Bewirtung der je bis zu 400 Gäste mit Getränken zu übernehmen.

Dabei werden alle Einnahmen gesammelt und abschießend nach Engagement verteilt. Wir konnten den ersten Termin gemeinsam mit dem Tennisclub Volkach bestreiten. Dabei konnten wir auf deren Vorerfahrung bauen und uns auch die folgenden beiden Termine, zuletzt am 28.08.2020, "warmlaufen". Da waren wir dann alleine gefordert. Und es hat geklappt. Auch weil wir personelle Unterstützung durch die Stadt, von weiteren Bereitschaften, vom Jugendrotkreuz und von der Wasserwacht erhalten haben.

Diese Veranstaltung kann unserer fehlenden Einnahmen aus den Sanitätswachdiensten sowie dem Volkacher Weinfest natürlich nicht annähernd ausgleichen. Es ist aber ein mehr als symbolisches Zeichen. Auch war es ein Beweis für unsere Leistungsfähigkeit als Team! Besten Dank!

Gerne zeigen wir unsere Teams!

]]>
news-309 Sun, 09 Aug 2020 12:20:04 +0200 5 neue ATV-Operator in unserer Bereitschaft. /aktuell/news-termine/meldung/5-neue-atv-operator-in-unserer-bereitschaft.html 09.08.2020 - Gestern konnten im Rahmen einer Ganztagesveranstaltung 5 neue FahrerInnen unseres ATV (AllTerrainVehicle) eingewiesen werden.

Nach unserem Einweisungskonzept, das nach dieser ersten offiziellen Einweisungsveranstaltung finalisiert wird, wurden die Themengebiete

Technik von Anhänger und ATV, Fahrverhalten und Fahrtraining, Einsatzkonzept,...

erfolgreich abgearbeitet. 

Nunmehr stehen uns für den Einsatz des ATV 13 eingewiesene FahrerInnen zur Verfügung. Dieser Kreis wird in weiteren Veranstaltungen noch erweitert werden. 

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

 

]]>
news-308 Sat, 01 Aug 2020 16:24:52 +0200 Auch im Juli wurde es uns nicht langweilig. /aktuell/news-termine/meldung/auch-im-juli-wurde-es-uns-nicht-langweilig.html 01.08.2020 - Auch im abgelaufenen Juli war es uns trotz der vielen ausgefallenen Sanitätswachdienste nicht langweilig. 

Wir hatten zahlreiche Einsätze für unsere Einsatzeinheiten, den Helfer vor Ort und die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst. Und auch die unter Corona-Gesichtspunkten durchgeführten Ausbildungen waren gut besucht und erfolgreich.

Hier einige Beispiele!

Besten Dank an alle Beteiligten!

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

]]>
news-307 Sat, 01 Aug 2020 16:13:22 +0200 Eine neue Rettungsdiensthelferin in unseren Reihen. /aktuell/news-termine/meldung/eine-neue-rettungsdiensthelferin-in-unseren-reihen.html 26.07.2020 - Mit Ines Herbert haben wir eine weitere Rettungsdiensthelferin in unseren Reihen. Sie konnte mit weiteren Teilnehmenden den Fachlehrgang für angehende Rettungssanitäter in Münnerstadt erfolgreich beenden. Herzlichen Glückwunsch an ALLE!

Der Lehrgang dauerte insgesamt 160 Stunden und musste wegen Corona mehrere Monate ausgesetzt werden. Jetzt fand aber doch alles einen gute Ausgang!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-306 Sat, 01 Aug 2020 15:56:21 +0200 Blutspendetermin im Zeichen von Corona. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-im-zeichen-von-corona.html 20.07.2020 - Auch unser Blutspendetermin im Juli stand im Zeichen von Corona. Aber mit Unterstützung der Stadt Volkach, der Schule Volkach und den haupt- und ehrenamtlichen Teams des Roten Kreuzes konnten wir unseren SpenderInnen einen "sicheren" Blutspendetermin bieten.

Leider musste die Kinderbetreuung unseres Jugendrotkreuzes entfallen und auch die Verpflegung war nur "to go" möglich. Dafür stießen wir aber auf viel Verständnis. Besten Dank!

Danke sagen wir auch den 144 erschienen SpenderInnen, davon 14 ErstspenderInnen!

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

]]>
news-305 Wed, 24 Jun 2020 13:37:08 +0200 Es grünt so grün... /aktuell/news-termine/meldung/es-gruent-so-gruen.html 24.06.2020 - Der Rasen, der im Rahmen des Azubi-Projektes der Fa. Pflanzen-Weiglein vor dem Rotkreuzhaus Volkach angelegt wird, zeigt so langsam seine Pracht!

Wie das stimmungvolle, am Sonntagmorgen aufgenommen Bild, beweist, ging der Rasensamen auf und die Regenfälle der letzten Wochen und in der Anlage eingebaute Beregnung haben hierzu gut mitgewirkt. 

Nochmals besten Dank!

]]>
news-304 Wed, 24 Jun 2020 12:56:32 +0200 Im Juni: Ausbildung und Einsätze /aktuell/news-termine/meldung/im-juni-ausbildung-und-einsaetze.html 24.06.2020 - Der Juni war durchaus geprägt von weiteren Einsätzen und ersten Ausbildungen (nach Corona). 

So waren wir noch eingesetzt bei einer Personensuche in Sulzfeld. Hier wurde unser ATV mit zum Einsatz gerufen. Obwohl hier noch eine Alarmierungsmöglichkeit über Meldeempfänger besteht, wurde der Einsatz sehr schnell übernommen und das Spezialfahrzeug zum Einsatz gebracht um Uferbereiche und Radwege abzusuchen. 

Erst heute Nacht waren wir mit unseren Schnelleinsatzgruppen Information und Kommunikation (mit Einsatz-Drohne) und Behandlung in Wasserberndorf im Einsatz. Hier ereignete sich ein Brand in einem holzverarbeitenden Betrieb, der zum Großeinsatz von Feuerwehr, THW, Sanitäts- und Betreuungsdienst (mit PSNV) führte. U.a. wurden über 200 Einsatzkräfte mit Getränken und Essen versorgt. 

Aber auch die Ausbildung ging im Rahmen der Lockerungen der Covid-19-Pandemie wieder los. Zunächst werden nur Ausbildungen in Freien und unter zusätzlicher Wahrung von Hygienevorgaben durchgeführt. Begonnen wurde mit der Einweisung der Einsatzkräfte der Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation in die aktuelle Einsatz-Drohne. Diese kam übrigens auch beim Brand in Wasserberndorf zum Einsatz. 

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

 

]]>
news-303 Tue, 02 Jun 2020 07:21:29 +0200 Einsatz beim Brand in Reupelsdorf. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-beim-brand-in-reupelsdorf.html 02.06.2020 - Beim gestrigen Brand eines Dachstuhles an einem größeren Wohngebäude in Reupelsdorf war unsere Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation zur Führungsunterstützung im Einsatz.

Dabei wurde auch auf die von der Einheit mitgeführte Einsatzdrohne zurückgegriffen und im Brandareal nach Glutnestern gesucht.

#brkbereitschaftvolkach

]]>
news-301 Mon, 01 Jun 2020 14:47:22 +0200 Spende für die Einsatzbereitschaft unserer Einsatzfahrzeuge /aktuell/news-termine/meldung/spende-fuer-die-einsatzbereitschaft-unserer-einsatzfahrzeuge.html 01.06.2020 - Auch unsere Bereitschaft konnte von LIQUI MOLY eine Sachspende zum Erhalt der Einsatzbereitschaft unserer Fahrzeuge während Corona in Empfang nehmen. Eine tolle Aktion! Besten Dank!

Unser für die Fahrzeuge zuständiger Fachgruppenleiter Rainer Patzelt stellte gerne die Artikel dar.

Unsere Mission + Menschen helfen!

#LIQUIMOLY #wirhelfenbayern #brkbereitschaftvolkach

 

]]>
news-300 Mon, 01 Jun 2020 14:42:17 +0200 Auch ohne Truckerfest schwer aktiv. /aktuell/news-termine/meldung/auch-ohne-truckerfest-schwer-aktiv.html 31.05.2020 - Auch wenn wir in diesem Jahr leider wegen Corona keinen Sanitätswachdienst beim Truckerfest in Geiselwind machen können, sind wir aktiv: 

Heute unterstützen fünf unserer ehrenamtlichen Kräfte den Rettungsdienst in Volkach bzw. sind als Helfer vor Ort einsatzbereit! Besten Dank! 

Unsere Mission + Menschen helfen!

#brkbereitschaftvolkach

 

]]>
news-299 Tue, 19 May 2020 16:40:38 +0200 Blutspenden auch in Zeiten von Corona wichtig und erfolgreich! /aktuell/news-termine/meldung/blutspenden-auch-in-zeiten-von-corona-wichtig-und-erfolgreich.html 19.05.2020 - Auch beim gestrigen Blutspendetermin konnte eine positive Bilanz gezogen werden. Waren doch 172 SpenderInnen, davon 12 ErstspenderInnen, erschienen.

Allerdings fanden sie einen etwas anderen Blutspendetermin vor. Spendelokal Schulturnhalle, Einbahnverkehr, Fiebermessung, Verpflegung TOGO,... waren der Tribut für die notwendigen Hygienemaßnahmen. Diese haben unsere Einsatzkräfte und das hauptamtliche Team aber gerne gestaltet, um auch in dieser Zeit den Termin in Volkach durchführen zu können.

Besten Dank an ALLE, auch an die Verantwortlichen, die den Ortswechsel ermöglicht haben.

]]>
news-298 Sun, 12 Apr 2020 16:34:10 +0200 Wir wünscheh Frohe Ostern. /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenscheh-frohe-ostern.html 12.04.2020 - Die BRK-Bereitschaft Volkach wünscht ALLEN ein frohes Osterfest!

Bleiben Sie gesund! Wir sind auch in dieser eigenartigen Zeit für Sie da!

]]>
news-297 Thu, 05 Mar 2020 18:12:29 +0100 Toller Blutspendetermin mit 183 erschienenen BlutspenderInnen. /aktuell/news-termine/meldung/toller-blutspendetermin-mit-183-erschienenen-blutspenderinnen.html 05.03.2020 - In dieser Wochen konnten wir einen tollen Blutspendetermin verzeichnen!

Am Montag kamen 183 spendefreudige MitbürgerInnen zu uns in die Volksschule nach Volkach. Darunter waren 13 ErstspenderInnen. Das ist ein tolles Ergebnis, das Rekordcharakter hat!

Danke an das Jugendrotkreuz, das die Kinderbetreuung übernommen hatte, an das Team des Blutspendedienstes und unser Team, das als Spenderverpflegung Gulaschsuppe im Angebot hatte.

Vor allem Danke an die SpenderInnen!

 

]]>
news-296 Sun, 01 Mar 2020 15:15:49 +0100 Ausbildungen und Einsatz im Sanitätswachdienst. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildungen-und-einsatz-im-sanitaetswachdienst.html 01.03.2020 - Dieses Wochenende war von der Teilnahme unserer Mitglieder an Ausbildungen und von einem Sanitätswachdienst in Geiselwind geprägt.

Neben der Teilnahme an der in der vergangenen Woche in Vollzeit durchgeführten Sanitätsausbildung des Kreisverbandes durch zwei unserer Mitglieder waren wiederum zwei Mitglieder bei der heute im Rotkreuzhaus Volkach zu Ende gehenden, 16stündigen, Grundausbildung Information und Kommunikation beteiligt. Geleitet wurde diese übrigens durch unser Mitglied Andreas Patzelt.

Daneben waren wir mit einem Team am Samtag-Abend noch zum Sanitätswachdienst im Eventzentrum Strohofer in Geiselwind zu einem Konzert der Band HÄMATOM.

Besten Dank!

 

 

]]>
news-295 Sat, 29 Feb 2020 09:18:42 +0100 Schneefall führt zu erhöhter Einsatzbereitschaft. /aktuell/news-termine/meldung/schneefall-fuehrt-zu-erhoehter-einsatzbereitschaft.html 27.02.2020 - Der zwar angekündigte, aber offenbar dennoch zu einem erhöhten Einsatzkommen im Rettungsdienst führende, Schneefall am Abend führte auch bei uns zu einer Reaktion.

Wir haben einen der am Rotkreuzhaus Volkach zum Einsatz verfügbaren Rettungswagen vorsorglich mit Schneeketten ausgerüstet. Damit waren wir für alle Fälle gewappnet.

Erfreulicherweise blieben wir aber von besonderen Einsätzen verschont!

]]>
news-294 Wed, 26 Feb 2020 10:31:59 +0100 Landkreis-Faschingszug sanitätsdienstlich betreut. /aktuell/news-termine/meldung/landkreis-faschingszug-sanitaetsdienstlich-betreut.html 26.02.2020 - Gestern konnten wir am Nachmittag den Landkreis-Faschingszug und die anschließende After-Zug-Party sanitätsdienstlich betreuen.

Im Vorfeld waren durch unsere Verantwortlichen Gespräche mit den Veranstaltern und den Behörden geführt worden, die in ein Einsatzkonzept mündeten, das auch in das Sicherheitskonzept der Stadt Volkach aufgenommen wurden. Auch für Sonderlagen wurden Einsatzpläne erarbeitet und abgestimmt.

Erfreulicherweise blieb es beim Zug aber, wie eigentlich üblich, entspannt und ruhig. Unseren Einsatzkräften wurde von den Besuchern, Teilnehmern und Veranstaltern viel Respekt und Anerkennung entgegengebracht. So machte der Einsatz trotz Regenschauer unseren knapp 30 Einsatzkräften (incl. Notärzte) mit 11 Einsatzfahrzeugen verschiedenster Kategorie, darunter 2 Rettungswagen und ein Krankentransportwagen, sichtlich Spaß!

Wir organisieren derartige Veranstaltungen traditionell nach den Strukturen des Katastrophenschutzes. So war neben dem einsatzverantwortlichen Zugführer, der Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation, der Schnelleinsatzgruppe Behandlung, der Schnelleinsatzgruppe Transport auch die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst, der Helfer vor Ort Volkach, 2 Kräder der Motorradstreife des Kreisverbandes und unser ATV im Einsatz. Die Sanitätsstelle am Marktplatz war mit der Mobilen Sanitätsstation ausgerüstet.

Dies führte neben dem Erfüllen des Schutzzieles jeden Notfall innerhalb von 2 Minuten zu erreichen auch zu einem guten Übungseffekt für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Von diesen wurden 5 Hilfeleistungen, davon 2 Abtransporte durchgeführt.

Nach der After-Zug-Party konnte der Einsatz beendet werden und nun auch die letzten noch im Einsatz befindlichen Kräfte den abendlichen Stammtisch der Bereitschaft zum Faschingsausklang besuchen.

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

]]>
news-293 Mon, 24 Feb 2020 15:37:06 +0100 Erster Realeinsatz für unser All-Terrain-Vehicle (ATV) /aktuell/news-termine/meldung/erster-realeinsatz-fuer-unser-all-terrain-vehicle-atv.html 24.02.2020 - Eigentlich sollte unser ATV ja erst morgen beim Landkreis-Faschingsumzug seine Premiere haben. Nun kam es aber schneller als erwartet zum Realeinsatz.

Heute nach Mittag wurde der Integrierten Leitstelle (ILS) eine verletzte Person auf dem Schwanberg abseits der befestigten Wanderwege gemeldet. Der alarmierte Rettungswagen und Rettungshubschrauber konnten nicht direkt zum Patienten, weshalb die ILS die Alarmierung des ATV initiierte. Der Alarmierung wurde unverzüglich Folge geleistet und durch einen Helfer unserer Bereitschaft der Auftrag übernommen. Gemeinsam mit der Feuerwehr gelangten die Besatzungen schließlich doch an die Patientin und konnten sie gemeinsam mit der Feuerwehr und dem ATV-Operator retten.

Herzlichen Dank an ALLE Beteiligten!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-292 Mon, 24 Feb 2020 15:23:09 +0100 Alle (Fahrzeug)Ziele erfüllt. /aktuell/news-termine/meldung/alle-fahrzeugziele-erfuellt.html 22.02.2020 - Am Wochenende konnte alle notwendigen Ausbaumaßnahmen abgeschlossen werden.

Für den Faschingszug am Dienstag sind einsatzbereit:

All-Terrain-Vehicle, Mannschaftstransportwagen, Mobile Sanitätsstation.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten. Nun gilt es die Konzepte in der Praxis zu erproben und ggf. noch nach zu justieren. Die Richtung stimmt aber sicherlich!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-291 Thu, 20 Feb 2020 16:49:50 +0100 Neuer Mannschaftstransportwagen optisch fertiggestellt. /aktuell/news-termine/meldung/neuer-mannschaftstransportwagen-optisch-fertiggestellt.html 20.02.2020 - Nun hat unser neuer Mannschaftstransportwagen (MTW) doch deutlich an Farbe zugelegt!

Wie bereits gepostet handelt es sich um ein Leasingfahrzeug (Ford Transit Kombi Trend 350 L2, 2,0 TDCi, Automatik, Frontantrieb, 9-Sitzer, Anhängevorrichtung). Daher wurde es auch mit einer abnehmbaren Sondersignalanlage ausgestattet. ....und nun ist noch Kreativität bei der sonstigen Ausstattung gefragt!

Vielleicht kann das abschließende Konzept ja als Grundlage für die Ausstattung von z.B. Bereitschaften dienen, die für ihre Zwecke keinen Krankentransportwagen brauchen/nicht besetzten können und dennoch im Einsatz flexibel sein wollen. Personal- und Materialtransport ist damit gut möglich, Sanitätswachdienste mit Qualifikationen der Bereitschaften darstellbar, Jugendarbeit leistbar und auch eine Einbindung in den Katastrophenschutz sollte denkbar sein.

Unsere Mission + Menschen helfen!

 

]]>
news-290 Thu, 20 Feb 2020 16:42:02 +0100 Ausstattung des All-Terrain-Vehicle (ATV) ergänzt. /aktuell/news-termine/meldung/ausstattung-des-all-terrain-vehicle-atv-ergaenzt.html 20.02.2020 - Unser ATV muss ja noch fertig ausgerüstet werden. Das ist im vollen Gange!

In den letzten Tagen konnte die Fa. Höhn in Kitzingen den Koffer und die Halter für Zusatzbeladung farblich gestalten. Darüber hinaus steht auch der nun mit einem Planenaufbau versehene Transportanhänger zur Abholung beim Händler bereit.

Es wird!!!

]]>
news-289 Thu, 20 Feb 2020 16:37:45 +0100 Sanitätswachdienst "Main-Post Wahlforum" /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-main-post-wahlforum.html 20.02.2020 - Gestern Abend haben wir den Sanitätswachdienst beim Wahlforum der Main-Post in der Volkacher Mainschleifenhalle übernommen.

Über 800 Besucher verfolgten gespannt die Redebeiträge der 5 Kandidaten/innen für das Amt des/der Bürgermeisters/in. Auch wir!

]]>
news-288 Sun, 16 Feb 2020 13:10:15 +0100 Neue Einsatzkraft für das HvO-Team. /aktuell/news-termine/meldung/neue-einsatzkraft-fuer-das-hvo-team.html 16.02.2020 - Heute konnte unser Fachgruppenleiter Helfer vor Ort (HvO) Lukas Zimmermann (links) mit Janik Schanz eine neue Einsatzkraft im HvO-Team begrüßen und ihm zu seinem ersten offiziellen Dienst alles Gute wünschen.

Er freut sich, dass Janik nach umfangreicher Aus- und Fortbildung, diversen Einweisungen in Fahrzeug und Geräte, Freigabe als Fahrer von Einsatzfahrzeugen mit der Belehrung über Sonder- und Wegerechte sowie Praktikas im Rettungsdienst nun richtig einsteigt.

Herzlichen Dank und viel Erfolg!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-287 Sun, 16 Feb 2020 12:13:56 +0100 Neuer Mannschaftstransportwagen übernommen. /aktuell/news-termine/meldung/neuer-mannschaftstransportwagen-uebernommen.html 16.02.2020 - In der vergangenen Woche konnte unser Fachgruppenleiter B. Pfaff bei der Fa. Fiegl unseren neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) übernehmen.

Das Leasing-Fahrzeug wird einen langsam in die Jahre gekommenen, aber noch einsatzfähigen, MTW ersetzen, der möglichst BRK-intern weiterverwendet werden soll. Nun steht die Ausstattung und Beklebung des Fahrzeuges an. Beim Landkreis-Faschingszug soll das Fahrzeug erstmals eingesetzt werden.

Damit ist nun die Veränderung des Fuhrparks der Bereitschaft abgeschlossen und wir können beruhigt den Einsätzen des Jahres 2020 entgegen sehen.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-286 Sat, 08 Feb 2020 21:05:40 +0100 Neues Einsatzmittel der Bereitschaft: All-terrain vehicle (ATV) /aktuell/news-termine/meldung/neues-einsatzmittel-der-bereitschaft-all-terrain-vehicle-atv.html 08.02.2020 - Heute konnten wir beim Ausrüster unser neuestes Einsatzmittel übernehmen: ein All-terrain vehicle, kurz ATV!

Stolz war ein Abholteam heute morgen nach Burgoberbach bei Ansbach zum Quad Stadel Schwab aufgebrochen. Vor Ort folgte auf eine theoretische Einweisung ein Praxistraining. Das Team bildet auch den Kern der Multiplikatoren für die Einweisungen und Schulungen vor Ort. Die Teilnahme hieran ist Voraussetzung um das Einsatz-ATV fahren zu dürfen.

Es handelt sich um ein handelsübliches ATV (CAN AM Outlander 650 MAX XTP), das ergänzt wurde um: Sondersignalanlage, Batterieladung, Umfeldbeleuchtung,... Um die vollen Einsatzfähigkeit zu erhalten wird das Fahrzeug noch mit farblich abgestimmt lackierten Koffern zur Aufnahme des Einsatzmateriales ausgestattet und der Anhänger noch mit einem Planenaufbau versehen, der auch eine entsprechende Beschriften aufgedruckt bekommt. Bei Bedarf kann der Anhänger auch an des Einsatz-ATV angehängt werden und für Transportzwecke genutzt werden. Der als primäres Zugfahrzeug für Anhänger mit ATV ist unser Mehrzweckfahrzeug vorgesehen. Der Q5 wurde für diesen Einsatzzweck mit einer Anhängerkupplung ausgestattet.

Einsatzzwecke für das neue Einsatzmitteln könnten sein:

  • <div class="o-section__headline">Einsätze im unwegsamen Gelände, bei Schnee und Eis oder anderen Extremwetterlagen, </div>
  • <div class="o-section__headline">der Transport von Material und Personal in entlegene Waldstücke, unwegsame Weinbergsabschnitte, schwer zugängliche Uferbereiche,</div>
  • <div class="o-section__headline">Erkundung von Waldgebieten,</div>
  • <div class="o-section__headline">Unterstützung von Vermisstensuchen,</div>
  • <div class="o-section__headline">Sanitätswachdienste mit Camping- oder Zeltbereichen,....</div>

Finanziert wurde das Fahrzeuge aus Eigenmitteln, Spenden und einem Zuschuss der Stadt Volkach. Herzlichen Dank!

Den ersten Einsatz soll das Fahrzeug beim Landkreis-Faschingszug in Volkach am Faschingsdienstag haben.

Allzeit gute Fahrt!!!

]]>
news-285 Sat, 08 Feb 2020 19:45:31 +0100 Kommunikationsausstattung verbessert. /aktuell/news-termine/meldung/kommunikationsausstattung-verbessert.html 07.02.2020 - Aktuell konnten die Kommunikationsausstattung unseres Bereitschafts-Rettungswagens verbessern!

Nachdem unser Helfer vor Ort-Fahrzeug mit Lardis One ausgestattet wurde, konnten wir das bisher dort verwendete Navigationssystem in den Rettungswagen unserer Bereitschaft übernehmen. Nun können auch dort Einsatzaufträge der Integrierten Leitstelle direkt im Navigationsgerät empfangen werden und sofort die Navigation zum Einsatzort begonnen werden.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-284 Mon, 03 Feb 2020 20:47:38 +0100 Einsatz im Rückholdienst. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-im-rueckholdienst.html 02.02.2020 - Am Sonntag waren wir mit einem besonderen Einsatzauftrag unterwegs: Rückholung.

Ein Mitglied unseres Kreisverbandes wurde mit dem DRK-Flugdienst in die Heimat zurückgebracht. Uns kam dabei kurzfristig der Auftrag zu, das Mitglied vom Landeplatz des Fliegers in Giebelstadt bodengebunden weiter in die Zielklinik zu transportieren.

Diesen für unsere Mitglieder im Rahmen der Mitgliedschaft kostenlosen Service des BRK haben wir gerne mit unserem ehrenamtlichen Team unterstützt!

Wenn Sie an der Rückholversicherung (im Mitgliedsbeitrag enthalten) Interesse haben, nehmen Sie bitte mit unserem Kreisverband, 09321/2103-0, Kontakt auf.

]]>
news-283 Mon, 27 Jan 2020 14:57:40 +0100 Skills-Training für unsere Helfer vor Ort-Einsatzkräfte. /aktuell/news-termine/meldung/skills-training-fuer-unsere-helfer-vor-ort-einsatzkraefte.html 26.01.2020 - Ein Praxistraining stand für unsere Einsatzkräfte des Helfer vor Ort (HvO)-Teams am Wochenende auf dem Ausbildungsplan.

Neben schon aktiven Helferinnen und Helfern fanden auch weitere Interessenten für dieses Tätigkeitsfeld den Weg in das Rotkreuzhaus Volkach. Koordiniert von unserem HvO-Verantwortlichen Lukas Zimmermann wurden zahlreiche Fallsituationen besprochen und geübt. Auch die Geräte- und Fahrzeugkunde kam nicht zu kurz.

Besten Dank!

]]>
news-281 Sun, 12 Jan 2020 19:01:32 +0100 Erster Sanitätswachdienst 2020: Raiffeisencup U11-U15 Fußballjunioren. /aktuell/news-termine/meldung/erster-sanitaetswachdienst-2020-raiffeisencup-u11-u15-fussballjunioren.html 12.01.2020 - An diesem Wochenende waren wir zu unserem ersten Sanitätswachdienst des Jahres im Einsatz.

In mehreren Schichten hat unser ehrenamtliches Team die Fußballjunioren beim 5. Raiffeisencup in der Mainschleifenhalle in Volkach sanitätsdienstlich betreut.

]]>
news-279 Fri, 03 Jan 2020 17:31:18 +0100 Ausbau der Mobilen Wache kommt voran. /aktuell/news-termine/meldung/ausbau-der-mobilen-wache-kommt-voran.html 03.01.2020 - Heute Nachmittag ging die Umgestaltung unseres ausgesonderten Rettungswagens zur "Mobilen Wache" weiter.

Fleißige Ehrenamtliche machten sich daran nicht mehr benötigte Ausrüstungsgegenstände auszubauen und dafür notwendige Ausstattung einzubauen. Bis zum Start der Sanitätswachdienste im Frühjahr wird das Fahrzeug in Kombination mit unserem Wohnwagen, der als Personalaufenthalt dient, zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zum bisher dazu verwendeten Krankentransportwagen bietet des Fahrzeug eine deutlich bessere Zugänglichkeit zum Patienten. Weiterhin muss die für Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes formal erforderliche Personalqualifikation nicht gegeben sein

Davor stehen aber noch weitere Stunden der Umgestaltung an!

]]>
news-277 Wed, 01 Jan 2020 22:32:09 +0100 Erster Einsatz des Jahres 2020 für unseren Helfer vor Ort - CO-Messgerät. /aktuell/news-termine/meldung/erster-einsatz-des-jahres-2020-fuer-unseren-helfer-vor-ort-co-messgeraet.html 01.01.2020 - In den heutigen Abendstunden wurden unser Helfer vor Ort zu seinem ersten Einsatz des Jahres 2020 alarmiert.

Bei einem Zimmerbrand in Volkach war er mit zwei Rettungswagen, dem Notarzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst im Einsatz. Das im Einsatzfahrzeug mitgeführte CO-Messgerät hat die med. Beurteilung der Betroffenen unterstützt.

 

]]>
news-276 Wed, 01 Jan 2020 22:18:50 +0100 Silvesternacht 2019. /aktuell/news-termine/meldung/silvesternacht-2019.html 01.01.2020 - Zum neuen Jahr wünschen wir all unseren Freunden, Mitgliedern und Partnern alles Gute! Unterstützen Sie uns bitte auch im Jahr 2020! Den Jahreswechsel konnten unsere Einsatzdienste ohne Stress verbringen. Die für evtl. Einsätze bereiten Einsatzkräfte von Helfer vor Ort und Unterstützungsgruppe Rettungsdienst wurden in diesem Jahr nicht benötigt. Nur der aus unseren Reihen gestellte Einsatzleiter Rettungsdienst kam bei einem Brand in Kaltensondheim zum Einsatz. news-275 Mon, 30 Dec 2019 14:08:28 +0100 Danke für die Unterstützung! Pfandspenden bei EDEKA Kolb. /aktuell/news-termine/meldung/danke-fuer-die-unterstuetzung-pfandspenden-bei-edeka-kolb.html 30.12.2019 - Um unsere zahlreichen Aktivitäten finanzieren zu können, sind wir auf Spenden und Zuschüsse angewiesen. Daher freut es uns immer, wenn bei Aktionen an uns gedacht wird.

Heute konnten wir aus der nun ein Jahr gelaufenen Sammelaktion von Pfandbons bei EDEKA Kolb in Volkach einen Spendenbetrag von 870 Euro in Empfang nehmen. Verwendungszweck war hier konkret unserer Helfer vor Ort! Dieser Dienst muss von uns komplett selbst finanziert werden. Daher sind wir für eine solche Unterstützung natürlich sehr dankbar.

Unser Fachgruppenleiter Lukas Zimmermann und unser Bereitschaftsleiter Harald Erhard konnten aus den Händen von Frau Pfriem aus dem Hause EDEKA Kolb den Gegenwert der Pfandspenden in Empfang nehmen.

Danke sagen wir bei der Gelegenheit für jegliche uns zugute gekommene Unterstützung im ablaufenden Jahr 2019!

]]>
news-274 Sat, 28 Dec 2019 16:12:53 +0100 Letzter Sanitätswachdienst 2019 absolviert: X-MAS Party. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-sanitaetswachdienst-2019-absolviert-x-mas-party.html 26.12.2019 - Bis in die Morgenstunden des 2. Weihnachtsfeiertages waren unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte in zwei Schichten beim Sanitätswachdienst bei der X-MAS Party in der Eventhalle in Geiselwind aktiv.

Damit wurde auch der letzten Sanitätswachdienst des Jahres 2019 abgearbeitet. Dafür und für die zahlreichen weiteren Dienste des ablaufenden Jahres sagen wir den Einsatzkräften und unseren Einsatzleitern herzlich Dankeschön. Der Dank gilt auch unsere Dienst- und Einsatzplanern sowie natürlich auch unseren Auftraggebern.

Übrigens: die einsatzfreie Zeit wurde mit einer Übungssequenz sinnvoll genutzt!

]]>
news-273 Tue, 24 Dec 2019 06:38:49 +0100 Frohe Weihnachten! /aktuell/news-termine/meldung/frohe-weihnachten-1.html 24.12.2019 - Wir wünschen allen unsern Freunden, Partnern, Förderern und Mitgliedern Frohe Weihnachten und schon heute einen guten Rutsch! in das Jahr 2020 !Für die vielfältige Unterstützung im ablaufenden Jahr sagen wir herzlichen Dank!

Auch über die Feiertage sind wir mit unseren Einsatzdiensten für Sie da!

 

]]>
news-272 Sat, 21 Dec 2019 16:43:06 +0100 Neues Design für unseren Krankentransportwagen. /aktuell/news-termine/meldung/neues-design-fuer-unseren-krankentransportwagen.html 20.12.2019 - Eine neue Beklebung hat unser Krankentransportwagen erhalten.

Nachdem vor wenigen Wochen leider ein Motortausch notwendig war und er fahrzeugtechnisch und medizintechnisch immer noch auf aktuellem Stand ist, sollte er uns im Einsatzdienst noch lange erhalten bleiben und diese Ausgabe rechtfertigen.

… gut aussehen tut das BRK-Hochsicherheitsdesign auf jeden Fall!

 

]]>
news-271 Sat, 21 Dec 2019 16:33:22 +0100 Immer wieder im Einsatz: unser CO-Meßgerät. /aktuell/news-termine/meldung/immer-wieder-im-einsatz-unser-co-messgeraet.html 19.12.2019 - Immer wieder kommt unser Helfer vor Ort zum Einsatz, um das CO-Meßgerät bei Bränden vor Ort zu bringen.

Unser Corpuls C1 verfügt neben der EKG-Darstellung und der SpO2-Messung auch über das Modul zur CO-Messung. Diese Messung des Kohlendioxydgehaltes im Blut unterstützt die Diagnosestellung beim Verdacht auf Rauchgasintoxikationen.

Daher kam das Gerät heute bei einem, letztlich glimpflich ausgegangenen, Brand in Sommerach zu Einsatz. Hier wurden durch den Rettungsdienst 6 Personen auf evtl. Rauchgasinhalation untersucht.

]]>
news-270 Wed, 18 Dec 2019 17:54:50 +0100 Neues Einsatzfahrzeug für den Helfer vor Ort Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/neues-einsatzfahrzeug-fuer-den-helfer-vor-ort-volkach.html 18.12.2019 - Am kommenden Samstag geht es offiziell in den Dienstbetrieb: unser neues Einsatzfahrzeug für den Helfer vor Ort! Am Nachmittag findet die Einweisung der Einsatzkräfte statt und dann geht es los. Vorher konnten schon erste Erfahrungen bei "Pilot"-Einsätzen gesammelt werden.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen incl. Umbauten für 48 Monate geleasten

Ford KUGA 1,5 EcoBoost 4x2 110 kW Cool und Connect mit Automatikgetriebe. Als Sonderausstattung: Easy-Driver-Paket II (z.B. Park-Pilot), Winter-Paket (z.B. beheizte Frontscheibe) und teils abgedunkelten Scheiben.

Die med. Ausstattung (Notfallrucksack mit Corpuls C1, O2-Tasche, Trauma-Tasche, Kinder-Tasche und Organisationsmaterial) wurde aus dem Vorgängerfahrzeug übernommen; ebenso das HRT für den Digitalfunk. Die Navigation wurde von der bisherigen Datenbox auf Lardis One umgestellt. Die Sondersignalanlage wurde unter Berücksichtigung unseres Einsatzbereiches bewusst einfach gehalten. Sie besteht aus einer DBS 4000 mit Frontblitzern und einem elektronischen Horn. Die Beklebung erfolgte im aktuellen Hochsicherheitsdesign der Bayer. Roten Kreuzes.

Wir hoffen mit der Auswahl die richtige Entscheidung getroffen zu haben und wünschen allzeit gute Fahrt! Danke sagen wir den Verantwortlichen unseres Kreisverbandes, die eine Sammelbestellung für mehrere Standorte organisiert haben. Finanziert wird der HvO-Dienst und damit auch das Fahrzeug aus Eigenmitteln der Bereitschaft Volkach. Danke allen Spendern und Unterstützern!

 

 

]]>
news-269 Wed, 18 Dec 2019 17:48:30 +0100 Erfolgreiches Blutspenden. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreiches-blutspenden.html 16.12.2019 - Auch der letzte Blutspendetermin des Jahres 2019 wurde erfolgreich durchgeführt.

Wir konnten 158 erschienene SpenderInnen, darunter 9 ErstspenderInnen, in der Volkschule Volkach begrüßen. Herzlichen Dank!

Danke sagen wir auch der Volksschule Volkach mit ihren Verantwortliche und ihrem Hausmeister, dem Team des Blutspendedienstes mit den Ärzten, dem Kreisverband Kitzingen mit seiner Teambetreuerin, dem Jugendrotkreuz Volkach und unseren ehrenamtlichen Einsatzkräften. Es war, wie bei allen Terminen des ablaufenden Jahres, eine runde Sache!

Wir freuen uns schon auf die Termine 2020!

]]>
news-268 Thu, 12 Dec 2019 14:42:55 +0100 Das Projekt "Mobile Wache" wurde begonnen. /aktuell/news-termine/meldung/das-projekt-mobile-wache-wurde-begonnen.html 12.12.2019 - Nach dem Ersatz unseres Bereitschafts-RTW´s durch einen gebrauchten, aber deutlich jüngeren RTW kamen Gedanken für die weitere Nutzung des bisherigen Fahrzeuges auf. Schnell kristallisierte sich der Wunsch nach einer Umrüstung zur Mobilen Wache heraus.

Hintergrund dazu ist, dass bei kleineren Sanitätswachdiensten bisher neben dem Wohnwagen, der als Personalaufenthalt und Einsatzleitung genutzt wurde, unser Krankentransportwage als Behandlungsraum zum Einsatz kam. Dabei wurde aus dem ehrenamtlich tätigen Team heraus immer wieder bemängelt, dass dieser wenig Platz böte und auch der Patient nicht von mehreren Seiten versorgt werden könne. Daher wurde häufig auch unser Rettungswagen hierfür verwendet. Das bringt allerdings immer wieder Konflikte mit Besetzungsvorschriften mit sich.

Daher haben wir uns entschieden, den bisherigen Rettungswagen abzurüsten und speziell für Sanitätswachdienste auszustatten. Im Frühjahr soll er dann für den Zweck eingesetzt werden.

Als erster Schritt wurde nun die Schrift "Rettungswagen" durch "Sanitätsdienst" ersetzt. Damit wird bei der Verwendung Verwechslungen vorgebeugt und die Besetzung durch Sanitäter bzw. Sanitäter mit Fachausbildung gem. Rahmenrichtlinie Sanitätswachdienst der Bereitschaften ist unstrittig möglich.

Wir sagen schon heute ALLEN Danke, die sich hierfür engagieren!

 

]]>
news-267 Sat, 07 Dec 2019 20:26:32 +0100 Sanitätswachdienst in Geiselwind - Christmas Bash. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-in-geiselwind-christmas-bash.html 07.12.2019 - Einer der letzten Sanitätswachdienste dieses Jahres fand an diesem Wochenende statt. Wir waren mit unserem ehrenamtlichen Team in Geiselwind beim Christmas Bash im Einsatz.

Herzlichen Dank!

]]>
news-266 Sat, 07 Dec 2019 20:16:09 +0100 Stände bei der Volkacher Weihnachtsstraße. /aktuell/news-termine/meldung/staende-bei-der-volkacher-weihnachtsstrasse.html 01.12.2019 - Auch am 1. Adventswochenende dieses Jahres waren wir wieder bei der Volkacher Weihnachtsstraße aktiv!

Direkt vor dem Rathaus konnten wir den Besuchern an zwei Ständen Glühwein- und Bratwurstspezialitäten anbieten. Hiervon machten diese auch rege Gebrauch! Herzlichen Dank!

Der Erlös der rein ehrenamtlich besetzten Stände kommt unserer Bereitschaft ungekürzt zu Gute.

]]>
news-265 Tue, 12 Nov 2019 18:24:43 +0100 Einsatz bei einer Massenkarambolage auf der A7 bei Marktbreit. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-bei-einer-massenkarambolage-auf-der-a7-bei-marktbreit.html 10.11.2019 - Eine Massenkarambolage auf der Autobahnbrücke bei Marktbreit führte am Morgen zu einer umfangreichen Alarmierung von Einsatzkräften von Polizei, Feuerwehr, THW und Rettungsdienst/Sanitätsdienst.

Auch die Einsatzeinheiten unserer Bereitschaft wurden alarmiert und wir waren mit der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst, der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung, Schnelleinsatzgruppe Behandlung und Führungskräften vor Ort im Einsatz.

Insgesamt waren im gesamten Einsatz 34 Verletzte zu versorgen und hiervon eine große Zahl in Kliniken zu verbringen.

 

 

]]>
news-264 Fri, 01 Nov 2019 20:48:44 +0100 Unterstützungsgruppe Rettungsdienst bei Verkehrsunfall im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-bei-verkehrsunfall-im-einsatz.html 01.11.2019 - In den heutigen Morgenstunden kam es im Ortsbereich von Volkach zu einem Verkehrsunfall mit fünf Verletzten.

Um diese zu versorgen hatte die Integrierte Leitstelle Würzburg in Absprache mit dem Einsatzleiter Rettungsdienst 6 Rettungswagen und 2 Notärzte alarmiert. Auch die Feuerwehr Volkach war im Einsatz.

Wir waren mit unserer Unterstützungsgruppe Rettungsdienst vor Ort.

]]>
news-263 Fri, 01 Nov 2019 20:35:25 +0100 Einsatz für die Kollegen der Wasserwacht - Fähre Fahr auf "Abwegen". /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-die-kollegen-der-wasserwacht-faehre-fahr-auf-abwegen.html 31.10.2019 - Der letzte Tag des Oktober brachte am Abend einen Einsatz für unsere Kollegen der Wasserwacht, dem Rettungsdienst, der Feuerwehr und des THW mit sich.

Die Fähre im Volkacher Ortsteil Fahr hatte beim Überqueren des Maines einen Motorausfall und war daher manövrierunfähig. Durch das Werfen des Ankers und die sofortige Einstellung der Schifffahrt bestand keine akute Gefahr, gehandelt werden musste aber dennoch; befanden sich doch neben dem Betriebspersonal drei Fahrgäste, darunter ein Kleinkind, auf der Fähre.

Nach dem Retten der Passagiere durch die Einsatzkräfte mittels Boot und deren Übergabe an den Rettungswagen der Rettungswache Volkach kümmerten sich diese um die Sicherung der Fähre. Sie konnte an das Ufer gezogen werden und der auf der Fähre befindliche PKW an Land gefahren werden. Damit konnten die unverletzten Passagiere die Heimfahrt fortsetzen.

Also ging letztlich alles glimpflich aus!

]]>
news-262 Mon, 28 Oct 2019 16:49:06 +0100 Sanitätsausbildung Herbst 2019 - Ausbilder gestellt. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetsausbildung-herbst-2019-ausbilder-gestellt.html 20.10.2019 - Auch an diesem Herbst fand im BRK-Kreisverband Kitzingen die zweite Sanitätsausbildung für 2019 statt. Alle 16 Teilnehmenden konnten das Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme erlangen. Herzlichen Glückwunsch!

In diesem Jahr war von unserer Bereitschaft zwar kein Teilnehmer dabei. Wir konnten aber wieder mit dem Lehrgangsleiter und zwei Ausbildern zum Erfolg des Seminares beitragen. Besten Dank!

]]>
news-261 Mon, 28 Oct 2019 16:35:06 +0100 Grundausbildung Technik und Sicherheit besucht. /aktuell/news-termine/meldung/grundausbildung-technik-und-sicherheit-besucht.html 20.10.2019 -  Heute ging mit dem zweiten Seminartag die Grundausbildung Technik und Sicherheit in Kitzingen zu Ende.

Von uns waren Anna und Selina mit dabei. Besten Dank!

]]>
news-260 Mon, 28 Oct 2019 16:30:03 +0100 Da sind wir gerne mit dabei: Spalierstehen. /aktuell/news-termine/meldung/da-sind-wir-gerne-mit-dabei-spalierstehen.html 19.10.2019 - Heute konnten wir erneut ein Mitglied unserer Bereitschaft bei einem wichtigen Schritt begleiten.

Wie durften Fiona und Martin bei ihrer Hochzeit begleiten und nach dem Spalierstehen herzlich gratulieren.

Wir wünschen Euch für die gemeinsame Zukunft alles Gute!

]]>
news-259 Wed, 16 Oct 2019 15:22:08 +0200 Toller Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/toller-blutspendetermin.html 16.10.2019 - Am Montag konnten wir wiederum einen tollen Blutspendetermin verzeichnen!

Wir konnten an dem Abend 158 erschienene Spender*inne, davon 14 Erstspender*innen begrüßen. Vielen Dank!

Herzlichen Dank auch an des Team/Ärzten des Blutspendedienstes für den reibungslosen Ablauf. Bei so vielen Spendern sind kurze Wartezeiten keineswegs selbstverständlich. Danke auch an des Jugendrotkreuz für die Kinderbetreuung!

]]>
news-258 Sat, 05 Oct 2019 14:31:14 +0200 Neues HvO-Fahrzeug nun beim Umrüster. /aktuell/news-termine/meldung/neues-hvo-fahrzeug-nun-beim-umruester.html 05.10.2019 - Das neue Fahrzeug für unseren Helfer vor Ort wurde am Wochenende zum Umrüster gebracht.

Dort wird er nach dem Modell des Projektfahrzeuges der Schwarzacher Kollegen ausgestattet und steht wohl zum Ende des Jahres für den Einsatzdienst zur Verfügung. Er ist ebenso geleast!

]]>
news-257 Sat, 05 Oct 2019 14:12:21 +0200 Herzlichen Glückwunsch. /aktuell/news-termine/meldung/herzlichen-glueckwunsch-1.html 05.10.2019 - Wir gratulieren ganz herzlich!

Nikolai Kirleis, Sebastian Kreuzer und Anna Neumann haben die Abschlussprüfung des Fachlehrganges für angehende Rettungssanitäter (früher Rettungsdiensthelfer) nun erfolgreich abgelegt.

Wir wünschen in der Aufgabe in unserem Tätigkeitsfeld Rettungsdienst viel Erfolg!

]]>
news-256 Sat, 05 Oct 2019 14:02:18 +0200 Umrüstung zum MZF abgeschlossen. /aktuell/news-termine/meldung/umruestung-zum-mzf-abgeschlossen.html 05.10.2019 - Beim F.E.K.9-Festival in Geiselwind kam er erstmal zum Einsatz: der zum Mehrzweckfahrzeug umgerüstete Q5. Sein früheres "Leben" als Notarzteinsatzfahrzeug sieht man ihm nicht mehr an, seit er in Eigenleistung umgerüstet worden ist.

Das Fahrzeug ersetzt den bisher für diese Aufgabe eingesetzten RAV4, der nun in seinen wohlverdienten Ruhestand gehen kann.

Unser Mehrzweckfahrzeug dient den im Raum Volkach ansässigen Zugführern als Einsatzfahrzeug, für Fahrten zu Ausbildungen, zur Personalnachführung bei Einsätzen,....

]]>
news-255 Sat, 05 Oct 2019 13:50:31 +0200 Sanitätswachdienst "F.E.K.9". /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-fek9.html 05.10.2019 - An diesem Wochenende sind wir wieder in Geiselwind aktiv!

Seit Donnerstag Abend sind wir nachmittags und abends mit einem Team von ehrenamtlichen Einsatzkräften vor Ort und stehen für Notfälle zum Einsatz bereit.

Die einsatzschwachen Zeiten nutzen wir gerne auch zum Praxistraining und zur Materialkontrolle.

]]>
news-254 Sun, 22 Sep 2019 21:57:34 +0200 Neues Mehrzweckfahrzeug in der Umrüstung. /aktuell/news-termine/meldung/neues-mehrzweckfahrzeug-in-der-umruestung.html 22.09.2019 - Neu im Volkacher Straßenbild ist ein Q5 im aktuellen Hochsicherheits-Design des bayer. Rettungsdienstes.

Das Fahrzeug war ursprünglich ein Notarzteinsatzfahrzeug, wurde gebraucht erworben und wird nun umgerüstet. Ziel ist die Nutzung als Mehrzweckfahrzeug und als Einsatzfahrzeug für die im Raum Volkach ansässigen Zugführer.

Dadurch kann des bisherige Mehrzweckfahrzeug (RAV4) ersetzt werden.

]]>
news-253 Sun, 08 Sep 2019 15:13:54 +0200 Herbst-Event 2019. /aktuell/news-termine/meldung/herbst-event-2019.html 07.09.2019 - Regelmäßig unternehmen wir mit unseren Mitgliedern Aktivitäten der Kameradschaftspflege. An diesem Wochenende war es wieder mal soweit:

Wir haben das Museum für Militär- und Zeitgeschichte in Stammheim besichtigt und den Abend gemütlich in der Museumsgaststätte ausklingen lassen.

Interessant waren natürlich vor allem die ausgestellten Einsatzmaterialien- und Fahrzeuge.

]]>
news-252 Sun, 08 Sep 2019 15:05:12 +0200 Besonderer Einsatz: Höhenrettung in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/besonderer-einsatz-hoehenrettung-in-geiselwind.html 03.09.2019 - Ein besonderer Einsatz wurde von uns aufwändig unterstützt! Im Freizeit-Land Geiselwind blieb der Aussichtstur "Top of the Word" in ca. 65 Metern Höhe stehen. Die 20 in der Kanzel befindlichen Besucher wurden mittel Hubschraubern aus ihrer Zwangssituation gerettet. Dabei wurde ein Kind leicht verletzt.

Unserer Bereitschaft war mit über 20 Einsatzkräften als Führung, Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung, Unterstützungsgruppe Rettungsdienst/SEG Transport und SEG Behandlung vor Ort im Einsatz.

Rückblickend kann man sagen: Glück im Unglück!

 

]]>
news-251 Sun, 08 Sep 2019 14:53:04 +0200 Volkacher Weinfest gemeistert. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-weinfest-gemeistert.html 20.08.2019 - Auch in diesem Jahr hat unsere Bereitschaft wieder des Volkacher Weinfest sanitätsdienstlich betreut. Gut 40 Einsatzkräfte waren über die 6 Veranstaltungstage vor Ort im Einsatz.

Diese Veranstaltung mit täglich rund 10.000 Besuchern wird mit Unterstützung durch das Jugendrotkreuz und auch weiterer Bereitschaften aufwändig betreut. Dabei wurden in diesem Jahr 70 Hilfeleistungen und 3 Abtransporte in die Klinik bilanziert (2018: 51/4). Einmal konnte dabei wirklich lebensrettend eingegriffen werden.

Insgesamt war es ein durchschnittliches Jahr ohne größere Besonderheiten. Glücklicherweise war die Stimmung und das Verhalten den Einsatzkräften gegenüber durchwegs ohne Aggression.

Der durchgeführte Getränkekauf kommt unmittelbar unserer Finanzierung zu Gute.

 

 

]]>
news-250 Sun, 08 Sep 2019 14:47:37 +0200 Neuer Zugführer in den Reihen unserer Bereitschaft. /aktuell/news-termine/meldung/neuer-zugfuehrer-in-den-reihen-unserer-bereitschaft.html 19.08.2019 - Im Rahmen des Sanitätswachdienstes beim Volkacher Weinfest, der an diesem Abend von ihm geführt wurde, konnten wir Alexander Kortus seine Ernennungsurkunde zum Zugführer aushändigen.

Herzlich gratulierten ihm dazu: Vorsitzende Landrätin Tamara Bischof, K-Beauftragter Sven Appold und Bereitschaftsleiter Harald Erhard.

Wir wünschen ihm immer gute Entscheidungen in dieser wichtigen Aufgabe!

]]>
news-249 Wed, 17 Jul 2019 18:15:49 +0200 DAnke für einen wieder tollen Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/danke-fuer-einen-wieder-tollen-blutspendetermin.html 15.07.2019 - Wir konnten heute wieder einen erfolgreichen Blutspendetermin verzeichnen.

In der Volksschule Volkach fanden sich 160 BlutspenderInnen ein) davon 8 ErstspenderInnen. Toll! Wir hoffen, dass ihnen unsere Spenderverpflegung (Spießbratenbrötchen) geschmeckt hat. Das Jugendrotkreuz hat wieder die Kinderbetreuung übernommen.

Dem hauptamtlichen Team des Blutspendedienstes danken wir für die gute Zusammenarbeit!

]]>
news-248 Sun, 14 Jul 2019 14:26:02 +0200 Sanitätswachdienst "VW/Audi-Days 2019" bewältigt. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-vw-audi-days-2019-bewaeltigt.html 14.07.2019 - An diesem Wochenende haben wir einen recht aufwändigen Sanitätswachdienst abgewickelt: die VW/Audi-Days in Geiselwind.

Mit kurzen Unterbrechungen waren wir von Freitagabend bis in den Sonntagmorgen vor Ort und standen den Besuchern für med. Hilfeleistungen zur Verfügung.

Erstmals war als Einsatzmittel auch ein Quad vor Ort. Kurzfristig wurde uns dieses durch den Kreisverband Würzburg zur Verfügung gestellt. Dort sind drei Einsatz-Quads seitens der BRK-Bereitschaften für überregionale Einsätze stationiert. Diese können auf regional zum Einsatz gebracht werden. In diesem Rahmen habe wir ein Exemplar für den Einsatz in Geiselwind getestet. Gerade bei der feuchten Witterung und dem entsprechenden Untergrund auf dem Campinggelände zeigte das Quad seine Eignung.

Es war sicher nicht der letzte Einsatz eines Quads auf dem Eventgelände!

]]>
news-247 Sun, 14 Jul 2019 14:19:35 +0200 Kurzfristige Übernahme eines Sanitätswachdienstes. /aktuell/news-termine/meldung/kurzfristige-uebernahme-eines-sanitaetswachdienstes.html 06.07.2019 - Eigentlich stand an diesem Wochenende mal kein Sanitätswachdienst auf dem Plan. Das änderte sich, als kurzfristig ein Veranstalter aus Würzburg um die Übernahme einer Absicherung bat. Nach Abstimmung mit den Kollegen aus Würzburg ging die Personalsuche los und der Dienst im Vogel Convention Center in WÜ wurde besetzt und die dortige Firmenveranstaltung betreut. news-246 Sun, 14 Jul 2019 14:09:02 +0200 Spezialauftrag für die BRK-Motorradstreife. /aktuell/news-termine/meldung/spezialauftrag-fuer-die-brk-motorradstreife.html 07.07.2019 - Einen Spezialauftrag hatte die BRK-Motorradstreife in Volkach zu erfüllen.

Sie geleitete den Volkacher Pfarrer zum nun schon traditionellen Motorradgottesdienst auf den Volkacher Kirchberg.

]]>
news-245 Sun, 14 Jul 2019 13:57:43 +0200 Das Wochenende war auch wieder gut ausgefüllt. /aktuell/news-termine/meldung/das-wochenende-war-auch-wieder-gut-ausgefuellt.html 15.06.2019 - Auch dieses Wochenende war für die Bereitschaft Volkach wieder gut ausgefüllt. Zwei Sanitätswachdienste und die nun dritte Hochzeit in Volkach standen auf dem Einsatzplan.

Am Samstag konnten wir Heidi und Max in den "Hafen der Ehe" begleiten. Nach der standesamtlichen Trauung im historischen Rathaus in Dettelbach standen wir Spalier und gratulierten herzlich! Für die gemeinsame Zukunft wünschen wir alles Gute!

Aber natürlich waren auch wieder Sanitätswachdienste angesagt. Wir haben die StreetMag-Show in Geiselwind und die Europatage der Musik im Stadtgebiet von Volkach betreut! Wir waren gerne für die Besucher da!

]]>
news-244 Sun, 23 Jun 2019 13:05:56 +0200 Tolles verlängertes Wochenende: Hochzeit von Matthias und Julia, Sanitätswachdienst, Fahnenabordnung,.... /aktuell/news-termine/meldung/tolles-verlaengertes-wochenende-hochzeit-von-matthias-und-julia-sanitaetswachdienst-fahnenabordnung.html 23.06.2019 - Ein tolles verlängertes Wochenende neigt sich dem Ende zu! Neben den üblichen Rotkreuztätigkeiten wie Helfer vor Ort, Rettungsdienst oder Einsatzleiter Rettungsdienst gab es viel zu tun:

Der Feiertag begann mit einer Fahnenabordnung beim Fronlaichnams-Gottesdienst und der folgenden Prozession durch die Stadt Volkach.

Am Donnerstag Abend übernahmen wir dann den Sanitätswachdienst auf dem BR3-Partyschiff. Ein toller Rahmen für einen schönen Abend.

Am Samstag konnten wir dann Matthias und Juli nach ihrer kirchlichen Trauung unsere Aufwartung machen und gemeinsam mit ihren Familien und Freunden, der Feuerwehr Nordheim und zwei Musikkapellen gratulieren.

Wenn Sie bei uns dabei sein wollen, melden Sie sich doch einfach: info(at)bereitschaft-volkach.de.

 

]]>
news-243 Sun, 16 Jun 2019 19:36:30 +0200 Wir gatulieren Nina und Alex herzlich zur kirchlichen Trauung. /aktuell/news-termine/meldung/wir-gatulieren-nina-und-alex-herzlich-zur-kirchlichen-trauung.html 16.06.2019 - Gestern haben sich unsere Mitglieder Nina und Alex auch kirchlich Trauen lassen.

Wir konnten sie gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Volkach, bei der Alex ebenfalls Mitglied ist, nach der Kirche unsere Aufwartung machen. Mullbinden und Sägebock durften dabei natürlich nicht fehlen!Ebenso natürlich ein entsprechendes Präsent.

Wie wünschen Beiden für die gemeinsame Zukunft alles Gute!

Bilder: FFW Volkach

 

]]>
news-242 Sun, 16 Jun 2019 15:24:03 +0200 Sanitätswachdienst "Heroes-Festival" verstärkt. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-heroes-festival-verstaerkt.html 16.06.2019 - Gestern Nachmittag und Abends wurden durch unsere Bereitschaft der Sanitätswachdienst beim "Heroes-Festival" durchgeführt. Gegliedert war dieser, wie üblich, in den Einsatz der SEG Behandlung, der SEG Transport und der UG Rett. Die Führung des Einsatzes erfolgte auf den Niveau Zugführer.

Am späten Nachmittag kam es unvorhergesehen zu einem erhöhten Anfall von Versorgungen und Transporten. Hierauf wurde durch eine personelle Aufstockung aus unseren Reihen sowie die Alarmierung weiterer Einheiten aus dem Kreisverbandsgebiet reagiert. Auch die Führungsstruktur wurde entsprechend angepasst. Dies alles verlief sehr positiv!

Nach der Normalisierung des Einsatzaufkommens konnte der Einsatz in den Abendstunden auf das normale Niveau zurückgefahren werden.

Herzlichen Dank an ALLE!

]]>
news-241 Wed, 12 Jun 2019 16:05:33 +0200 Rettungswagen der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst neu beklebt. /aktuell/news-termine/meldung/rettungswagen-der-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-neu-beklebt.html 12.06.2019 - Vor einigen Wochen wurde der bisher in Volkach stationierten Rettungswagen der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst (UG Rett) durch ein vom Rettungsdienst übernommenes Ersatzfahrzeug ersetzt.

Dieses wurde nun im aktuellen Hochsicherheitsdesign des Rettungsdienstes beklebt und wird dadurch im Straßenverkehr noch besser erkennbar!

Herzlichen Dank an die Verantwortlichen des Kreisverbandes!

Das Einsatzfahrzeug wird bei Bedarf durch ehrenamtliche Einsatzkräfte unserer Bereitschaft besetzt und ergänzt dann den sog. Regel-Rettungsdienst.

]]>
news-240 Sat, 08 Jun 2019 10:46:33 +0200 Trucker & Country-Festival 2019. /aktuell/news-termine/meldung/trucker-country-festival-2019.html 08.06.2019 - Gestern Abend war unser erstes ehrenamtliches Einsatzteam beim Truckerfest in Geiselwind vor Ort. Bis zum Ende am Pfingstmontag werden während der Veranstaltungszeiten noch weitere Teams folgen!

Der Sanitätswachdienst für die Besucher des weitläufigen Veranstaltungsgeländes ist vielen Jahren ein fester Bestandteil im Einsatzplan unserer Gemeinschaft. Unterstützt werden wir bei der Durchführung auch in diesem Jahr von der Motorradstreife unserer Bereitschaften. Besten Dank!

]]>
news-239 Sun, 19 May 2019 15:53:09 +0200 Sanitätswachdienst "Traumsafari" in Geiselwind gemeistert. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-traumsafari-in-geiselwind-gemeistert.html 18.05.2019 - Auch im Jahr 2019 stellt der Sanitätswachdienst bei der "Traumsafari" auf dem Eventgelände in Geiselwind eine große Aufgabe für unsere Bereitschaft dar.

Kommen hier doch unsere takt. Einheiten SEG Behandlung, SEG Transport, UG Rett und die SEG IuK unter Führung eines Zugführers zum Einsatz. Gerne nehmen wir hierzu auch die Unterstützung interessierter Einsatzkräfte anderer Gemeinschaften an. So waren in zwei Schichten je über 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit verschiedensten Qualifikation vor Ort! Besten Dank an Alle!

Mit dem Personal war natürlich auch das entsprechende Material und die notwendigen Fahrzeuge aus unserem Bestand vor Ort.

Unsere Mission + Menschen helfen

]]>
news-238 Fri, 10 May 2019 15:19:39 +0200 Planspiel der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung. /aktuell/news-termine/meldung/planspiel-der-unterstuetzungsgruppe-sanitaetseinsatzleitung.html 08.05.2019 - Den Abend des Weltrotkreuztages nutzte unser Team der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (UG SanEl) für ein umfangreiches Planspiel.

Angenommen wurde ein Schadensereignis mit über 70 Betroffenen, davon vielen Verletzten. Dazu wurde die Einsatzstufe MAN 25 - 50 mit einer entsprechenden Zahl von Rettungsmitteln und Einheiten alarmiert und fiktiv in den Einsatz gebracht.

Zur Lagedarstellung war ein Team von Einspielern aktiv, dass der UG SanEl als Ansprechpartner zur Verfügung stand.

]]>
news-237 Tue, 07 May 2019 17:56:15 +0200 Blutspendetermin erfolgreich durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-erfolgreich-durchgefuehrt-1.html 06.05.2019 - Erneut konnten wir einen tollen Blutspendetermin verzeichnen!

In der Volksschule konnte das haupt- und ehrenamtliche Team insgesamt 153 SpenderInnen begrüßen; davon 13 ErstspenderInnen. Herzlichen Dank!

Das Bild zeigt die Spenderverpflegung: Gyros. Danke an unser Küchenteam!

]]>
news-236 Sat, 20 Apr 2019 19:20:53 +0200 Wir wünschen Frohe Ostern! /aktuell/news-termine/meldung/wir-wuenschen-frohe-ostern.html 20.04.2019 - Wir wünschen allen Mitglieder, Freunden, Partnern und Gönnern ein frohes Osterfest!

Selbstverständlich sind wir auch über die Feiertage für Sie da!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-235 Sat, 20 Apr 2019 19:14:24 +0200 Wasserrettungs-Einsatz unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/wasserrettungs-einsatz-unterstuetzt.html 19.04.2019 - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schrillten bei zahlreichen Einsatzkräften von Rettungsdienst, Wasserwacht, Feuerwehr und THW die Meldeempfänger. Musste man doch davon ausgehen, dass von der Volkach Mainbrücke eine Person in den Main gestürzt sei und gerettet werden müsse. Erfreulicherweise konnte der Einsatz nach ca. 1. Stunde als Fehlalarm abgebrochen werden.

Seitens der Bereitschaft Volkach haben wir den Einsatz unterstützt durch:

diensthabenden Einsatzleiter RD, Helfer vor Ort, Unterstützungsgruppe Rettungsdienst und Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-234 Sat, 20 Apr 2019 18:51:11 +0200 Gemeinsame Jahresversammlung von Jugendrotkreuz und Bereitschaft. /aktuell/news-termine/meldung/gemeinsame-jahresversammlung-von-jugendrotkreuz-und-bereitschaft.html 16.04.2019 - Ein volles Haus bescherte die Jahresversammlung 2019 den Verantwortlichen von Jugendrotkreuz und Bereitschaft Volkach! Bereitschaftsleiter Harald Erhard konnte hierzu zahlreiche Ehrengäste, Gäste und Mitglieder begrüßen.

Nach einem Impulsreferat von stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström zum Thema "Projekt BRK der Zukunft! - Unsere Mission + Menschen helfen! und die Wege zu deren Umsetzung in der Bereitschaft Volkach am Beispiel des Jahres 2018" stelle Erhard die Jahresbericht mit den Zahlen, Daten und Faktrn vor.

Vor den durch stv. Kreisbereitschaftsleiter Christopher Fox vorgenommenen Ehrungen stellte Fachgruppenleiter Bernhard Pfaff neues Einsatzmaterial, wie eine Kindernotfalltasche vor.

Geehrt wurden für langjährige Mitgliedschaft:

5 Jahre: Glaser Matthias, Kern Markus, Kreuzer Pascal, Moller Veronika

10 Jahre: Sammartino Marcello, Stapf Elke

15 Jahre: Gaida Andreas

20 Jahre: Kralenetz Thomas, Rößner Felix

25 Jahre: Sammartino Sabine, Wild René

30 Jahre: Dr. Rudolf Wirsing

45 Jahre: Strecker Hanns

Für besondere Verdienste wurde Andreas Schäffer mit der Ehrennadel des BRK ausgezeichnet.

Als neue Mitglieder wurden in die Gemeinschaft aufgenommen: Neumann Anna, Dast Rolf, Kirleis Nikolai, Jungkunst Iris, Klaßen Markus, Schanz Janik. Das Team der Bereitschaftsleitung wird Alexander Kortus als Beauftragter für die Ausbildung ergänzen.

]]>
news-233 Sat, 20 Apr 2019 18:44:48 +0200 Vorstellung der UG SanEl bei der Wasserwacht. /aktuell/news-termine/meldung/vorstellung-der-ug-sanel-bei-der-wasserwacht.html 14.04.2019 - Im Einsatz unterstützt die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung bei Bedarf auch den Einsatz der Wasserrettung.

Daher lag es auf der Hand, dass sich die Einheit auch den KollegInnen der Wasserwachten unseres Kreisverbandes vorzustellen.

Dazu wurde für diesen Sonntag ein Termin ausgemacht und das Konzept und das Fahrzeug erläutert. Auch eine Vorführung der Einsatz-Drohne durfte dabei nicht fehlen.

 

]]>
news-232 Wed, 10 Apr 2019 10:54:33 +0200 Jugendrotkreuz-Wettbewerb unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/jugendrotkreuz-wettbewerb-unterstuetzt.html 10.04.2019 - Am vergangenen Samstag fand in Volkach der gemeinsame JRK-Kreiswettbewerb der Kreisverbände Schweinfurt und Kitzingen statt. Zentraler Punkt für die Veranstaltung war das Rotkreuzhaus in Volkach. Stationen waren über das Stadtgebiet verteilt! Wir haben die Veranstaltung seitens der Bereitschaft gerne unterstützt! Wir gratulieren den im Bild gezeigten Siegerteams ganz herzlich. Gratuliert hat ihnen auch BRK-Vorsitzende Landrätin Tamara Bischof. Unsere Mission + Menschen helfen! news-231 Sun, 31 Mar 2019 14:16:34 +0200 Wasserrettung im Fokus der Ausbildung. /aktuell/news-termine/meldung/wasserrettung-im-fokus-der-ausbildung.html 30.03.2019 - Heute stand für uns die Mitwirkung bei einer groß angelegten Wasserrettungsübung auf dem Main bei Sulzfeld auf dem Plan.

Mit einem Rettungswagen und Führungskräften haben wir bei der Rettung von 8 "verunfallten" Kajak-Fahrern geholfen!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-230 Sun, 31 Mar 2019 14:11:00 +0200 Ausbildung Technische Hilfeleistung mit der Feuerwehr. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildung-technische-hilfeleistung-mit-der-feuerwehr.html 26.03.2019 - Kurzfristig haben wir heute Abend eine Ausbildung der Feuerwehr Volkach zum Thema "Technische Hilfeleistung" mit 2 RTW-Teams unterstützt.

Die Einsatzkräfte erwartete ein durchaus forderndes Szenario!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-229 Sun, 31 Mar 2019 14:06:56 +0200 Sanitätswachdienst "Roadhouse-Festival" in Geiselwind /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-roadhouse-festival-in-geiselwind.html 16.03.2019 - Auch der Reigen der Sanitätsdienstdienste in Geiselwind ist nun wieder eröffnet! An diesem Wochenende waren wir von Samstag Abend bis in den Sonntag Morgen mit dem Sanitätswachdienst beim Roadhouse-Festival in der Eventhalle des Autohofes Strohofer aktiv.

Besten Dank an das ganze Team!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-228 Sun, 31 Mar 2019 14:02:34 +0200 Ausbildung der UG SanEl: Lagekarte /aktuell/news-termine/meldung/ausbildung-der-ug-sanel-lagekarte.html 15.03.2019 - Das Team unserer Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung trifft sich regelmäßig zur Aus- und Fortbildung.

Diesmal stand das Thema "Lagekarte" auf der Agenda!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-227 Sun, 31 Mar 2019 13:57:52 +0200 Kindergarten besucht. /aktuell/news-termine/meldung/kindergarten-besucht.html 12.03.2019 - Kinder die Angst vor dem Rettungsdienst zu nehmen ist auch uns wichtig! Deshalb unterstützen wir auch gerne die Trau-Dich-Kurse des Jugendrotkreuzes bzw. besuchen mit unsere Einsatzfahrzeugen die Kindergärten.

Heute war ein Team von uns im Kindergarten Eichfeld zu Gast und hat dort einen Rettungswagen vorgestellt.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-226 Sun, 31 Mar 2019 13:53:15 +0200 Blutspendetermin erfolgreich durchgeführt. /aktuell/news-termine/meldung/blutspendetermin-erfolgreich-durchgefuehrt.html 26.02.2019 - Der heute Blutspendetermin kann als voller Erfolg beschrieben werden! Konnten wir doch 170 Spenderinnen und Spender, davon 6 ErstspenderInnen, in der Volksschule Volkach begrüßen.

Diese wurden durch unser Verpflegungsteam mit Käsespätzle verwöhnt.

Besten Dank an alle SpenderInnen, das Team des Blutspendedienstes und unser ehrenamtliches Team!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-225 Sun, 31 Mar 2019 13:45:03 +0200 Seminar "Grundlagen PSNV" besucht. /aktuell/news-termine/meldung/seminar-grundlagen-psnv-besucht.html 17.02.2019 - An diesem Wochenende nahmen einige unserer ehrenamtlichen Kräfte am Seminar "Grundlagen PSNV" in Schweinfurt teil.

PSNV steht für Psychosoziale Notfallversorgung; in dem Seminar gerne auch als Erste Hilfe für die Seele bezeichnet.

Schön, dass dieses wichtige Thema wieder Interesse gefunden hat.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-224 Sun, 31 Mar 2019 13:33:49 +0200 Sanitätswachdienst in der Mainschleifenhalle. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-in-der-mainschleifenhalle.html 16.02.2019 - Einer der ersten Sanitätswachdienste des Jahres 2019 führte unsere Einsatzkräfte in die Mainschleifenhalle Volkach.

Bei der "Weingenießer-Faschingssitzung" war unser Team für die medizinischen Belange der Akteure und Besucher zuständig. Erfreulicherweise mussten sie nicht aktiv werden.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-223 Sat, 16 Feb 2019 21:59:00 +0100 UG-Rett beim Blitzeis einsatzbereit. /aktuell/news-termine/meldung/ug-rett-beim-blitzeis-einsatzbereit.html 07.02.2019 - Beim heutigen Blitzeis stand auch ein Team unserer ehrenamtlich gestellten Unterstützungsgruppe Rettungsdienst (UG Rett) für die schnelle Ergänzung des Regel-Rettungsdienstes bereit!

Besten Dank an ALLE Einsatzkräfte, die auch hier wieder ihre zuverlässige Einsatzbereitschaft für unsere Bevölkerung gezeigt haben!
Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-222 Sat, 16 Feb 2019 21:48:10 +0100 Personensuche mit gutem Ausgang. /aktuell/news-termine/meldung/personensuche-mit-gutem-ausgang.html 04.02.2019 - Bei einer Personensuche in Kitzingen waren am Abend aus unseren Reihen der Einsatzleiter, die Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung als Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation und ein Zugführer als Abschnittsleiter im Einsatz.

Die Suche konnte vor Mitternacht beendet werden, da die vermisste Person wohlbehalten in häuslichen Umfeld aufgefunden wurde.
Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-221 Tue, 15 Jan 2019 21:34:46 +0100 Einsatz für die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst und Sanitätswachdienst. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-und-sanitaetswachdienst.html 15.01.2019 - Am vergangenen Sonntag waren wir wieder hoch aktiv!

Bei einem Brandeinsatz in Wiesentheid haben wir unser CO-Meßgerät zur Einsatzstelle gebracht und wir waren mit einem ehrenamtlich besetzten Rettungswagen zur Absicherung des Feuerwehreinsatzes vor Ort.

Weiterhin haben wir in 2 Schichten ein Fußballturnier in der Mainschleifenhalle Volkach sanitätsdienstlich betreut.

]]>
news-220 Sun, 06 Jan 2019 10:53:35 +0100 Einsatz während der nachweihnachtlichen Feier. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-waehrend-der-nachweihnachtlichen-feier.html 05.01.2019 - Traditionell treffen sich die Mitglieder der Bereitschaft Volkach am Tag vor Dreikönig zur nachweihnachtlichen Feier; intern als After-Christmas-Party bezeichnet. In diesem Jahr verlief sie allerdings etwas anders als üblich. Gingen doch unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn die Meldeempfänger der Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation/Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung. Der Einsatzleiter hatte sie gemeinsam mit der Rettungshundestaffel zu einer Personensuche alarmiert. Ein Wanderer war in einer hilflosen Situation und suchte in Unkenntnis seines genauen Aufenthaltsortes über Handy um Unterstützung. Da ihm schnell geholfen werden konnte, kamen unsere Einsatzkräfte doch noch zum verdienten Essen! Die Veranstaltung bot auch die Gelegenheit für einen kurzen Rückblick auf 2018. Dankbar wurde seitens der Bereitschaftsleitung zurückgeschaut und auch ein Ausblick auf 2019 gegeben. Abschließend konnten auch weitere Führungskräfte ernannt werden: Alexander Kortus - Gruppenführer Information und Kommunikation Sebastian Kreuzer - Gruppenführer Information und Kommunikation Pascal Kreuzer - Truppführer Unsere Mission + Menschen helfen! news-219 Fri, 04 Jan 2019 12:02:14 +0100 Aktiv beim Winterzauber - Einsatz als Schiedsrichter! /aktuell/news-termine/meldung/aktiv-beim-winterzauber-einsatz-als-schiedsrichter.html 03.01.2019 - Bei der Familien- und Winterzauberchallenge im Rahmen des Volkacher Winterzaubers waren die Helfer der BRK-Bereitschaft Volkach auch in diesem Jahr wieder als Schiedsrichter eingesetzt. 

Bei den Spielen verteilt über den Volkacher Marktplatz sind neben Geschicklichkeit und einer guten Taktik insbesondere der Teamgeist der Schlüssel zum Erfolg. 

Insgesamt sechs Mannschaften sind dabei gegeneinander angetreten und wurden durch die Spielleiter und Schiedsrichter aus dem Kreise unserer HelferInnen durch die Aufgaben geführt.

Als Sponsor der Aktion, wurde unsere Unterstützung durch die VR-Bank mit einem Spendenscheck belohnt.

]]>
news-218 Tue, 01 Jan 2019 13:01:47 +0100 Auf ein Gutes Neues Jahr! /aktuell/news-termine/meldung/auf-ein-gutes-neues-jahr.html 01.01.2019 - Für das nun begonnene Jahr 2019 wünschen wir all unseren Mitgliedern, Freunden, Partnern im Einsatz, Kunden und Gönnern Alles Gute!

Erfreulicherweise blieben wir in Volkach in der Silvesternacht von großen Einsätzen verschont. Herzlichen Dank an die Einsatzkräfte, die für den evtl. Einsatz bereit standen!

]]>
news-217 Mon, 31 Dec 2018 17:50:09 +0100 Auf die Silvesternacht vorbereitet. /aktuell/news-termine/meldung/auf-die-silvesternacht-vorbereitet.html 31.12.2018 - Das ehrenamtliche Team der BRK-Bereitschaft Volkach stellt für das gewöhnlich erhöhte Einsatzaufkommen heute Nacht zwei zusätzliche Rettungswagen (RTW), den Helfer vor Ort (HvO), den Einsatzleiter Rettungsdienst (ELRD) und den Organisatorischen Leiter (OrgL). Auch auf dem RTW der öffentlich-rechtlichen Vorhaltung wird das Team durch unser Ehrenamt ergänzt.

Übrigens: auch an den anderen Standorten im Landkreis sind natürlich die Vorbereitungen für die Silvesternacht gelaufen!

Unsere Mission + Menschen helfen!

#bereitschaftvolkach

]]>
news-216 Wed, 26 Dec 2018 16:45:19 +0100 Letzter Sanitätswachdienst in 2018 absolviert. /aktuell/news-termine/meldung/letzter-sanitaetswachdienst-in-2018-absolviert.html 26.12.2018 - In der Nacht vom 1. auf den 2. Weihnachtsfeiertag haben unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte in Geiselwind die X-Mas Party sanitätsdienstliche betreut.

Damit wurde die Reihe der Veranstaltungsbetreuungen des Jahres 2018 erfolgreich beendet.

Herzlichen Dank!

]]>
news-215 Mon, 24 Dec 2018 08:45:57 +0100 Frohe Weihnachten! /aktuell/news-termine/meldung/frohe-weihnachten.html 24.12.2018 - Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein Frohes Fest und einen guten Beschluss!

#bereitschaftvolkach

]]>
news-214 Tue, 18 Dec 2018 14:15:12 +0100 "Rotkreuzwurst" und VR-Bank sorgen für eine Spende. /aktuell/news-termine/meldung/rotkreuzwurst-und-vr-bank-sorgen-fuer-eine-spende.html 18.12.2018 Eine Kooperation mit der Volkacher Traditionsmetzgerei Wild bringt eine Spende in Höhe von 500 € für die ehrenamtliche Arbeit der BRK-Bereitschaft Volkach.

Seit Ende 2016 verkauft Metzger René Wild in seinem Sortiment auch die sogenannte "Rotkreuzwurst". Wer sich in seinem Laden für die Gelbwurst mit Rotkreuzlogo entscheidet, sorgt dafür, dass die Metzgerei 1€ dem ehrenamtlichen Team spendet.

Und das haben einige Kunden getan - Danke hierfür!

Daneben war Metzger René Wild auch bei den Vertreterwahlen der VR-Bank für die BRK-Bereitschaft aktiv. Den Erlös seines Bratwurststandes dort spendet er nun ebenfalls.

Zusammen kamen so 500 € zustanden, für die sich das Team herzlich bedankt.

 

]]>
news-213 Tue, 18 Dec 2018 14:08:34 +0100 Erfolgreicher Blutspendetermin zum Jahresabschluss! /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin-zum-jahresabschluss.html 17.12.2018 - Am gestrigen Montag fand der letzte Blutspendetermin für dieses Jahr in Volkach statt.

Mit 168 erschienenen SpendernInnen, davon 12 ErstpenderInnen ein erfolgreicher Abschluss.

Leckere Cheesburger und Kinderbetreuung durch das Jugendrotkreuz sorgten auch diesmal dafür, dass Volkach der größte Einzel-Blutspendetermin des Landkreises ist.

Vielen Dank für das vorweihnachtliche Engagement unserer Spender und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Spende Blut - rette leben!

]]>
news-212 Sun, 09 Dec 2018 14:37:18 +0100 Sanitätswachdienst "Christmash Bash". /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-christmash-bash.html 09.12.2018 - Dieses Wochenende waren wir wieder zum Sanitätswachdienst beim Autohof Strohhofer in Geiselwind aktiv.

Auf dem Plan stand diesmal "Christmash Bash". Unsere Sanitätsstation war wie üblich in den Räumen der Mercedes-Werkstatt eingerichtet.

Die einsatzfreie Zeit nutzte unser Team zum Training!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-211 Sun, 09 Dec 2018 14:29:04 +0100 Danke für eine, trotz schlechten Wetters, tolle Weihnachtsstraße. /aktuell/news-termine/meldung/danke-fuer-eine-trotz-schlechten-wetters-tolle-weihnachtsstrasse.html 02.12.2018 - Seit Jahren ist die Beteiligung der Bereitschaft Volkach bei der Volkacher Weihnachtsstraße ein fester Bestandteil unseres Veranstaltungsplanes. Nun auch schon im dritten Jahr waren wir neben eine Glühwein-Stand auch mit einem Bratwurst-Stand (in Zusammenarbeit mit der Metzgerei Wild) vor Ort.

Trotz des schlechten Wetters haben uns unsere Gäste die Treue gehalten! Besten Dank! Der Ertrag kommt ungekürzt unserer Bereitschaft zu Gute!

]]>
news-210 Sun, 09 Dec 2018 14:20:28 +0100 Ausbildung groß geschrieben. /aktuell/news-termine/meldung/ausbildung-gross-geschrieben.html 28.11.2018 - Die Ausbildung unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte genießt bei uns einen hohen Stellenwert. Sei es bei lokalen Fortbildungen oder auch bei Seminaren auf Kreis- und  Bezirksebene.

So fanden sich unsere Mitglieder beim letzten Gemeinschaftsabend mit Praxis konfroniert. Und das nicht am Patienten sondern am Einsatzfahrzeug. Da stand der Jahreszeit gerecht das Thema "Schneeketten" auf dem Plan.

Wenige Tage zuvor ging auf Kreisverbandsebene eine Fachausbildung Sanitätsdienst zu Ende. An zwei Wochenenden waren auch Kräfte aus unserer Bereitschaft aktiv!

Besten Dank!

]]>
news-209 Tue, 20 Nov 2018 22:21:53 +0100 Auch am Wochenende war viel zu tun. /aktuell/news-termine/meldung/auch-am-wochenende-war-viel-zu-tun.html 20.11.2018 - Auch am vergangenen Wochenende war für unsere Ehrenamtlichen wieder viel zu tun!

Neben dem Sanitätsdienst in Geiselwind bei "Powerwolf" wurde am Fachlehrgang Sanitätsdienst teilgenommen und auch eine Fahnenabordnung für den Volkstrauertag gestellt.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-208 Sun, 11 Nov 2018 12:12:24 +0100 Grundausbildung Betreuungsdienst absolviert! /aktuell/news-termine/meldung/grundausbildung-betreuungsdienst-absolviert.html 11.11.2018 - Gestern und heute absolvieren 8 unserer Mitglieder die Grundausbildung Betreuungsdienst in Kitzingen.

Unter Leitung von Thorsten Dennerlein lernen sie das kleine Einmaleins des Betreuungsdienstes. Da der Betreuungsdienst neben dem Sanitätsdienst die Basis der Mitarbeit in den BRK-Bereitschaften darstellt, ist die Teilnahme an diesem Seminar für alle Mitglieder verpflichtend. Wobei, von Pflicht kann man bei den Bildern sicher nicht sprechen!

Danke für Euer Engagement!

]]>
news-207 Sun, 28 Oct 2018 17:31:15 +0100 Erprobung eines neuen Konzeptes unterstützt. /aktuell/news-termine/meldung/erprobung-eines-neuen-konzeptes-unterstuetzt.html 26.10.2018 - Bei der Erprobung eines besonderen Einsatzkonzeptes in Würzburg war ein Team unserer Bereitschaft mit dem bei uns stationierten Gerätewagen Sanitätsdienst 50 dabei. Hier ein Bericht dazu:

Was wäre … wenn es in Würzburg ein Großschadensereignis gäbe, und eine Vielzahl von Patienten gleichzeitig versorgt werden müsste?
Dieses Szenario wurde von den Rettungsdiensten schon oft in spektakulären Übungen geprobt: Am Schadensort wird ein Behandlungsplatz errichtet und die Patienten nach der Erstversorgung in verschiedene Kliniken transportiert.
Heute haben die Hilfsorganisationen in Zusammenarbeit mit dem Uniklinikum Würzburg eine neue Variante getestet: Der Behandlungsplatz wird direkt in die Klinik verlegt!
45 Helfer der Malteser, Johanniter und des Bayerischen Roten Kreuzes setzten diese Aufgabe zusammen mit der Einsatzleitung des Klinikums in kürzester Zeit um - relativ unspektakulär, ganz ohne Blaulicht und Mimen, aber dafür mit einer wichtigen Erkenntnis: „Es funktioniert!“, da waren sich die Organisatoren und Helfer einig.

]]>
news-206 Sun, 21 Oct 2018 19:13:02 +0200 Erfolgreicher Blutspendetermin. /aktuell/news-termine/meldung/erfolgreicher-blutspendetermin.html 15.10.2018 - Beim Blutspendetermin in der Volksschule Volkach konnten wir erfreulicherweise 169 erschienene SpenderInnen, davon 12 ErstspenderInnen begrüßen.

Leider hat es beim Termin etwas länger gedauert. Sorry! Wir hoffen, wir konnten unsere Spender durch die Verpflegung mit Bratwurst mit Kraut etwas entschädigen.

Danke auch an das Jugendrotkreuz für die Kinderbetreuung!

 

 

]]>
news-205 Tue, 16 Oct 2018 19:40:43 +0200 Prüfen - Rufen - Drücken... am Wahlsonntag. /aktuell/news-termine/meldung/pruefen-rufen-druecken-am-wahlsonntag.html 14.10.2018 - Nicht nur wegen der Bezirks- und Landtagswahlen, sondern auch aufgrund der Vertreterwahlen der Raiffeisenbank Volkach/ Wiesentheid waren die Menschen in Volkach am vergangenen Sonntag auf der Straße unterwegs.

Bei bestem Wetter konnten sie dabei nicht nur ihre Stimme abgeben, sondern auch etwas lernen. 

Die BRK-Bereitschaft Volkach bot auf dem Gelände der Raiffeisenbank neben einer Auffrischung in Herz-Lungen-Wiederbelebung nach dem Motto "Prüfen - Rufen - Drücken" auch Infos zum Betrieb und Ausstattung des Helfer-vor-Ort (HvO) an.

Die Öffentlichkeitsaktion war nicht nur eine Werbung für diesen wichtigen Dienst, sondern stellt auch den Startpunkt der dazugehörigen Spendenkampagne für das neue Einsatzfahrzeug dar.

Der HvO Volkach kommt weit über 100 Mal im Jahr in Volkach und Ortsteilen zum Einsatz, um qualifizierte Erste-Hilfe zu leisten.

Auch während der Infoveranstaltung am Sonntag mussten die Helferinnen und Helfer kurz abbrechen, um bei einem gestürzten Fahrradfahrer Erste-Hilfe zu leisten.

Da staunte so mancher Wähler nicht schlecht, als das Team plötzlich mit Blaulicht und Sirene vom Hof fuhr. 

Glücklicherweise war neben dem HvO auch das Kinderschminken des Jugendrotkreuzes oder der durch die BRK-Bereitschaft auf dem Gelände der Raiffeisenbank organisierte Getränkestand ein alternatives Highlight.

Insgesamt VIELEN DANK für die tollen Gespräche und Unterstützer unserer Spendenaktion bislang, sowie an die Raiffeisenbank Volkach/ Wiesentheid, die uns diese Gelegenheit angeboten hat und uns durch einen Spende unterstützt!

 

+++ HIER KÖNNEN AUCH SIE HELFERN +++

www.betterplace.org/de/projects/64239-lebensretter-an-der-mainschleife-spenden-sie-einen-hvo-einsatz

]]>
news-204 Tue, 16 Oct 2018 19:34:38 +0200 Was passiert mit dem Notruf? /aktuell/news-termine/meldung/was-passiert-mit-dem-notruf.html 04.10.2018 - ...mit dieser Frage beschäftigten sich unlängst die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Volkach. Bei einer Besichtigung der Integrierten Leitstelle Würzburg (ILS) kamen sie der Antwort ein Stückchen näher.

Die ILS ist für die Meisten zwar ein alltäglicher Partner im Einsatz, jedoch kannte keiner die Abläufe "hinter dem Funkhörer". 

Die Disponenten Udo Schleichert und Rolf Dast brachten jedoch Licht ins Dunkle und erklärten die Abläufe von Notrufannahme über Disposition bis hin zur Alarmierung und Einsatzkoordination.

]]>
news-203 Tue, 25 Sep 2018 22:23:48 +0200 Angefordert zur Unterstützung einer Personensuche. /aktuell/news-termine/meldung/angefordert-zur-unterstuetzung-einer-personensuche.html 25.09.2018 - Gestern Abend wurde unsere Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung zu einer Personensuche auf dem Schwanberg angefordert!

Erfreulicherweise konnte diese nach einiger Zeit der Suche abgebrochen werden, da die vermisste Person von der Polizei außerhalb des Suchgebietes wohlbehalten angetroffen werden konnte.

Uns kam im Einsatz die Aufgabe der Absuche von Freiflächen mittels Drohne und die Unterstützung der Einsatzführung zu.

Dem kamen wir gerne nach!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-202 Mon, 24 Sep 2018 10:32:32 +0200 Sturm hält auch uns in Atem. /aktuell/news-termine/meldung/sturm-haelt-auch-uns-in-atem.html 24.09.2018 - Der gestrige Sturm brachte auch für unsere ehrenamtlichen Kräfte Arbeit mit sich:

Wir waren unter Leitung von Felix Wallström in dem stark betroffenen Stadtteil Escherndorf mit 19 Kräften vor Ort, darunter auch 4 Kollegen der SEG Verpflegung aus Kitzingen. Wir selbst waren mit 2 Rettungswagen, 1 Krankenwagen und dem Einsatzleitfahrzeug der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (mit Einsatzdrohne) präsent!

]]>
news-201 Fri, 21 Sep 2018 20:15:50 +0200 Vorstellung unseres GW San 50 für die Bereitschaft Dettelbach. /aktuell/news-termine/meldung/vorstellung-unseres-gw-san-50-fuer-die-bereitschaft-dettelbach.html 21.09.2018 - Am Dienstag haben uns Kollegen der BRK-Bereitschaft Dettelbach besucht!

Ihr Interesse galt dem bei uns stationierten Gerätewagen Sanitätsdienst 50. Diesen stellte ihnen unser Fachgruppenleiter und SEG-Führer Bernhard Pfaff ausführlich vor.

Konzipiert wurde das durch den Freistaat Bayern im Hinblick auf die Fußball-WM als Bestandteil des sog. Kontingentes Standard, das überörtlich Sanitätskräfte zum Einsatz bringt. Vor Ort stellt das Fahrzeug aber auch das Herzstück unserer Schnelleinsatzgruppe Behandlung dar. Hier wird es durch einen Mannschaftstransportwagen ergänzt. Dann sind insgesamt 10 Einsatzkräfte unterwegs.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-200 Sun, 09 Sep 2018 10:51:06 +0200 "Wald in Flammen 2018" - wir waren dabei. /aktuell/news-termine/meldung/wald-in-flammen-2018-wir-waren-dabei.html 09.09.2018 - Gestern fand im Waldgebiet zwischen Volkach und Rimbach eine großangelegte Waldbrandübung statt, an der knapp 250 Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW, Johanniter Unfall Hilfe (weitere Drohne), Forstamt und Roten Kreuz statt.

Neben der Absicherung des Einsatzes waren die BRK-Kräfte durch die med. Versorgung und den Transport von 19 "Verletzten" aus den Reihen eines Jugend-Camps, dessen Teilnehmer sich teilweise im Wald aufhielten, die zugehörige Einsatzführung, die Lagedarstellung mittels Drohne, den Sucheinsatz von Vermissten und die Versorgung der Einsatzkräfte mit Getränken und Verpflegung gefordert.

Wie waren hierbei mit der Schnelleinsatzgruppe Transport, der Schnelleinsatzgruppe Behandlung, der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung, dem Helfer vor Ort sowie im Bereich der Einsatzführung, Übungsleitung und der Gästebetreuung beteiligt.

Hier ein Link zur Berichterstattung in den lokalen Medien: https://www.infranken.de/regional/kitzingen/Der-Wald-in-Flammen-Grossuebung-in-Volkach;art218,3675026

und ein Video aus Facebook (Blaulicht Würzburg): https://www.facebook.com/blaulicht.wuerzburg/videos/362318187640939/

und von tvmainfranken:                                      https://www.tvmainfranken.de/mediathek/video/waldinflammen-waldbrand-grossuebung-bei-volkach/

#waldinflammen18

 

 

 

 

]]>
news-199 Sat, 25 Aug 2018 14:28:38 +0200 Spende des EAGLES Charity Golf Club e.V. für den Helfer vor Ort Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/spende-des-eagles-charity-golf-club-ev-fuer-den-helfer-vor-ort-volkach.html 16.08.2018 - Einige der prominenten Mitglieder des EAGLES Charity Golf Clubs statteten Ihrem EAGLES Freund Peter Heidecker, Eigentümer der Römmerts-Weinwelt in Volkach, einen Besuch ab.

Im Rahmen des umfangreichen Tagesprogrammes war erfreulicherweise auch Raum für eine Spendenübergabe. Bei bestem Wetter und bester Laune überreichten Peter Heidecker gemeinsam mit den bekannten Sportlern und Künstlern Norbert Schramm, Lars Riedel, Susi Erdmann, Sven Ottke und Bernd Stelter im Beisein von Volkachs Bürgermeister Peter Kornell an die AWO Unterfranken (für den Waldkindergarten in Volkach) und an die BRK-Bereitschaft Volkach jeweils einen Spendenscheck.

Die Spende über 1.500 Euro an unsere Bereitschaft wurde durch unsere Bereitschaftsleiter Harald Erhard und Felix Wallström entgegengenommen. Sie wird für die in 2019 vorgesehene Anschaffung eines neuen Fahrzeuge für die Einsatzkräfte des Helfers vor Ort verwendet werden. Herzlichen Dank!

Bilder: Andreas Blumenthal

]]>
news-198 Wed, 15 Aug 2018 14:27:24 +0200 Volkacher Weinfest erfolgreich gemeistert. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-weinfest-erfolgreich-gemeistert.html 15.08.2018 - Über 750 Einsatzstunden haben die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Volkach beim 70. Fränkischen Weinfest in Volkach geleistet. Dabei wurden 66 Hilfeleistungen erbracht; in 8 Fällen davon war der Transport in eine Klinik erforderlich.

"Das Engagement über die 5 Weinfesttage verdienst höchstes Lob, auch die Unterstützung durch das Jugendrotkreuz und die Mitglieder befreundeter Rotkreuzgemeinschaften" so Bereitschaftsleiter Harald Erhard. In diesem Jahr wurden die Rotkreuzler ergänzend noch durch den Jubiläumsumzug und die Weinfesteröffnung auf dem Marktplatz mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder gefordert.

Heute wird nur noch abgebaut, Bilanz gezogen und evtl. Änderungen für das kommende Jahr vermerkt. 

Dank sagen die Verantwortlichen auch den Besuchern des Festes für die am Getränkestand der BRK erworbenen alkoholfreien Getränke. Damit ist die finanzielle Basis für das kommende Jahr gelegt; muss sich doch die BRK-Bereitschaft Volkach selbständig finanzieren!

Erfolgreich wird auch die Aktion "Pfand-Tonne" bewertet. Über 500 Euro konnten auf diesem Weg für das Projekt der Ersatzbeschaffung des Einsatzfahrzeuges für den Helfer vor Ort zurückgelegt werden. Zu diesem Thema wurde auch durch einen am Stand ausgelegten Flyer informiert. Überhaupt konnten hier zahlreiche gute Gespräche über das Rote Kreuz geführt werden.

]]>
news-197 Fri, 10 Aug 2018 13:44:53 +0200 Weinfest Volkach - besondere Spendenaktion. /aktuell/news-termine/meldung/weinfest-volkach-besondere-spendenaktion.html 10.08.2018 - Nun liegen 5 Tage Weinfest Volkach vor uns. Die Vorbereitungen sind getroffen, das Material ist gescheckt, der BRK-Bereich vor Ort aufgebaut und vor allem der Personalplan gefüllt. Besten Dank!

Eine besondere Spendenaktion ist auch vorbereitet! Das große Ziel für 2019 ist der Ersatz des bisherigen Einsatzfahrzeuges des Helfer vor Ort. Dazu gilt es Spenden zu generieren, um den Kaufpreis aufzubringen. Für das Weinfest hat sich das BRK-Team daher eine besondere Spendenaktion einfallen lassen:

Spenden Sie das Pfand! Dafür steht am BRK-Getränkestand eine besondere Tonne!

Auf ein friedliches Weinfest 2018!

]]>
news-196 Sun, 05 Aug 2018 19:32:30 +0200 Nicht nur Arbeit, auch Vergnügen. /aktuell/news-termine/meldung/nicht-nur-arbeit-auch-vergnuegen.html 05.08.2018 - Neben der starken Beteiligung unserer Bereitschaft beim Sanitätswachdienst der Kreisbereitschaftsleitung beim Bike- and Music-Weekend in Geiselwind und den Einsätzen unserer UG SanEl bei den Sanitätswachdiensten BR-Radltour und Mainfranken-Triathlon in Kitzingen gab es auch noch eine überaus erfreulichen Einsatz:

Unser Mitglied Sebastian Eibicht hat am Samstag seine Nastassia geheiratet. Natürlich waren wir auf dem Kirchberg mit Abordnung vertreten und standen Spalier. Für die Zukunft wünschen wir Euch alles Gute!

]]>
news-195 Wed, 01 Aug 2018 17:56:36 +0200 Alles Gute in der neuen Aufgabe als Einsatzleiter Rettungsdienst. /aktuell/news-termine/meldung/alles-gute-in-der-neuen-aufgabe-als-einsatzleiter-rettungsdienst.html 01.08.2018 - ... wünschen wir unserem stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström!

Er ist seit heute als Einsatzleiter Rettungsdienst bestellt und arbeitet gerade in seinem ersten Dienst seinen ersten Einsatz ab.

Seine Bestellung war möglich, da er neben 5 Jahren Einsatzerfahrung im Rettungs- und Sanitätsdienst über die Qualifikation als Notfallsanitäter verfügt und den Qualifizierungslehrgang für Org. Leiter erfolgreich abgelegt hat. Im Vorfeld wurde durch den Kreisverband Kitzingen das Einvernehmen mit dem Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung in Würzburg hergestellt. Auch die im Kreisverband Kitzingen intern gestellte Vorgabe der vorhandenen Ausbildung als Zug- bzw. Verbandsführer war gegeben.

Wir wünschen ihm allzeit gute Entscheidung und gesunde Rückkehr von den Einsätzen.

]]>
news-194 Fri, 27 Jul 2018 17:02:54 +0200 Danke an unsere BlutspenderInnen. /aktuell/news-termine/meldung/danke-an-unsere-blutspenderinnen.html 21.07.2018 - Beim Blutspendetermin in der Volksschule in Volkach konnten wir trotz hoher Temperaturen 152 BlutspenderInnen, davon 8 ErstspenderInnen begrüßen.

Herzlichen Dank für diese großartige Unterstützung!

Wir hoffen, dass unseren Gästen die Spenderverpflegung "Eis und heiss" geschmeckt hat.

]]>
news-193 Sun, 15 Jul 2018 18:02:30 +0200 Wieder mal gut beschäftigt. Spaß macht es aber immer. /aktuell/news-termine/meldung/wieder-mal-gut-beschaeftigt-spass-macht-es-aber-immer.html 15.07.2018 - Auch an diesem Wochenende waren unsere Ehrenamtlichen wieder gut beschäftigt. Neben den schon regelhaften Diensten im Rettungsdienst, Einsatz-Führungsdienst und als Helfer vor Ort waren auch an diesem Wochenende Sanitätswachdienste unsere Aufgabe.

Am Freitag-Abend haben wir mit einem Rettungswagen und der Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung den von unserer Kreisbereitschaftsleitung koordinierten Sanitätswachdienst beim Schwanberglauf von Iphofen nach Castell unterstützt.

Parallel dazu hat schon unser Sanitätswachdienst in Geiselwind bei den VW/Audi-Days begonnen. Unterbrochen von einer kurzen Pause am Samstag-Morgen waren wir dort mit bis zu 10 Einsatzkräften vor Ort. Erst am Sonntag-Morgen wurde der Dienst beendet.

Danke an Alle!

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-192 Wed, 04 Jul 2018 10:37:57 +0200 CO-Messgerät wiederholt im Einsatz. /aktuell/news-termine/meldung/co-messgeraet-wiederholt-im-einsatz.html 04.07.2018 - Unser Helfer vor Ort verfügt über ein CO-Messgerät, das die medizinischen Beurteilung von Patienten, die Rauchgas inhaliert haben, erleichtert. Es ist in unser EKG/Defi-Gerät Corpuls C1 integriert.

Die CO-Messung kommt bei Bedarf auch über unseren Standort in Volkach hinaus zum Einsatz. Das Einsatzgebiet umfasst insbesondere den nördlichen Landkreis. Der südliche Landkreis wird durch Geräte in Kitzingen (Rettungswache und beim Helfer vor Ort) und Iphofen (Helfer vor Ort) abgedeckt.

Heute konnten wir bei einem Brand in Schwarzenau den Rettungsdienst durch die Zurverfügungstellung unseres Gerätes unterstützen. Seitens des Rettungsdienstes waren hier vor Ort: 2 Rettungswagen, Einsatzleiter Rettungsdienst und Helfer vor Ort.

Herzlichen Dank an alle Spender, die uns 2016 die Beschaffung des Gerätes ermöglicht haben!

]]>
news-191 Sun, 01 Jul 2018 12:33:04 +0200 Volkacher Motorrad-Gottesdienst mit anschließender Ausfahrt. /aktuell/news-termine/meldung/volkacher-motorrad-gottesdienst-mit-anschliessender-ausfahrt.html 01.07.2018 - Schon eine kleine Tradition ist der Volkacher Motorrad-Gottesdienst auf dem Kirchberg mit anschließender Ausfahrt. Tradition ist es dabei auch schon, dass die BRK-Motorradstreife dabei ist und auch die Ausfahrt begleitet.

Herzlichen Dank an das Team um Hanns Strecker. In diesem Jahr mit dem neuen Einsatz-Motorrad und der neuen Einsatzkleidung!

]]>
news-190 Sat, 30 Jun 2018 13:45:00 +0200 Spalierstehen bei der Trauung von Anna-Lisa. /aktuell/news-termine/meldung/spalierstehen-bei-der-trauung-von-anna-lisa.html 29.06.2018 - Unser Mitglied Anna-Lisa wurde heute mit ihrem Partner Benedikt getraut.

Natürlich waren wir mit einer Abordnung vor Ort und haben beide beglückwünscht und ihnen für den gemeinsamen Lebensweg alles Gute gewünscht.

Auch wenn unser Team einsatzbedingt etwas kleiner war, die Glückwünsche waren um so herzlicher.

]]>
news-189 Sat, 30 Jun 2018 13:38:06 +0200 Einsatz-Drohne unterstützt die Feuerwehr. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-drohne-unterstuetzt-die-feuerwehr.html 28.06.2018 - Beim heutigen Brand einer Werkstatt im Stadtgebiet von Kitzingen kam seitens des BRK neben Rettungsdienst und Verpflegung auch die bei unserer Bereitschaft stationierte Einsatz-Drohne zum Einsatz.

Für die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle zunächst von oben dargestellt und dann durch die Wärmebildkamera die Suche nach Glutnestern unter der Dachverkleidung unterstützt.

Durch die mögliche Einblendung der Wärmebilder in die reale Bilddarstellung konnte die Arbeit der Feuerwehr gut unterstützt werden.

]]>
news-188 Wed, 27 Jun 2018 07:16:01 +0200 Team-Event 2018 - LaserTag. /aktuell/news-termine/meldung/team-event-2018-lasertag.html 26.06.2018 - "Dream Teams werden gemacht, nicht geboren." Unter diesem Motto stand auch wieder unser diesjähriges Team-Event. Stattgefunden hat es in der LaserTag-Arena in Unterpleichfeld.

Die Aufgabe: In einer begrenzten Zeit möglichst viele Gegenspieler mit dem sogenannten Taser im dunklen Parcours finden und mit den Lichtpunkten markieren. Je Treffer gab es einen Punkt für's Team. Die Gruppe mit den meisten Punkten gewinnt am Ende.

Klarer Fall - hier war Teamarbeit gefragt. "Einzelgänger" hatten in den dunklen Spiel-Areas keine Chance. So ist es nicht verwunderlich, dass unsere Teilnehmer der BRK-Bereitschaft Volkach wirklich passable Ergebnisse erzielten; auch als Einsatzkraft müssen sie bei herausfordernden Einsätzen regelmäßig ihre Teamfähigkeit unter Beweis stellen. 

In der anschließenden Auswertung war von Treffergenauigkeiten nahe der 50%-Quote die Rede, was eine durchaus ordentliche Leistung darstellt.

"Das zeigt, wie gut unsere Helferinnen und Helfer zusammenarbeiten können. Nach dem gemeinsamen Event heute, sicherlich noch ein Stückchen besser", so der stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström abschließend.

 

Unsere Mission + Menschen helfen  ...sicherlich eine echte Team-Aufgabe! 

]]>
news-187 Sun, 24 Jun 2018 21:16:20 +0200 Sanitätswachdienst "StreetMagShow" in Geiselwind /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-streetmagshow-in-geiselwind.html 24.06.2018 - Auch an diesem Wochenende war unser ehrenamtliches Team in Geiselwind im Einsatz.

An zwei Abenden haben wir die "StreetMagShow" sanitätsdienstlich betreut und standen für evtl. Notflälle zur Verfügung.

Auch wenn es ein weniger aufwändiger Einsatz war: Herzlichen Dank an unsere ehrenamtlichen Kräfte.

Unsere Mission + Menschen helfen!

]]>
news-186 Sun, 24 Jun 2018 21:08:32 +0200 Neuer Zugführer in der Bereitschaft Volkach. /aktuell/news-termine/meldung/neuer-zugfuehrer-in-der-bereitschaft-volkach.html 24.06.2018 - Mit Lukas Zimmermann hat die BRK-Bereitschaft Volkach einen neuen Zugführer in ihren Reihen.

Lukas schloss heute in der BRK-Bildungsstätte in Schwabmünchen die 36stündige Fortbildung zum Zugführer ab. Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen ihm für diese wichtige Aufgabe viel Erfolg.

]]>
news-185 Mon, 18 Jun 2018 17:43:39 +0200 #missingtype - werde Blutspender beim Roten Kreuz. /aktuell/news-termine/meldung/missingtype-werde-blutspender-beim-roten-kreuz.html 18.06.2018 - SPENDE LUT EIM R TEN KREUZ. Sie sehen richtig – hier fehlt etwas sehr Wichtiges: das A, das B und das O. Genau darum dreht sich die weltweite Aufmerksamkeitskampagne der Rotkreuz-Blutspendedienste 2018: Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf" wollen die Blutspendedienste mittels der fehlenden Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen.

Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der Versorgung mit Blutkonserven wird wiederum für die Blutspendedienste zu einer immer größeren Herausforderung: Sie benötigen bundesweit täglich 15.000 Spender, die helfen, den Blutbedarf zu decken. Allerdings verlieren sie pro Jahr deutschlandweit rund 100.000 aktive Blutspender. Mit der #missingtype Kampagne soll gegengesteuert werden.

]]>
news-184 Sun, 17 Jun 2018 14:45:54 +0200 Sanitätswachdienst "Heroes" in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-heroes-in-geiselwind.html 17.06.2018 - Gestern war unsere Bereitschaft wieder in Geiselwind aktiv.

Mit großem Personal- und Materialeinsatz waren wir in zwei Schichten vor Ort und haben die Veranstaltung "Heroes" betreut.

Herzlichen Dank auch an einige KollegInnen der DRK-Bereitschaft Ludwigsburg, die bei uns zu Gast waren und auch aktiv beim Einsatz mitgewirkt haben.

]]>
news-183 Sun, 10 Jun 2018 16:06:44 +0200 Wenn das kein tolles Wochenende war. /aktuell/news-termine/meldung/wenn-das-kein-tolles-wochenende-war.html 10.06.2018 - Es gibt an diesem Wochenende viel Erfreuliches bei unserer Bereitschaft zu vermelden:

-Richard Schuster hat seine Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abgeschlossen!

-Wir haben mit dem "Bayern3-Partyschiff" und der "Traumsafari" einen kleineren und einen richtig großen Sanitätswachdienst bewältigt.

-Rettungsdienst, ELRD-Dienst und HvO-Dienst sind geleistet worden und waren auch mehrfach im Einsatz.

-5 unserer Einsatzkräfte (Mandy Glaser, Ines Herbert, Belinda Jungkunst, Nikolei Kirleis, Max Seißinger) waren in Gerolzhofen bei der Grundausbildung T+S und haben sich 2 Tage fortgebildet.

... und das Wasser im Keller des Rotkreuzhauses haben wir auch wieder beseitigt.

Danke an ein tolles Team!

#SetzeEinZeichen und mach mit bei der Bereitschaft Volkach! #BereitschaftVolkach

]]>
news-182 Sun, 03 Jun 2018 17:20:10 +0200 Pressetermin zur "Einsatz-Drohne". /aktuell/news-termine/meldung/pressetermin-zur-einsatz-drohne.html 03.06.2018 - Bei bestem Wetter fand heute ein kleiner Pressetermin zu unserer Einsatz-Drohne statt.

Auf dem Gelände unserer Kollegen der Wasserwacht stellten wir unser neues Einsatzgerät vor. Angenommen war die Absuche des Ufers nach einer vermissten Person. Mal sehen, was im Laufe der Woche in unseren lokalen Printmedien erscheint.

Aktuell hat unsere erst seit wenigen Wochen einsatzklar gemeldete Drohne 2 Ernstfalleinsätze hinter sich. Nach einem Einsatz der Wärmebildkamera bei einem Brand erfolgte in der vergangenen Wochen eine Alarmierung zu einer Personensuche.

 

]]>
news-181 Fri, 01 Jun 2018 16:14:53 +0200 Fortbildung für Behandlungseinheiten in Lohr - wir waren dabei. /aktuell/news-termine/meldung/fortbildung-fuer-behandlungseinheiten-in-lohr-wir-waren-dabei.html 01.06.2018 - Am vergangenen Samstag trafen sich in Lohr die Verantwortlichen von Behandlungseinheiten aus ganz Unterfranken. ... und das aus den Reihen von BRK, Maltesern und Johannitern!

Ziel war es die im Rahmen einer großen Übung im Herbst 2017 in Kitzingen gewonnen Erkenntnisse zu vertiefen und Lösungen für die erkannten Verbesserungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Knapp 50 Teilnehmer wurden die erarbeitete Konzepte vorgestellt und diese diskutiert. Dabei ging es neben der internen Patientenverteilung auch um die einheitliche Einrichtung der Behandlungszelte.

Aus dem Kreisverband Kitzingen nahmen für die Schnelleinsatzgruppe Kitzingen Sven Appold und Benedikt Lutz teil. Für die Bereitschaft Volkach Sebastian Kreuzer und Andreas Schäffer. Ergänzt wurde das Volkacher Team noch durch den Bezirksbereitschaftsleiter Harald Erhard und den Bezirksfachdienstleiter Sanitätsdienst Felix Wallström.

Wir waren mit dem Gerätewagen Sanitätsdienst 50 vor Ort. Dessen Ausstattung wurde um unser HumanityTent 4000 ergänzt, das Raum für die Administration der internen Patientenverteilung bieten soll.

]]>
news-180 Mon, 21 May 2018 12:51:37 +0200 Trucker- und Countryfestival 2018 in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/trucker-und-countryfestival-2018-in-geiselwind.html 21.05.2018 - Seit Jahrzehnten ist das Truckerfest in Geiselwind ein fester Termin im Kalender der BRK-Bereitschaft Volkach.

Auch in diesem Jahr sind wir von Freitag bis Montag vor Ort. Mit regelhaft 5 ehrenamtlichen Einsatzkräften, dem Wohnwagen unserer Bereitschaft als Zentrale, einem Rettungswagen und einen Krankenwagen stehen wir für den Fall der Fälle bereit! Zeitweise steht uns auch die BRK-Motorradstreife für den Einsatz auf dem weitläufigen Gelände als Unterstützung zur Verfügung.

Geplant wurde der Einsatz durch unseren Fachgruppenleiter Sanitätswachdienst Sebastian Kreuzer.

 

]]>
news-179 Sun, 20 May 2018 15:49:23 +0200 Hoher Besuch zum Fest der Demokratie. /aktuell/news-termine/meldung/hoher-besuch-zum-fest-der-demokratie.html 17.05.2018 - 100 Jahre Freistaat Bayern und 200 Jahre Verfassungsstaat – Grund genug, um ein ausgiebiges „Fest der Demokratie“ zu veranstalten.

Und wo könnte man diese Jubiläen besser feiern als an der Konstitutionssäule in Gaibach, dem Symbol für die Geburtsstunde der Verfassung.

Aus diesem Grund fand dort am vergangenen Donnerstag ein Bürgerfest statt, welches sich einem Festumzug vom Konstitutionssaal im Schloss Gaibach anschloss.

Neben zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Gesellschaft waren auch alle Bürger der Region eingeladen, gemeinsam an diesem symbolträchtigen Ort zu feiern.

Die BRK-Bereitschaft Volkach übernahm dabei die sanitätsdienstliche Absicherung des Festumzuges sowie der Festveranstaltung mit einem Notarzteinsatzwagen (NAW), einem Rettungswagen (RTW), einem Krankentransportwagen (KTW), sowie mehreren Sanitätsposten. Koordiniert wurde der Einsatz durch die ebenfalls bei der Bereitschaft Volkach angesiedelte Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung (UG SanEL).

Gemeinsam mit dem Kollegen der Polizei, Feuerwehr und des Technischen Hilfswerkes haben wir so einen Beitrag dazu geleistet, dass die rund 1.500 Gäste ausgiebig feiern konnten.

Besonders große Freunde machte uns auch der Besuch von Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Landtagspräsidentin Barbara Stamm, die kurzentschlossen die Sanitätsstelle besuchte, um ein gemeinsames Foto zu schießen.

Insgesamt verlief die Veranstaltung glücklicherweise ruhig. „Eine Person musste mit dem Rettungsdienst abtransportiert werden“, fasst Einsatzleiter Felix Wallström den Sanitätswachdienst letztlich zusammen.

]]>
news-178 Tue, 08 May 2018 10:18:29 +0200 Herzlichen Dank für 146 erschienene BlutspenderInnen., /aktuell/news-termine/meldung/herzlichen-dank-fuer-146-erschienene-blutspenderinnen.html 08.05.2018 - Beim gestrigen Blutspendetermin in der Volksschule Volkach konnten wir 146 BlutspenderInnen begrüßen. 10 davon waren das erste Mal beim Blutspenden! Herzlichen Dank!

Bitte merken Sie sich den 23.07.2018 vor; da findet der nächste Blutspendetermin in Volkach statt.

]]>
news-177 Sun, 15 Apr 2018 22:36:51 +0200 Erster Real-Einsatz für die Einsatz-Drohne des BRK. /aktuell/news-termine/meldung/erster-real-einsatz-fuer-die-einsatz-drohne-des-brk.html 15.04.2018 - Am Samstag Mittag waren Feuerwehr, THW und auch das Rote Kreuz bei einem Großbrand im Ortskern von Euerfeld gefordert. Zur Unterstützung der BRK-Einsatzleitung kam auch die bei unserer Bereitschaft stationierte Unterstützungsgrupoe Sanitätseinsatzleitung zum Einsatz.

Diese führt seit einiger Zeit auch eine Einsatz-Drohne in ihrer Ausrüstung mit. Diese befindet sich aktuell im Trainings-Betrieb. Am Samstag bot sich die Gelegenheit ihre Einsatzmöglichkeiten unter realen Bedingungen zu testen. So wurden zunächst Übersichtsaufnahmen gefertigt. Später dann auf Anforderung der Einsatzleitung Aufnahmen mit der Wärmebildkamera. Damit konnten verbliebene Glutnester im Brandobjekt aufgezeigt werden.

Fazit: Prüfung bestanden!

#BereitschaftVolkach; #SetzeEinZeichen und mach mit bei uns!

]]>
news-176 Mon, 26 Mar 2018 17:50:23 +0200 Ein ganz normales Wochenende, oder doch nicht? /aktuell/news-termine/meldung/ein-ganz-normales-wochenende-oder-doch-nicht.html 25.03.2018 - Das Wochenende hat unsere Einsatzkräfte gut gefordert: Cold-Water-Grill-Challenge, Sanitätsdienst "Leidenschaft Angeln", Abschluss der Sanitätsausbildung, Reanimationstraining BLS-P,... .

Im Einzelnen: Vor einer Woche haben uns die Kollegen der Wasserwacht Volkach auf Facebook zu Cold-Grill-Water-Challenge nominiert. Das war uns natürlich ein Ansporn. Am Sonntag wurde am Rotkreuzhaus ein Video erstellt. Das sehen Sie hier:

https://drive.google.com/open?id=1PbpueSlwHuMRDlk9VLLHyIxs2_sqRuPr

 

Am Samstag und Sonntag waren je ein Sanitätstrupp in Geiselwind bei der Messe "Leidenschaft Angeln" vor Ort. Hier danken wir der Bereitschaft Kitzingen für die Unterstützung.

Bei der Sanitätsausbildung waren wir mit 2 Teilnehmern (und 2 Referenten) engagiert. Beim Reanmationstraining "BLS-P" waren 3 Teilnehmer aus unseren Reihen. Alle haben bestanden!

... und die normalen Einsätze liefen natürlich auch weiter!

]]>
news-175 Thu, 22 Mar 2018 15:30:33 +0100 Hinter den Kulissen der MainPost. /aktuell/news-termine/meldung/hinter-den-kulissen-der-mainpost.html 20.03.2018 - Den letzten Gemeinschaftsabend nutzten die Mitglieder der BRK Bereitschaft Volkach, um einen Blick hinter die Kulissen der größten Regionalzeitung Unterfrankens zu werfen: die MainPost.

Einer spannenden Führung durch den "News-Desk" der Redaktion, schloss sich die Besichtigung der Druckereihalle an. Hier wurde der komplette Prozess des Druckverfahrens und Weiterverarbeitungsprozesses beschrieben und war live erlebbar.

Genau zum richtigen Zeitpunkt konnte unser Team so miterleben, wie die Maschinen zum Druck angeworfen wurden.

Neben zahlreichen Informationen zum Hintergrund des täglichen "Zeitungsgeschäftes" nahmen unsere Mitglieder noch etwas ganz besonderes mit nach Hause: schon heute die Zeitung von morgen - frisch gedruckt.

]]>
news-174 Sun, 18 Mar 2018 23:31:00 +0100 Sanitätswachdienst "Roadhouse-Festival". /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-roadhouse-festival.html 18.03.2018 - In der Nacht von Samstag auf Sonntag sowie am Sonntag morgen waren wir in insgesamt zwei Schichten mit unseren ehrenamtlichen Einsatzkräften beim Raodhouse-Festival in der Eventhalle in Geiselwind aktiv.

In bewährter Form haben unsere Kräfte den Sanitätswachdienst übernommen und die Sanitätsstation in der Mercedes-Werkstatt besetzt!

]]>
news-173 Sun, 11 Mar 2018 09:56:39 +0100 "Einsatz-Drohne" des Kreisverbandes in Betrieb genommen. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-drohne-des-kreisverbandes-in-betrieb-genommen.html 11.03.2018 - Nach Herstellereinweisung und theoretischen Schulungen folgte nun das erste offizielle "Flug-Training" der bei unserer Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung stationierten "Einsatz-Drohne" unseres Kreisverbandes.

Sie soll in erster Linie bei Bedarf die Lagebeurteilung durch die Einsatzleitung erleichtern. Darüberhinaus ist aber auch die Unterstützung von Personensuchen eine Einsatzmöglichkeit. Daher verfügt die Kamera auch über einen "Infrarot-Modus".

Auch wenn die Teilnehmerzahl gestern krankheitsbedingt etwas kleiner war, konnten doch wichtige Erkenntnisse gewonnen werden. Diese fließen nun in die weiteren Trainings ein.

Gearbeitet wird dabei übrigens aus Sicherheitsgründen immer im 2er-Team!

]]>
news-172 Wed, 07 Mar 2018 13:43:22 +0100 Jahresversammlung von Bereitschaft und Jugendrotkreuz: Wir gestalten Zukunft /aktuell/news-termine/meldung/jahresversammlung-von-bereitschaft-und-jugendrotkreuz-wir-gestalten-zukunft.html 07.03.2018 - Gestern Abend strahlten im Rotkreuzhaus in Volkach alle Gesichter! In der Jahresversammlung von Bereitschaft und Jugendrotkreuz konnte eine absolut positive Bilanz des vergangenen Jahres gezogen werden! Neben Zahlen, Daten und Fakten standen die Tätigkeitsberichte der beiden Gemeinschaften, Ehrungen und Neuaufnahmen im Mittelpunkt der Veranstaltung. Daneben konnten auch das neue beschaffte Einsatzzelt "HumanityTent 4000" und die durch den Kreisverband in Volkach stationierte Einsatz-Drohne in Augenschein genommen werden.

Zunächst ging der stv. Bereitschaftsleiter Felix Wallström in seinem "Wir gestalten Zukunft" überschriebenen Vortrag auf die zukunftsweisenden Geschehnisse des abgelaufenen Jahres und die anstehenden Projekte ein.

Dem folgten die Berichte von Bereitschaft und Jugendrotkreuz. Diese wurden vorgetragen von Bereitschaftsleiter Harald Erhard und Gruppenleiterin Hanna Dittmann. Sie zeigten für beide Gemeinschaften eine positive Entwicklung auf.

Die Vorsorge der Bereitschaft im Hinblick auf besondere Einsatzlagen stand im Mittelpunkt eines Vortrages von Bereitschaftsarzt Sebastian Eibicht.

Der stv. Kreisbereitschaftsleiter Christopher Fox verband sodann die von ihm vorgenommenen Ehrungen mit seinem Grußwort. Leider konnten nicht alle zu Ehrenden anwesend sein. Ausgezeichnet wurden:

Ehrenzeichen der BRK-Bereitschaften in Bronce für besondere Verdienste: Matthias Glaser, Sebastian Kreuzer

Jahresspangen für langjährige Mitgliedschaft:

Tanja Albrecht, Tobias Bauer, Christina Bernhardt, Eva Dusolt, Sebastian Kreuzer, Lukas Zimmermann (5 Jahre), Laura Henkelmann (10 Jahre), Alexander Baumgartl, Sebastian Eibicht, Patrick Krämer, Dr. Klaus-Peter Zeh (15 Jahre), Jutta Erhard, Bettina Kralenetz, Sabrina Wiener (20 Jahres), Matthias Heckelt (25 Jahre und Bernhard Pfaff (40 Jahre).

In die Bereitschaft aufgenommen wurden: Ines Herbert, Maximillian Martin, Max Seißinger und Bianca Zorn.

Der Ernennung von Sebastian Kreuzer zum Fachgruppenleiter Sanitätswachdienst und Lukas Zimmermann zum Fachgruppenleiter Rettungsdienst folgten die abschließenden Grußworte der Gäste.

 

 

 

]]>
news-171 Tue, 27 Feb 2018 11:23:56 +0100 Herzlichen Dank an unsere treuen BlutspenderInnen; und die "Neuen". /aktuell/news-termine/meldung/herzlichen-dank-an-unsere-treuen-blutspenderinnen-und-die-neuen.html 27.02.2018 - Beim gestrigen Blutspendetermin in Volkach konnten wir 155 erschienene SpenderInnen begrüßen. 8 davon waren zum ersten Mal beim Blutspenden!

Herzlichen Dank für das tolle Ergebnis! Gerade in der Grippezeit hatten wir befürchtet, dass die Beteiligung geringer ausfällt. Und das, wo doch gerade deshalb in dieser Zeit jede Unterstützung gebraucht wird. Sie haben uns wirklich geholfen.

Wir hoffen durch die kleine Aufmerksamkeit, die Kinderbetreuung und die schmackhafte Spenderverpflegung den notwendigen Rahmen geschafften zu haben.

Bitte vormerken: der nächste Blutspendetermin in Volkach findet am 07.05.2018 statt! Da haben wir dann einen schmackhaften Salat im Angebot.

]]>
news-170 Wed, 21 Feb 2018 11:39:30 +0100 BRK der Zukunft - Input zur Organisationsentwicklung. /aktuell/news-termine/meldung/brk-der-zukunft-input-zur-organisationsentwicklung.html 21.02.2018 - Ende letzten Jahres läutete das Bayerische Rote Kreuz mit dem Projekt "BRK der Zukunft" einen Strategieentwicklungsprozess für den Verband ein. Die Diskussion hierzu ist längst auch auf lokaler Ebene angekommen.

Für die BRK Bereitschaft Volkach der Aufhänger, um sich als "kleiner Teil" des großen Verbandes mit dem Thema Organisationsentwicklung zu beschäftigen. Was bedeutet der Begriff eigentlich? Was kann man überhaupt entwickeln? Welchen Beitrag können wir lokal dazu leisten? Und wie hängt das alles mit dem Projekt "BRK der Zukunft" zusammen?

Unter der Moderation des stellvertretenden Bereitschaftsleiters Felix Wallström, selbst Mitglied in einer der Arbeitsgruppen zum Projekt, waren das die Fragen, welche beim Gemeinschaftsabend vergangenen Dienstag beantwortet wurden. "Eigentlich ziemlich schwere Kost für einen Dienstagabend", so Wallström, "umso mehr beeindruckend, wie tiefgreifend die Diskussion zu dem Thema bei der ehrenamtlichen Basis heute geführt wird".

In der Tat war das Interesse groß und die Diskussion lebhaft, welche sich einem theoretischen Input zu Leitbild, Mission und Zukunftserwartung des Verbandes anschloss.

Diese wurde zunächst mit einem sogenannten Meinungsbarometer eingeleitet. Die Teilnehmer hatten dabei die Aufgabe, sich zu verschiedenen Thesen rund um Ehrenamt und BRK mit einem Klebepunkt zu positionieren. "Das Projekt läuft gerade erst richtig an; unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer jetzt schon gut darüber zu informieren und sie bei den zu lösenden Problemen und Fragestellungen mitzunehmen, ist besonders wichtig für den Erfolg des Prozesses", erklärt Bereitschaftsleiter Harald Erhard.

Die abschließende Feedbackrunde gibt Harald Erhard recht: Die Mitglieder sind froh, auf diesem Weg ihren Beitrag zum Gelingen des Projekts leisten zu können.

Passend zum Leitsatz "Erkennen-Bewahren-Entwickeln" des aktuell laufenden Projektes, hatte das Team der Bereitschaftsleitung bereits 2017, aufbauend auf eine Mitgliederumfrage und einen Workshop an Zukunftsideen für die lokalen Bedürfnisse der Bereitschaft gearbeitet. Die Auseinandersetzung mit diesen Fragestellungen auch im Gesamtverband im Rahmen des Projektes, gab uns auch hierfür nochmal einen wertvollen Beitrag, den wir nutzen wollen.

Am 06.03.2018 laden wir deshalb auch zurecht alle unsere Mitglieder mit dem Motto "Wir gestalten Zukunft" zu unserer Jahresversammlung ein.

]]>
news-169 Fri, 16 Feb 2018 18:57:24 +0100 Einsatz für die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst: Verkehrsunfall schwer. /aktuell/news-termine/meldung/einsatz-fuer-die-unterstuetzungsgruppe-rettungsdienst-verkehrsunfall-schwer.html 16.02.2018 - Am vergangenen Mittwoch schrillten kurz nach 21:00 Uhr die Meldeempfänger unserer Unterstützungsgruppe Rettungsdienst: Unfall mit LKW, schwer!

Recht schnell konnte der angeforderte Rettungswagen (RTW) besetzt werden und ausrücken. Da an diesem Abend weitere Einsatzkräfte zur Verfügung standen boten sich diese mit einem weiteren Rettungswagen und einem Krankenwagen der Integrierten Leitstelle (ILS) für weitere Einsätze an.

Das Angebot nahm die ILS auch gerne an. Daher fuhr ein Rettungswagen zur konkreten Einsatzstelle im Biebelrieder Kreuz, ein Rettungswagen übernahm in Hörblach die Gebietsabsicherung und der Krankenwagen stellte den Ersteinsatz im Raum Volkach sicher.

Nachdem der Einsatz auf der Autobahn weitgehend abgearbeitet war und wieder freie Rettungsdienstfahrzeuge zur Verfügung standen, rückte der Absicherungs-RTW ein und der Krankenwagen löste die Einsatzbereitschaft auf.

Auf der Rückfahrt zur Wache wurde unser Rettungswagen der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst zu einem weiteren LKW-Unfall auf der A3 zwischen Haidt und Hörblach alarmiert. Dort war er dann erneut im Einsatz!

#BereitschaftVolkach #SetzeEinZeichen und mach mit im Team unserer Bereitschaft!

]]>
news-168 Sun, 28 Jan 2018 13:29:48 +0100 Sanitätswachdienst bei "ArchEnemy" in Geiselwind. /aktuell/news-termine/meldung/sanitaetswachdienst-bei-archenemy-in-geiselwind.html 28.01.2018 - Auch an diesem Wochenende waren wir wieder gut beschäftigt! Neben den üblichen Aufgaben als Helfer vor Ort, im Rettungsdienst oder beim Besuch von Lehrgängen waren wir wieder mit einem Team zum Sanitätswachdienst in Geiselwind.

In der Eventhalle des Autohofes Strohofer fand "ArchEnemy" statt und wir waren im Foyer der Autowerkstatt mit unserer Sanitätsstation einsatzbereit.

#SetzeEinZeichnung und mach mit in unserem ehrenamtlichen Team! #BereitschaftVolkach

]]>
news-167 Thu, 25 Jan 2018 14:05:29 +0100 Details zu den Einsätzen unseres Helfer vor Ort in 2017. /aktuell/news-termine/meldung/details-zu-den-einsaetzen-unseres-helfer-vor-ort-in-2017.html 25.01.2018 -  Im Jahr 2017 kam unser Helfer vor Ort (HvO) 118mal zum Einsatz. Vielen Dank an alle ehrenamtlichen Einsatzkräfte!

Der Helfer vor Ort wird immer dann von der Integrierten Leitstelle alarmiert, wenn diese einen zeitlichen Vorteil vor den Eintreffen des Rettungsdienstes erwartet. Dies kann z.B. der Fall sein, wenn zeitgleich im Raum Volkach zwei Rettungsdiensteinsätze anfallen und der zweite Rettungswagen trotz bester Planung eine weitere Anfahrt hat. Dann kommen unsere Ehrenamtlichen mit unserem speziell für die Aufgabe ausgerüsteten Einsatzfahrzeug zum Einsatzort und überbrücken den sog. therapiefreien Intervall durch geeignete Maßnahmen.

Die Finanzierung der Kosten für Fahrzeug und Material erfolgt durch die Bereitschaft Volkach aus Eigenmitteln und Spenden. Eine Kostenerstattung durch die Krankenkassen erfolgt nicht!

Die angefügte Statistik ergänzt die Gesamtzahl um die Einsatzorte und die Einsatzgründe.

]]>
news-166 Thu, 25 Jan 2018 13:57:06 +0100 Neues Einsatzzelt: HumanityTent 4000 /aktuell/news-termine/meldung/neues-einsatzzelt-humanitytent-4000.html 23.01.2018 - Beim Gemeinschaftsabend konnten wir unsere Einsatzkräfte in das neue Einsatzzelt "HumanityTent 4000" einweisen.

Nach einer erfolgreichen Spendenaktion konnten wir die Bestellung vornehmen und nun erstmals damit arbeiten. Leicht zu transportieren und mitteln Druckluft schnell aufzubauen ist das neue Einsatzmittel eine gute Ergänzung unseren Ausstattung für die wettergeschützte Versorgung von Patienten an einer von uns errichteten Patientenablage, bei Sanitätswachdiensten oder auch für die Öffentlichkeitsarbeit.

Vielen Dank an die Spenderinnen und Spender aus dem Bereich der Banken, der Volkacher Geschäftsleute und der freiberuflich Tätigen.

 

 

]]>
news-165 Sun, 21 Jan 2018 14:36:25 +0100 Zwei Sanitätswachdienste abgearbeitet. /aktuell/news-termine/meldung/zwei-sanitaetswachdienste-abgearbeitet.html 21.01.2018 -  An diesem Wochenende waren unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte gleich mit 2 Sanitätswachdiensten beschäftigt.

Am Freitag Abend waren sie mit einem größeren Team in Geiselwind in der Eventhalle des Autohofes Strohofer tätig. Galt es doch dort "Accept" abzusichern.

Am Samstag und Sonntag waren jeweils 2 HelferInnen in insgesamt 4 Schichten in der Mainschleifenhalle Volkach vor Ort, um dort Sanitätswachdienst beim Raiffeisencup, einem Jugend-Fußballturnier, zu leisten.

Besten Dank!

#BereitschaftVolkach                                                                                                               #SetzteEinZeichen und mach mit bei uns!

]]>
news-164 Wed, 17 Jan 2018 09:55:16 +0100 Einweisung in den Gerätewagen Sanitätsdienst 50 /aktuell/news-termine/meldung/einweisung-in-den-geraetewagen-sanitaetsdienst-50.html 17.01.2018 - Am vergangenen Samstag trafen sich neue Einsatzkräfte, und die die mal wieder auffrischen wollten, zur Einweisung in den Gerätewagen Sanitätsdienst 50 am Rotkreuzhaus Volkach,

Bernhard Pfaff, der verantwortlichen Fachgruppenleiter zeigte das Fahrzeug und den Umgang mit dem dort verlasteten Material. Dabei kam die Praxis nicht zu kurz!

]]>
news-163 Mon, 15 Jan 2018 17:34:37 +0100 Traumatraining Sanitätsdienst /aktuell/news-termine/meldung/traumatraining-sanitaetsdienst.html 14.01.2018 - Am Sonntag fand im Rotkreuzhaus Volkach ein "Traumatraining Sanitätsdienst" statt. An der nachstehend beschriebenen Ausbildung nahmen mit Heidi Schumann und Maximilian Martin auch zwei Einsatzkräfte unserer Bereitschaft teil. Auch die Referentinnen wurden aus unseren Reihen gestellt.

Mehr zur Ausbildung an sich:

Für 12 Teilnehmer, 4 Referenten und 2 Schminkerinnen war unter der Leitung von Felix Wallström ein volles Programm angesagt. Nach einer kurzen Einführung in den Trauma-Algorithmus wurden 4 Gruppen gebildet, die mehrere, von den Anforderungen und Zielen sich steigernde, Fallbeispiele absolviert haben. So war vom ersten Überblick beim Eintreffen an der Einsatzstelle bis zur Vorbereitung zur Übergabe an den Rettungsdienst alles im Seminarplan enthalten

Auch ein Taktik-Training wurde für die Gruppen in den Ablauf einbezogen. Eine Besonderheit boten auch die Abschnitte Technik und Open Space. Hier wurden offene Fragen zur Anwendung der Hilfsmitteln den Gruppen erläutert bzw. die Möglichkeit geboten, durch die Gruppen zu gehen und sich die Arbeitsweise der Kollegen aus anderer Perspektive anzusehen. Auch die Übernahme der Aufgabe als Mimen bot den Teilnehmern einen anderen Blick auf eine Notfallsituation.

Bei der Gruppenaufgaben kamen die zahlreichen im Sanitätsdienst verwendeten Hilfsmittel zur Traumaversorgung wie Universal-Schiene, HWS-Immobilisation, Schaufeltrage und Vakuummatratze, Spine-Board,... zum Einsatz.

Am späten Nachmittag zogen alle Beteiligten eine positive Bilanz!

]]>
news-160 Mon, 01 Jan 2018 09:00:00 +0100 Einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr /aktuell/news-termine/meldung/einen-guten-rutsch-und-ein-gutes-neues-jahr.html 31.12.2017 - Vielleicht erinnert Ihr euch noch, dass ein Rettungs-Teddy Euch im ablaufenden Jahr einige Einsätze unserer Bereitschaft näher erläutert hat?! Nun wünscht er Euch stellvertretend für unser ganzes ehrenamtliches Team einen guten Rutsch und bereits heute ein gutes neues Jahr!

 .... übrigens auch in der Silvesternacht sind wir für Euch mit unserem Helfer vor Ort und unserer Unterstützungsgruppe Rettungsdienst einsatzbereit!

#BereitschaftVolkach

#SetzeEinZeichen und mach mit bei uns

]]>
news-159 Mon, 01 Jan 2018 00:00:00 +0100 Spendenaktion 2017: Humanity-Tent. Spendenstand am 07.01.2018: 3.240 € /aktuell/news-termine/meldung/spendenaktion-2017-humanity-tent-spendenstand-am-07012018-3240-eur.html 07.12.2017 - In den nächsten Tagen verlassen über 300 Briefe an Volkacher Gewerbetreibende und Selbständige unser Haus. Wir bitten darin um Spenden zur Ausstattung unserer Einsatzdienst mit einem weiteren schnell aufblasbaren Zelt: Humanity Tent. Bitte unterstützen auch Sie uns! Mehr dazu:

 

Die BRK Bereitschaft Volkach war auch in diesem Jahr wieder rund um die Uhr für Sie da.

 

In über 10.000 Helferstunden (Bereitschaftszeiten nicht eingerechnet!) haben unsere Einsatzkräfte…

  • bei den lokalen Blutspendeterminen die Verpflegung und Betreuung der Spender übernommen
  • weit über 100 Mal schnelle Erste-Hilfe mit dem Helfer vor Ort geleistet
  • den Rettungsdienst in Spitzenzeiten mit der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst ergänzt
  • Verkehrsunfälle, Brände, Such- und Wasserrettungseinsätze mit unseren Schnelleinsatzgruppen begleitet

 

Dieser Einsatz erfolgte immer ehrenamtlich und er erfolgte

bei Wind und Wetter.

 

Für das kommende Jahr haben wir uns deshalb die Beschaffung eines neuen Zeltes vorgenommen. Das sogenannte Humanity Tent ist dabei speziell auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten:

 

  • Kompakt im Rucksackformat transportierbar
  • In nur 2 Minuten einsatzklar
  • Mittels Druckluft aufblasbar
  • Absolut wetterfest
  • Desinfizierbar
  • Benötigt nur einen Helfer zum Aufbau

 

Helfen Sie uns durch Ihre Spende dieses Projekt umzusetzen! Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit dem Verwendungszweck „Spende Bereitschaft Volkach“ auf das Konto des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Kitzingen bei der Sparkasse Mainfranken

(IBAN: DE41 7905 0000 0000 003574).

 

Gerne übersenden wir eine Zuwendungsbescheinigung. Vermerken Sie doch bitte dazu bei der Überweisung Ihre Adresse.

 

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten und vor allem gesunden Start ins neue Jahr.

 

Ihr Team der BRK-Bereitschaft Volkach

 

]]>
news-162 Mon, 25 Dec 2017 20:59:00 +0100 X-MAS-Party - unser letzter Sanitätswachdienst in 2017. /aktuell/news-termine/meldung/x-mas-party-unser-letzter-sanitaetswachdienst-in-2017.html 25.12.2017 - Schon traditionell stellt der Sanitätswachdienst bei der X-Mas Party in der Eventhalle Strohofer in Geiselwind den alljährlich letzten Sanitätswachdienst unserer Bereitschaft dar.

Heute Abend sind bis ca. 01:30 Uhr wieder 8 Einsatzkräfte in dem zur Sanitätsstation umgewandelten Foyer der Mercedes-Werkstatt in unmittelbarer Nähe der Veranstaltungshalle für Erste Hilfe-Leistungen bzw. Notfälle einsatzbereit. Durchgeführt wird der Sanitätswachdienst nach den in unserem ISO-zertifizierten Qualitätsmanagement festgelegten Standards

Dieser Einsatz ist der Sanitätswachdienst Nr. 20 in diesem Jahr. Davon wurden 13 in Geiselwind durchgeführt! Das erscheint zunächst nicht viel. Wenn man aber genauer hinschaut, dann ist das nur die Zahl der betreuten Veranstaltungen. Das diese teils über mehrere Tage und hier wiederum in mehreren Schichten pro Tag abgeleistet wurden, kann schnell übersehen werden.

Für diese tolle Leistung gilt es allen ehrenamtlichen Einsatzkräften der Bereitschaft Volkach und den uns immer wieder unterstützenden Helferinnen anderer Gemeinschaften zu danken!

]]>
news-161 Fri, 22 Dec 2017 20:56:00 +0100 2 Einsätze für die UG SanEL innerhalb weniger Stunden. /aktuell/news-termine/meldung/2-einsaetze-fuer-die-ug-sanel-innerhalb-weniger-stunden.html 22.12.2017 - Nach dem Einsatz der von uns gestellten Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung am Nachmittag in Münsterschwarzach, als nach einem Gottesdienst mehrere Schüler über Atemnot klagten,  wurde die Einheit heute Nacht um 02:30 Uhr erneut alarmiert. 

Da vermutet wurde, dass ein Mann in den Hörblacher Baggerseen untergegangen sei, wurden starke Kräfte der Wasserrettung, der Feuerwehr und des THW alarmiert, die die Suche nach dem vermeintlich Vermissten aufnahmen. Auch hier war unsere Unterstützungsgruppe Sanitätseinsatzleitung zur Unterstützung der Einsatzleitung vor Ort

Gegen 04:00 Uhr wurde der Einsatz beendet

]]>